Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr TalkFusion Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Category: TalkFusion

Minh und Julie Ho starten bei Dubli – Gab es $1 Millionen als Startbonus?

Von , 10. Januar 2015 13:54

Ende Dezember schrieb ich über Minh und Julie Ho und die Tatsache, das sie bei Talk Fusion rausgeschmissen wurden:

==> Talk Fusion Top Verdiener Minh und Julie Ho wurden rausgeschmissen? <==

Jetzt gerade sehe ich auf Facebook, das Minh und Julie offiziell ihr nächstes Unternehmen bekannt gegeben haben. Ihr neues Facebook Titelbild sagt alles – DUBLI.
minh-julie-ho-dubli

Sie sprechen alle ihre Social Media Follower mit folgender Nachricht an.
Sie sagen, das sie über Wochen viele Fragen bekommen haben, welche neue Firma sie wohl gewählt haben. Julie und Minh möchten euch wissen lassen, welche Firma sie gewählt haben, seitdem sie unfreiwillig von Talk Fusion rausgeschmissen wurden.

Sie haben viel Zeit investiert und sich verschiedene Unternehmen angesehen. Es sind auch einige Firmen auf Minh und Julie zugekommen. Letztendlich wollten sie eine spezielle Firma, wo sie ihr Talent, Erfahrung und Wissen einbringen können, um ihr Einkommen weiter auszubauen. Nachdem sie um die ganze Welt gereist sind, mit vielen Firmen gesprochen, sich rechtlichen Rat gesucht haben, ist die Entscheidung für die globale Firma Dubli gefallen.

Hier ein Screenshot vom Originalpost auf Facebook:
minh-julie-ho-dubli1

 

Warum die Entscheidung ausgerechnet für Dubli gefallen ist, können letztendlich natürlich nur die beiden selbst wissen, aber auf Businessforhome.org geht bereits ein Gerücht um, das Dubli $1 Millionen für eine Top Führungskraft in Cash und Aktienanteilen bezahlt haben soll…

Ob diese Zahlung in Höhe von $1 Millionen von Dubli wirklich gezahlt wurde, kann ich nicht sagen. Auch nicht ob es sich dabei um Minh und Julie Ho handelt…

Hier der Originalartikel von Businessforhome.org –

Dubli Has Paid $1 Million Sign Up Bonus For A Top Leader (by TED NUYTEN on JANUARY 9, 2015)

Dennoch wirft diese Tatsache wieder einige weitere Fragen auf, die bereits der berühmte MLM Anwalt Kevin Thompson mehrfach angesprochen hat in seinen YouTube Videos. Auch an der Anzahl der Kommentare auf der Businessforhome Seite wird schnell klar, das dieses ein heikles Thema ist in der Network Marketing Branche. Kevin Thompson, sagt das Kopfgelder im Network Marketing, sofern das NICHT öffentlich genannt wird, unter Betrug fällt und fordert ein sofortiges Ende davon. Hier sein Video dazu (englisch):

Auch auf der Facebook Fan Page „Network Marketing International“ von Marco De la Rosa wird dieses Thema heiss diskutiert. Hier ein Screenshot:

marco-de-la-rosa1
Ich persönlich weiss, das im Network Marketing Kopfgelder gezahlt werden und Führungskräfte den einen oder mehrere nette Anreize bekommen, um ihr Unternehmen zu wechseln.

Im Grund finde ich es auch nicht schlimm, wenn jemand Geld dafür bekommt, das Unternehmen zu wechseln…Was ich schlimm finde ist nur die Tatsache, wenn das nicht öffentlich gesagt wird, das man einen Anreiz, Geld oder Aktien oder sonst was erhalten hat.

Wenn man nämlich diese Tatsache verschweigt, das man Geld bekommen hat, oder eine gesetzte Position ist das definitiv für mich eine Täuschung gegenüber den „normalen“ Vertriebspartnern…

Was hältst Du von dieser Geschichte? Findest Du es gut, das im Network Marketing für Top Führungskräfte Extra-Deals ausgehandelt werden?

Freue mich auf deinen Kommentar.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
denniskoray2

Talk Fusion Top Verdiener Minh und Julie Ho wurden rausgeschmissen?

Von , 28. Dezember 2014 19:52

Als ehemaliger Talk Fusion Partner, verfolge ich seit meinem unfreiwilligen Ausstieg im  Oktober 2013 immer noch, was in der Firma so passiert. In 2014 habe ich ja bereits mehrere Artikel zu Talk Fusion geschrieben, da immer mehr Führungskräfte freiwilling und unfreiwillig gegangen sind.

