Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr MAC Tutorials Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Category: MAC Tutorials

Tutorial – Mac USB Stick formatieren und löschen

Von , 15. August 2013 09:07

Heute geht’s um das Thema Mac USB Stick formatieren & löschen

Image courtesy of creativedoxfoto / FreeDigitalPhotos.net

Mac USB Stick formatieren

Einen USB-Stick auf Mac bzw. unter Mac OS X zu formatieren, kann für einen ehemaligen Windows User wie mich schon einmal zum Rätsel werden. Einfach ein Rechtsklick und “Formatieren” auswählen gibt es nämlich nicht 🙂

Dabei ist die Formatierung in nur wenigen Schritten getan und ziemlich einfach.

Tutorial USB STICK  MAC FORMATIEREN

Um einen USB-Stick mit Deinem Mac zu Formatieren tue folgendes:

USB-Stick in einen freien USB-Steckplatz stecken.

Schritt 1

Öffne das Launchpad und starte das Festplatten-Dienstprogramm. Dieses findest Du unter Dienstprogramme.
Mac USB Stick formatieren

Schritt 2: Nun werden in der linken Spalte sämtliche Laufwerke, Festplatten und auch USB-Sticks aufgelistet (siehe Screenshot).

usb stick mac formatieren

Unterhalb des USB-Sticks (siehe Bild) wird in den meisten Fällen der Name des USB-Sticks angezeigt. Klicke nun den Namen des USB-Sticks an.

Hinweis: Es kann sein, das unterhalb des USB Sticks mehrere Namen angezeigt werden. Das bedeuted das es mehrere Partitionen gibt, die Du jedoch einzeln formatieren kannst

Schritt 3: Nachdem Du den Namen des USB-Sticks ausgewählt hast, im geöffnetem Fenster auf “Löschen” klicken. Anschließend wählst Du unter “Format” das Dateisystem. Hier ist MS-DOS-Dateisystem (FAT) zu empfehlen.

mac osx usb stick formatieren

Schritt 4: Unter “Namen” kannst Du, wenn DU willst, deinem USB-Stick einen neuen Namen geben.

Schritt 5: Um den USB-Stick zu formatieren, klickst Du jetzt einfach auf “Löschen” und die anschließende Hinweismeldung bestätigst Du mit einem weiteren Klick auf “Löschen“. Die Formatierung startet nun und der gesamte Inhalt auf dem USB-Stick wird gelöscht.

Das war es dann auch schon. Recht einfach, oder?

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

Mac Tutorial: Bilder Grösse von mehreren Fotos gleichzeitig ändern

Von , 4. März 2013 23:55

Im heutigen Blog Artikel geht’s um Bilder Grösse ändern von mehreren Fotos gleichzeitig.

Bis vor einiger Zeit habe ich noch mit Adobe Photoshop auf meinem guten alten PC gearbeitet, doch vor einiger Zeit bin ich nach jahrelanger Apple Ablehnung auf MAC umgestiegen. Da ich jeden Tag blogge und regelmässig Bilder brauche, muss ich diese natürlich verkleinern, denn es macht keinen Sinn ein hochauflösendes Foto auf meinen Server zu laden. Früher ging es ganz einfach, doch wenn man ein MAC Neuling ist, muss man sich erstmal umstellen. Heute wollte ich von mehreren Fotos gleichzeitig die Größe ändern, wusste aber nicht wie. Nach kurzen Probieren habe ich dann festgestellt, das man das „VORSCHAU“ Programm dafür nutzen kann.

Unglaublich, dass ich nicht früher drauf gekommen bin, aber ich hätte auch niemals in der Windows Bild- und Faxanzeige nach einer solchen Funktion gesucht… Einfach alle Fotos markieren und doppelt anklicken und dann öffnet sich die Vorschau. Danach alle Fotos in der Seitenleiste markieren und dann in der Navigationsleiste unter “Werkzeuge” die Option “Größenkorrektur” wählen. Dort einfach die gewünschte Größe angeben und die Vorschau schließen. Einfach die Änderung für alle Dateien übernehmen „zack“  –  alle Fotos sind in der Größe die Du haben wolltest.

Hier noch ein kurzes Video Tutorial – Bilder Grösse ändern

Ich hoffe diese Anleitung hat dir geholfen.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

P.S.: Gibt es noch Alternativen zum Vorschau Programm für Bilder Grösse ändern?

Panorama Theme by Themocracy