Hier nochmal eine kurze Übersicht der Artikel:

Natürlich habe ich nicht über alle berichten können, denn auch ehemalige Talk Fusion Top Verdiener wie Andrew & Nancy Burling, Vjacheslav Ushenin, Svetlana Schodunke, Thomas Carter uvm. vor allem auch in Deutschland haben die Firma bereits verlassen.

Das heute am 28. Dezember 2014 die Meldung rein kommt über Facebook das die absoluten Top Verdiener Minh und Julie Ho Talk Fusion unfreiwillig verlassen haben, hat mich auch sehr überrascht. Minh und Julie Ho, haben nach eigener Aussage von TF, in ihrer Karriere über $7 Millionen verdient.

Hier ein Screenshot der Talk Fusion Homepage. Minh und Julie hatten bei Talk Fusion den höchsten Rang im Unternehmen „Presidential Blue Diamond“ erreicht.

Minh und Julie schreiben heute am 28.12.14 auf ihrer Facebook Seite, das die letzten Monate für sie sehr schwierig gewesen sind und das sie zu Unrecht von Talk Fusion gekündigt wurden. Sie haben in den letzten Monaten nicht darüber sprechen dürfen, da sie sich sofort anwaltlich haben beraten lassen. Den Link zur Klage haben sie in Ihrem Facebook Post direkt eingebunden:

http://de.scribd.com/doc/250887996/Minh-Talk-Fusion-Complaint

Wer Interesse hat, kann sich die Klage selbst durchlesen, ich habe sie nur kurz überflogen…Auf jeden Fall verklagen Minh und Julie Bob Reina und die Firma Talk Fusion. Es werden viele Vorwürfe gegen Bob Reina und Talk Fusion gemacht z.B. das sie Geld spenden mussten für wohltätige Zwecke aber auch Geld an Bob Reinas Freunde verleihen sollten. Es geht sogar soweit das Minh und Julie von Bob dazu gezwungen wurden, den Hauskredit für Mark Genovese in Höhe von $20.000 zu tilgen.

Aus der Anklage geht hervor, das Minh und Julie seit dem 7. Oktober keine Provisionen mehr von Talk Fusion erhalten haben und ihnen offiziell am 10. Dezember 2014 der Account gekündigt wurde.

Inwiefern die Anklagen stimmen wird wohl ein Richter entscheiden müssen. Sollten sich die Aussagen von Minh und Julie bewahrheiten, wird das ein sehr schlechtes Licht auf Bob Reina und Talk Fusion werfen und wahrscheinlich viele Leute abschrecken.

Auch mein Talk Fusion Account wurde, meiner Meinung nach, zu Unrecht gekündigt, aber ich persönlich habe mich im Oktober 2013 mit dieser Entscheidung einfach abgefunden und mein Zuhause endlich gefunden.

Ich werde den Ausgang dieser Geschichte natürlich verfolgen, da es mich persönlich sehr interessiert wie es mit Minh und Julie Ho und vor allem auch Talk Fusion weitergeht! Updates dazu findest Du hier auf meinem Blog in der Kategorie „Talk Fusion“.

Ich hoffe für Minh und Julie das sich bald eine einvernehmliche Lösung findet und wünsche den beiden alles Gute für ihre Zukunft! Ich habe Minh und Julie beide persönlich auf verschiedenen Veranstaltungen kennengelernt und kann von meiner Seite nur positives berichten. In diesem Sinne…

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

Talk Fusion Updates – Andrew W. Burling – Die nächste Führungskraft verlässt Talk Fusion

Von , 18. Oktober 2014 09:06

Aktuelle Talk Fusion News am 1. Oktober 2014:

Grand Blue Diamond Andrew W. Burling verlässt Talk Fusion.

Talk Fusion Partner, Andrew Burling und seine Frau Nancy Burling, waren einer der Top Verdiener der Firma mit einer weltweiten Downline. Sie haben den Rang „Grand Blue Diamond“ erreicht und doch geben sie gestern am 17.Oktober 2014 ihren Rücktritt bei Talk Fusion über Facebook bekannt. Hier ein Screenshot:

Ich habe Andrew Burling und Nancy beide mehrmals auf Talk Fusion Events persönlich getroffen und mich sehr gerne mit beiden unterhalten. Vor allem Andrew ist ein sehr lustiger Typ, von den man immer gute Tipps erhalten hat. In seiner Facebook Nachricht geht leider nicht hervor, warum sie das Unternehmen Talk Fusion verlassen. Meine persönliche Einschätzung ist die, das das Einkommen eingebrochen ist, da bereits viele andere Führungskräfte weltweit, vor allem auch in Europa, das Unternehmen verlassen haben. Mehr dazu in meinem Artikel hier:

Talk Fusion Erfahrungsbericht – Immer mehr Top Führungskräfte verlassen Talk Fusion

Steve Mitchell kündigt seine Partnerschaft mit Talk Fusion​

Da Andrew Burling und der Talk Fusion CEO Bob Reina seit über 18 Jahren befreundet sind, muss schon ein wirklich triftiger Grund für den Rücktritt vorliegen. Ich werde natürlich den weiteren Verlauf auf Facebook beobachten und erwarte das Andrew schon bald seine neue Firma promoten wird.

Wenn Du dich fragst, warum ich immer wieder über Talk Fusion berichte, dann möchte ich dir kurz sagen warum. Talk Fusion war mein erstes erfolgreiches Network Marketing Unternehmen und ich habe alle Führungskräfte persönlich kennengelernt. Nachdem Talk Fusion mich im Oktober 2013 gekündigt hatte, bin ich einfach sehr daran interessiert, was die einzelnen Top-Führungskräfte so treiben und welchen Weg sie jetzt gehen!

In diesem Sinne 😉

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

Robert Roder kündigt seine Partnerschaft mit Talk Fusion

Von , 2. Juli 2014 00:27

Aktuelle Talk Fusion News am 02. Juli 2014: Robert Roder kündigt seine Partnerschaft mit Talk Fusion

Nachdem bereits am 5. September „Grand Blue Diamond“ Steve Mitchell seine Partnerschaft mit Talk Fusion gekündigt hat, folgt jetzt ein weiteres Aushängeschild von Talk Fusion.

Talk Fusion Partner, Robert Roder, war einer der Top Verdiener der Firma mit einer weltweiten Downline von geschätzt über 100.000 Partnern vor allem hier in Europa und Russland. Rob Roder hat am 28 Juni 2014 über Facebook nach mehreren Jahren, seinen Rücktritt bei Talk Fusion bekannt gegeben.

Hier der Original Post von Rob Roder zu seinem Rücktrit bei Talk Fusion in englisch von seiner Facebook Seite:

Rob Roder spricht in seinem Facebook Post NICHT über die Gründe für den Rücktritt. Während seiner Zeit bei Talk Fusion hat er über 3 Millionen Dollar verdient (Quelle: Businessforhome.org)

Er ruft alle seine Facebook Freunde darauf hin auf, das sie ihn “Entfreunden” können, wenn sie in Zukunft keine FB Updates von ihm mehr erhalten wollen. Er sagt das, weil er wohl schon in Kürze auf Facebook sein neues Geschäft vorstellen wird und somit nicht gegen die Talk Fusion AGB verstossen will.

Ich habe Rob persönlich kennengelernt auf mehreren Events und auf seiner Facebook Seite nur wenige Tage später, am 30. Juni 2014, hat er einen langen Artikel darüber geschrieben, warum er gewechselt ist und welche neue Firma er nun sein Zuhause nennt (Siehe Screenshot).

In seinem Facebook Update geht Rob Roder auf seine Entscheidung ein und promotet diese natürlich in üblicher Manier und erzählt davon wie grossartig seine neue Firma ist. Erst nachdem er viele Fakten, Hype etc. aufgelistet hat, erfahren wir, das Robert Roder zu Nerium gewechselt ist.

Ich persönlich war mir ziemlich sicher, nachdem viele Führungskräfte aus Russland und Deutschland bei Talk Fusion aufgehört hatten,  das auch Rob Roder früher oder später diese Entscheidung treffen würde.

Da ich selbst bei Talk Fusion über 2 Jahre dabei war, wusste ich das Deutschland und Russland das „Payleg“ von Robert Roder waren. Und nachdem viele Talk Fusion Partner in Deutschland und Russland aufgehört haben, muss das Einkommen von Rob Roder wohl drastisch zurückgeganen sein. Leider ist dies in einem binären Plan oft der Fall und man hat sehr wenig bis keinen Einfluss darauf. Obwohl dies nur eine Vermutung ist von mir, kann ich das natürlich nicht mit Sicherheit sagen…

Aber ganz ehrlich: In den meisten Fällen wechseln Networker die Firma, wenn es nicht mehr läuft und das Einkommen einbricht.

Auch ich habe das damals mit Talk Fusion in meiner eigenen Downline erlebt. Nach über 2 Jahren Arbeit verliessen 2 grosse Teams aus der Türkei und Italien, die wir mit viel Arbeit aufgebaut hatten, die Firma und haben sich neuen und anderen Dingen zugewendet. Das hatte bei mir zur Folge das mein Einkommen auch sehr stark zurückgegangen ist. Einfluss hatte ich darauf keinen. Fakt ist, um bei Talk Fusion ein passives Einkommen von $2000 monatlich zu verdienen braucht man 400 zahlende Partner im linken Bein und 400 zahlende Partner im rechten Bein. Leider funktioniert die Duplikation im Network Marketing meist nicht so, wie man will. (Hier ein Artikel dazu: Die Lüge der Duplikation deiner Downline im Network Marketing).

Diese Nachricht verheisst für Talk Fusion nichts Gutes, denn Rob Roder war immer ein Aushängeschild der Firma. Welchen Einfluss das auf andere Talk Fusion Partner haben wird, das zeigt die Zeit. Eines ist aber sicher: Leute kommen und gehen im Network Marketing!!! Daran muss man sich wohl gewöhnen!

Dennoch wünsche ich Rob Roder auf diesem Wege alles Gute für seinen weiteren Weg mit Nerium. Soweit ich weiss geht es bei Nerium um Anti-Aging…

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

Talk Fusion Erfahrungsbericht – Immer mehr Top Führungskräfte verlassen Talk Fusion

Von , 15. Dezember 2013 12:27

Heute sprechen wir über Talk Fusion und die Neuigkeiten der letzten Tage.

Obwohl Talk Fusion diesen Monate das neue Produkt „Talk Fusion Connect“ auf den Markt bringt, verlassen immer mehr Top Führungskräfte das Unternehmen.

Bereits im September habe ich darüber berichtet, das „Grand Blue Diamond“ Steve Mitchell Talk Fusion verlassen hatte. Hier der Blog Artikel dazu: Steve Mitchell kündigt seine Partnerschaft mit Talk Fusion

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen das immer mehr Top Führungskräfte das Unternehmen verlassen.

Nelis van de Wateringen

Triple Diamond Nelis van de Wateringen gab am 5. Dezember auf Facebook bekannt, das er Talk Fusion verlässt. Hier ein Screenshot von seinem Facebook Account.

Nelis van de Wateringen bedankt sich bei seinem fantastisches Team von Leuten auf der ganzen Welt und wünscht diesen alles Gute für die Zukunft! Nähere Gründe warum Nelis Talk Fusion verlassen hat, gibt es auf seiner Facebook Seite nicht.

Bernhard Sammer

Die meisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden wohl den Grand Blue Diamond Bernhard Sammer kennen. Bernhard hat ein weltweites Team aufgebaut und obwohl er keine offizielle Meldung bekannt gegeben hat, das er Talk Fusion verlässt, so lässt sich auf seiner Facebook Seite etwas anderes interpretieren. Hier der Screenshot von Bernahrd Sammers Facebook Seite vom 12. Dezember 2013.

Es scheint das Bernhard Sammer seine Zukunft bei einem anderen Unternehmen vorbereitet und am 18. Dezember die News bekannt geben wird. Obwohl ich keine weiteren Infos habe, ist Bernhard Sammer am 13. Dezember 2013 auf einem Foto mit Larry Thompson zu sehen. Rechts hinter Larry sieht man den Schriftzug Fitline von PM (siehe Foto).

Ich denke wir werden, wie Bernhard auf FB ankündigt, am 18. Dezember wissen, ob er bei PM International durchstartet oder nicht!

Vjacheslav Ushenin

Vjacheslav Ushenin, hat es bei Talk Fusion auch zum Grand Blue Diamond geschafft. Business for Home berichtete am 25. September 2012 von seinen Erfolgen und seinem monatlichen Einkommen von $330,000. Hier der Original Artikel:

Vjacheslav Ushenin – Talk Fusion Hits $330,000 Per Month

Vjacheslav Ushenin gibt am 14. Dezember 2013 auf seiner Facebook Seite bekannt, das er Talk Fusion mit seinem Geschäftspartner Alexander Perevezentsev verlässt. (siehe Foto). Somit verlassen 2 weitere Grand Blue Diamonds aus Russland Talk Fusion.

Vjacheslav Ushenin schreibt das es eine unvergessliche Reise war und er viele tolle Erinnerungen an sein Team hat, die für immer in seinem Herzen bleiben werden. Den Grund warum die beiden Russen Talk Fusion verlassen, gibt er nicht bekannt. Er schreibt ledigliche das es mehrere Gründe dafür gibt!

Was die einzelnen Partner letztendlich dazu bewogen hat, Talk Fusion zu verlassen, darüber kann man nur spekulieren. Fakt ist, es häufen sich die Vorfälle wo Top Leute, die für viele ein Vorbild waren, das Unternehmen verlassen!

Eines steht fest: 2014 und der Launch von Talk Fusion Connect dürfen wir mit Spannung erwarten.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

P.S.: Einige wissen bereits, das auch ich seit Ende Oktober nicht mehr für Talk Fusion tätig bin (unfreiwillig). Die Gründe dafür werde ich in naher Zukunft hier auf meinem Blog bekannt geben!

 

Talk Fusion Connect Features und Funktionen – Live Broadcasting, Video Konferenzen and Desktop Share

Von , 8. Oktober 2013 09:35

Heute gucken wir uns mal die Features und Funktionen von Talk Fusion Connect an

talk fusion connect

Video Kommunikation – Talk Fusion Connect – Der neue Standard

Video Kommunikation verändert immer mehr die Art und Weise wie Menschen und Geschäfte interagieren. Jedes Jahr werden Milliarden an Dollars für Videokommunikationsprodukte ausgegeben und die traditionellen Geschäftsmethoden rücken immer mehr in den Hintergrund. Eine Studie von Polycom zeigt, das der Markt von Instant Messaging, Video Konferenzen und Datenaustausch bald $10 Milliarden wert sein könnte.

Durch Videokommunikation baut man eine bessere Beziehung zu seinen Kunden auf und gleichzeitig kann man dadurch Geld sparen. Warum Zeit und Geld  für ein Meeting unnötig verschwenden, wenn man mittlerweile alles von Zuhause, dem Büro oder Smartphone erledigen kann?

Live Broadcasting, Video Konferenzen and Desktop Share sind moderne und kostengünstige Methoden um zu kommunizieren und Talk Fusion Connect vereint diese in einem 3-in-1 Produkt.

Laut einer Studie von onestopclick.com wird der Markt für Video Kommunikation im Jahre 2016 $10,6 Milliarden Dollar wert sein mit einer jährlichen Wachstumsrate von 19,5%!

Live Broadcasting

Talk Fusion Connect’s Live Broadcasting Feature gibt dir die Möglichkeit bis zu 500 Leute in eine Videokonferenz einzuladen (mehr auf Anfrage). So kannst Du diesen deine Botschaft, dein Produkt und Geschäft präsentieren und sofort im Real-Time Chat ein Feedback erhalten. Es besteht sogar die Möglichkeit direkt im Produkt eigene Präsentationsfolien zu erstellen mit dem integrierten Design-Studio. Durch Live Broadcasting kann man sich die Kosten vieler Reisen sparen, braucht keine Hotels und Konferenzräume zu mieten.

Video Konfernzen

Video Konferenzen with Talk Fusion Connect geben dir die Möglichkeit von überall ein Meeting zu halten. Alles was Du brauchst ist ein Internet Zugang

Du kannst mehrere Gäste einladen in deinen virtuellen Konferenzraum, hast die Möglichkeit den Moderator und die Rechte mit einem Klick an andere Personen zu übertragen und hast volle Kontrolle über die Webcamzuschaltung der Teilnehmer. Eine Videokonferenz wird mehr und mehr die herkömmliche Telefonkonferenz ersetzen, die heute noch von vielen Unternehmen eingesetzt wird.

Desktop Share

Talk Fusion Connect’s Desktop Share gibt dir die Möglichkeit deinen Desktop zu teilen und gerade für Echtzeit-Trainigs ist das ein geniales Werkzeug. Du kannst sofort jemanden zeigen, wie z.B. bestimmte Programme funktionieren und hast auch die Möglichkeit Dateien mit den Teilnehmern auszutauschen.  Natürlich ist auch eine Whiteboard Funktion integriert. Gerade für Projektmanager ergibt sich hier eine interessante Möglichkeit mit einem Team zu arbeiten ohne direkt vor Ort sein zu müssen.

webinarsoftware

 

talk fusion connect video conferencing

 

Talk Fusion Connect Features and Funktionen (english)

talk fusion connect live broadcasting

Talk Fusion Videokonferenz: TF veranstaltet über 20 Webinare täglich in vielen verschiedenen Sprachen. Hierfindest DU die aktuellen Termine.

Die Funktionen von Talk Fusion Videokonferenz  im Überblick:

• Bis zu 15 Video Moderatoren
• HD Video Qualität
• Folien zeigen
• Desktop Freigabe
• Whiteboard
• Dateianhänge freigeben
• Webinare aufnehmen
• Individuelle Gestaltung des Seminarraums
• UNLIMITIERTE Anzahl Gäste

Für $35 monatlich bietet TalkFusion aber nicht nur Webinare an, sondern noch weitere Video Kommunikationstools. Talk Fusion bietet die neusten, modernsten Video-Kommunikations-Produkte in einem Paket! Video Email, Videokonferenzen, Live-Übertragungen, Automatisierte Videoantworten, Video Blog, FusionWall und vieles mehr! Großartige Video-Produkte – ein niedriger Preis.

Wenn Du Fragen hast, kontaktiere mich einfach.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

Dennis Koray

Video emails – Video per email verschicken

Von , 26. September 2013 10:55

Heute geht’s um das Thema Video emails – also Video per email verschicken

Die Aufmerksamkeitsspanne der Menschen hat durch die massive Überflutung mit Informationen in den letzen Jahren enorm abgenommen. Wir werden von allen Seiten mit Werbung und Informationen bombardiert und die Menschen schenken den Infos, die sie nicht interessieren, nur wenige Sekunden. Hier liegt die Herausforderung für Internet Marketer. Heutzutage ist es enorm wichtig das Interesse von Menschen innerhalb von wenigen Sekunden herzustellen und es zu halten!

Das Erste was viele Menschen machen, ist morgen die emails abzurufen. Und die meisten erhalten immer noch herkömmliche Text emails und das nicht wenige. Es ist viel Spam dabei und man löscht diese fast ungesehen. Mit einer Video email ist es anders. Es ist neu, fällt auf und die Leute müssen nichts lesen. Gerade weil es kaum jemand kennt, erzielt man mit einer Video email sehr hohe Öffnungsraten und man bleibt beim Empfänger definitiv in Erinnerung.

Video emails sind einfach viel effektiver als herkömmliche Text emails, weil man in einem Video auf eine ganz andere Art und Weise kommunizieren kann. Man kann Emotionen übertragen, ein Produkt live in der Kamera zeigen etc. Gerade die Stimme überträgt viele Emotionen was mit einem einfachen Text nicht so möglich ist.

Hast Du schon mal Videos im E-Mail Marketing eingesetzt? Nein? Warum nicht? Viele denken bei Video emails oft an eine direkte Auslieferung der Videos in E-Mails, aber das ist of nicht möglich: Flash, MPEG oder andere Videoformate werden aufgrund der Sicherheitseinstellungen in den gängigen E-Mail-Programmen nicht angezeigt.

Was gibt es also für Möglichkeiten für Video emails?

Es gibt mehrere Möglichkeiten ein Video in eine email einzubetten. Wie bereits erwähnt macht das direkte versenden von Videos keinen Sinn. Auch die Dateigrösse spielt hierbei natürlich eine Rolle. Wer hat schon Lust mehrere Hundert MB herunterzuladen und darauf zu warten, das das Video beginnt?!

Video einfach per Link versenden

Das ist die einfachste Methode und man verschickt einfach einen Link zum Video. Wie gesagt, einfach ist es, aber meiner Meinung macht das nicht wirklich Sinn. Es handelt sich ja nicht um eine wirkliche Video email. Ausserdem sieht diese email aus wie jeder andere email auch und man fällt dadurch natürlich nicht besonders auf!

Video als Screenshot einbetten

Mit einem so genannten „Fake Player“ oder Screenshot kann man die Klickrate der Email Kampagnen signifikant erhöhen. Dabei wird ein Standbild des Videos inklusive der Bedienelemente (Playbutton, Lautstärkeregler, Fullscreen-Icon etc.) des Videoplayers als Grafik in die E-Mail integriert.

Das Problem ist, das man sich ein wenig mit HTML auskennen muss und es etwas Zeit erfordert:

1) Als erstes muss ich einen Screenshot vom Video machen z.B. so:

Der Empfänger glaubt, er könne er sich das Video direkt in der Mail anschauen. Tatsächlich öffnet sich nach einem Klick auf das Video das Browserfenster mit einer Website, auf der das eigentliche Video eingebunden ist und problemlos abgespielt werden kann (z.B. Youtube)

Video emails

2) Die Auswahl des Bildes

Die Auswahl des richtigen Standbildes hat auch eine Auswirkung auf die Klickrate. Zusätzlich solltest Du auch einen Textlink zu dem Video zu setzen, damit der Empfänger auch dann das Video aufrufen kann, wenn sein E-Mail-Programm keine Grafiken anzeigt.

3) Das Bild auf einen Webserver  oder ins Email Programm laden

Du hast jetzt das Video und ein Bild dazu, als nächstes musst du das Bild jetzt in deiner Email per html einbinden. Entweder du lädst das Bild auf einen Webserver oder in dein Email Programm, sofern diese Funktion dort besteht! Dann musst du nur die URL Adresse des Bildes per HTML einbinden und das Bild verlinken zum Video auf z.B. youtube oder deiner Webseite.

Der Screenshot Trick ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Aufmerksamkeit der Empfänger zu erhöhen – letztendlich sieht der Empfänger jedoch zunächst ein Standbild und kein Video.

Diese Möglichkeit macht schon Sinn, aber man braucht ein wenig Zeit und Wissen um das Ganze umzusetzen. Es eignet sich auf jeden Fall nicht dafür, wenn man mal schnell eine Video email versenden möchte. Ich persönlich habe es da lieber einfach und komfortabel, auch wenn ich mit mit HMTL, Webservern etc. gut auskenne.

Ich nutze für das Versenden von Video emails die Produkte der Firma Talk Fusion. Hier mal ein Beispiel wie eine Video email beim Empfänger im Posteingang aussieht!

Video emails

Das Schöne an Talk Fusion ist, das es sehr einfach zu bedienen ist und man es sehr vielfältig einsetzen kann, denn die Möglichkeiten sind endlos: Urlaubsgrüße, Geschäftspromotionen, Internetmarketing, Produktdemos und vieles vieles mehr. Talk Fusion Video-Email ist einfach zu versenden, einfach anzuschauen und hinterlässt bleibenden Eindruck.

  • Über 700 vorgefertigte Vorlagen in mehreren Sprachen
  • Keine Downloads oder Anhänge
  • Unschlagbare Zustellung, Echtzeit-Berichte und wichtige Analysen

Ein absoluter Pluspunkt bei Talk Fusion ist die Einfachheit, die vielen Vorlagen und vor allem die Echtzeit-Berichte. Wenn jemand deine Video email öffnet, bekommst Du von Talk Fusion sofort eine Nachricht, das der Empfänger sich deine Video email angesehen hat! Gerade bei der Neukundengewinnung und im Vertrieb ist es sehr wichtig zu wissen ob die emails gelesen oder gesehen wurden! Mehr Infos zu Talk Fusion Video Email findest Du hier.

Infos zu Talk Fusion:

Talk Fusions legendäre Geschichte begann mit einer Vision für ein revolutionäres Produkt und der Entschlossenheit, diese Vision umzusetzen.

2004 wollte Talk Fusions Gründer und Geschäftsführer, Bob Reina, ein 10 Sekunden Video per Email an Freunde schicken. “America Online” behauptete das wäre nicht möglich, Bob aber war anderer Meinung. Mit der Hilfe und dem Know-how eines Freundes, ein IT-Genie, erzielten sie zusammen das scheinbar Unmögliche und perfektionierten die Idee der Video Emails.

Seit den Anfängen im Jahre 2007 in den USA verbreitete sich der Erfolg unseres einzigartigen Video-Email-Produkts schnell in der ganzen Welt aus. Auch heute noch gewinnt Talk Fusion weiterhin an globaler Dynamik. Wir sind in über 85 Ländern vertreten und sind zum acht größten Online-Video-Anbieter weltweit geworden und haben somit bekannte Branchenriesen wie Yahoo, AOL, Viacom, CBS und MegaVideo übertroffen.

Talk Fusion ist es gelungen, die Welt noch näher zusammenzubringen, indem wir die Art der zwischenmenschlichen Kommunikation für immer verändert haben. Das Phänomen, das mit einem einzigartigen Video-Email-Produkt begann entwickelte sich zu sieben innovativen Video-Kommunikations-Produkten: Video EmailVideo Newsletters,VideokonferenzenLive-ÜbertragungFusion für unterwegsVideo BlogVideo ShareAutomatische VideoantwortenE-Abonnement und Fusion Wall—unsere private und geschäftliche soziale Netzwerkseite, die sozialen Medien ein neues Antlitz verleiht.

Heutzutage wird die Mehrheit der Videos im Internet auf sozialen Medienseiten hochgeladen. Es wird geschätzt, dass bis zum Jahre 2013 über 60 % aller Online-Inhalte Videos sein werden. Talk Fusion ist in der einzigartigen Position von diesem Trend zu profitieren.

Die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Video-Kommunikations-Produkten hat bei Talk Fusion immer höchste Priorität und wir engagieren uns mit großer Leidenschaft weiterhin dafür, das Leben der Menschen verändern zu wollen. Dieser Wunsch stammt von unserem Gründer und Geschäftsführer, Bob Reina. Ihn zeichnet seine Begeisterung für das Leben, die Gemeinschaft und dem Traum, anderen helfen zu wollen, um ein Leben nach ihren eigenen Vorstellungen leben zu können, aus.

Talk Fusion ist ein Unternehmen, das sich die höchsten ethischen Geschäftspraktiken zu Eigen macht. Von den tausenden bestehenden Markführern gehören wir zum engen Kreis der 200 selektierten Mitglieder in der renommierten Direct Selling Association (DSA). Uns gebührt außerdem die Ehre ein Mitglied des Direct Selling Educational Institute (DSEI) in Dubai zu sein, eine Organisation, die sich der Durchsetzung von ethischen Grundsätzen und Professionalität im Direktvertrieb widmet. Das Better Business Bureau (BBB) hat uns für unser Engagement höhere Standards in Geschäftsintegrität und –leistung zu schaffen mit dem Titel “Akkreditiertes Unternehmen” ausgezeichnet.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

Talk Fusion Video Newsletter als Landingpage – E-Subscription in Video Newsletter integrieren

Von , 9. September 2013 21:07

Im heutigen Video Tutorial zeige ich dir, wie Du die Talk Fusion E-Subscription Form in den Video Newsletter integrieren kannst.

Talk Fusion Video Newsletter als Landingpage:

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

Steve Mitchell kündigt seine Partnerschaft mit Talk Fusion

Von , 5. September 2013 12:14

Aktuelle Talk Fusion News am 5. September 2013:

Steve Mitchell kündigt seine Partnerschaft mit Talk Fusion

Steve Mitchell

Talk Fusion Partner, Steve Mitchell, war einer der Top Verdiener der Firma mit einer weltweiten Downline von über 80,000 Partnern. Steve hat heute am 5. September 2013 über Facebook und Youtube, nach ca. 3 Jahren, seinen Rücktritt bei Talk Fusion bekannt gegeben.

Hier das Original Video von Steve Mitchell zu seinem Rücktrit bei Talk Fusion in englisch:

Steve Mitchell sagt im Video die Gründe für den Rücktritt sind persönlicher und geschäftlicher Natür auf die er nicht näher eingehen möchte. Er sagt die Zeit mit Talk Fusion war sehr aufregend, herausfordernd und lohnend, aber er und seine Frau Yvette haben den Glauben an Talk Fusion verloren. Weiterhin sagt er, das er weder jetzt noch in Zukunft jemals was schlechtes über Talk Fusion sagen wird. Man merkt sichtlich, das es keine leichte Entscheidung für die beiden war.

Ich persönlich schätze Steve Mitchell und seine Frau Yvette sehr, da sie sehr viel Herzblut in Talk Fusion eingebracht haben. Ich habe beide mehrmals auf Talk Fusion Events persönlich getroffen und mich sehr gerne mit Steve unterhalten und viele gute Tipps von ihm bekommen. Steve ist ein wirklich lebenslustiger Typ und hat jedes Meeting bereichert! Hier ein Foto von Steve und mir beim Talk Fusion Now Event in Prag 2012.

Steve Mitchell & Dennis Koray

In seinem Facebook Update geht Steve Mitchell auf die Talk Fusion AGB’s ein und weist alle seine Facebook Freunde darauf hin, das sie ihn “Entfreunden” können, wenn sie in Zukunft keine FB Updates von ihm mehr erhalten wollen. Er sagt das, weil er wohl schon in Kürze auf Facebook sein neues Geschäft vorstellen wird (so vermute ich).

Ich wünsche Steve und Yvette hiermit alles Gute für Ihre Zukunft, was auch immer sie machen werden.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

Webinar Software – Talk Fusion Connect Videokonferenz und weitere aktuelle News August 2013

Von , 24. August 2013 10:52

Talk Fusion Videokonferenz 2.0 Launch steht kurz bevor

Talk Fusion Videokonferenz

Hier die aktuellen News zur Talk Fusion Videokonferenz und weiteren Neuigkeiten:

Talk Fusion Videokonferenz: TF veranstaltet über 20 Webinare täglich in vielen verschiedenen Sprachen. Hierfindest DU die aktuellen Termine.

Die Funktionen von Talk Fusion Videokonferenz  im Überblick:

• Bis zu 15 Video Moderatoren
• HD Video Qualität
• Folien zeigen
• Desktop Freigabe
• Whiteboard
• Dateianhänge freigeben
• Webinare aufnehmen
• Individuelle Gestaltung des Seminarraums
• UNLIMITIERTE Anzahl Gäste

Für $35 monatlich bietet TalkFusion aber nicht nur Webinare an, sondern noch weitere Video Kommunikationstools. Talk Fusion bietet die neusten, modernsten Video-Kommunikations-Produkte in einem Paket! Video Email, Videokonferenzen, Live-Übertragungen, Automatisierte Videoantworten, Video Blog, FusionWall und vieles mehr! Großartige Video-Produkte – ein niedriger Preis.

Mehr Infos zu Talk Fusion findest du hier:
http://1379525.talkfusion.com/de/

Wenn Du Fragen hast, kontaktiere mich einfach.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

Panorama Theme by Themocracy