Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr Meine Top 7 Gründe warum Du deinen Träumen folgen solltest

Meine Top 7 Gründe warum Du deinen Träumen folgen solltest

Von , 11. November 2015 21:22

Träume, wir alle haben sie, einige sprechen offen darüber und nur wenige realisieren sie. Wie sieht es mit dir aus? Bist Du auch ein Träumer? Ich hoffe doch sehr, das Du ein Träumer bist, denn Du liest ja auch meinen Blog 😉

Die Realität ist die, das die meisten Menschen ihre wahren Träume nie erfüllen werden aus den verschiedensten Gründen. Bevor wir in den heutigen Träumer Artikel weiter einsteigen, möchte ich dir erst noch ein Video zu diesem Thema von Alan Watts zeigen. Es geht um die folgende Frage, die Alan Watts seinen Studenten stellte: What would you do with your life if money was no object? Was würdest du tun, wenn Geld keine Rolle spielt?

Wir haben nur ein Leben und wir haben nur eine Chance, leider realisieren das die meisten erst am Ende ihrer Tage. 

Ich weiss selbst wie schwer es ist, mit seinen Freunden offen über seine Träume zu sprechen, denn man hat Angst das man ausgelacht wird. Wir leben nunmal in einer Gesellschaft, wo man nicht auffallen möchte und sich am besten anpasst. Aber einige Menschen, so wie Du und ich, haben schon früh das Gefühl gehabt, das wir irgendwie nicht in die Box passen, in die sich die anderen alle reindrücken lassen.

Kennst Du das Gefühl? Du hast die Schule abgeschlossen und hast keine Ahnung was Du machen willst. Es gibt einfach keinen Beruf, der dir wirklich zusagt, deshalb machst Du erstmal was „vernünftiges“, so wie deine Eltern es vielleicht von dir erwarten.

Schule, Ausbildung oder Studium, Beruf und Karriere, dann Rente 🙂 Die meisten Menschen folgen diesem Pfad und hoffen das sie eines Tages den Mut haben etwas zu verändern oder das etwas unglaubliches passiert, so das sie endlich das tun können, was sie eigentlich wollen.

Ich frage mich oft, wie Menschen 40 Stunden und mehr die Woche etwas tun können, was ihnen keinen Spass macht! Aber Dennis, ich muss doch meine Rechnungen bezahlen, das Haus, das Auto etc. Ich finde es erschreckend wie viele Leute so handeln und dadurch krank werden. Die ständige Sorge um das liebe Geld…

Auch ich weiss ganz genau wie sich das anfühlt nur so viel zu verdienen, das man gerade über die Runden kommt. Es darf bloss nichts passieren, die Waschmaschine darf nicht kaputt gehen, das Auto muss halten etc. Es ist ziemlich anstrengend so zu leben.

Da wir uns in unserem Sicherheitswahn weigern, wirklich intensiv zu leben, warten wir eigentlich nur auf den Tod. Macht es wirklich Sinn, ängstlich ein Leben zu vergeuden, nur um alt zu werden und um später vielleicht zu sagen: „Was wäre passiert, wenn ich damals den Mut gehabt hätte, meinen Träumen zu folgen?“

Das Schöne: Du kannst Dein Leben jederzeit neu gestalten. Jeder Tag bietet neue Möglichkeiten und ich möchte dir nun meine Top 7 Gründe zeigen, warum Du deinen Träumen folgen solltest.

Träume

1. Weil Du es immer tun wolltest

Wenn Du ehrlich zu dir bist, dann hast Du eine ziemlich gute Vorstellung von den Dingen, die Du gerne haben und tun würdest in deinem Leben, aber Du tust es einfach nicht. Es gibt Dinge die dich Aufhalten, deinen eigenen Weg zu gehen und meistens ist es die Angst zu versagen. Wie genau es bei dir aussieht, weiss ich natürlich nicht, aber ich weiss das ich selbst grosse Angst hatte meinen eigenen Weg zu gehen. Ich hatte nicht nur Angst davor zu versagen, sondern auch davor, was andere von mir denken würden etc.

Denk dran, Du bist der Chef in deinem Leben und Du triffst alle Entscheidungen. Wenn Du mit etwas nicht zufrieden bist, dann hast allein DU es in der Hand es zu ändern!

2. Weil Überstunden dich ankotzen

Bist du wirklich gerne im Büro und bei der Arbeit? Oder bist Du da, weil es in deinem Arbeitsvertrag so steht und es dein Chef so will? Machst Du wirklich gerne Überstunden? Ich persönlich habe es gehasst früher im Sommer im Büro zu sitzen, wenn draussen die Sonne gescheint hat.

Wenn Du deinen Träumen folgst und dein eigenes Ding machst, wird dir das nicht passieren, denn du wirst das was Du tust lieben. Vielleicht kennst Du diesen Spruch:

Wenn wir lieben, was wir tun, müssen wir nie wieder arbeiten. Und wenn wir Freude haben an dem, was wir tun, dann sind wir kreativer und leistungsstärker und haben mehr Erfolg.

3. Weil Du deine eigene Erfolgsgeschichte schreiben willst

Stell dir vor Du bist alt und grau und deine Enkelkinder sind zu Besuch. Was für Geschichten wirst Du ihnen erzählen? Wirst Du davon erzählen wie Steve Jobs die Welt verändert hat oder Mark Zuckerberg?

Oder wirst Du davon erzählen, wie Du damals ne Ausbildung oder Studium absolviert hast, dann 40 Jahre lang gearbeitet und ein Haus gekauft hast und nun in Rente bist?

Ich habe eine bessere Option für dich! Folge deinen Träumen, nimm all deinen Mut zusammen und tu es einfach. Auch wenn Du scheiterst, so wirst Du später einige interessante und vielleicht sehr inspirierende Geschichten erzählen können!

Was mich persönlich betrifft, so hatte ich immer den Traum mal in Australien zu leben und das habe ich mir auch erfüllt. Von 2006-2010 war ich in Sydney, habe dort studiert und gearbeitet. War es eine einfache Entscheidung? Nein, aber es waren 4 absolut geile Jahre, wo ich viele interessante Menschen kennengelernt haben und sehr viel auch über mich erfahren habe!

Diese Erfahrung kann mir keiner nehmen!

4. Weil Du es den „Neinsagern“ zeigen willst

Wenn Du im Leben etwas aussergewöhnliches machen willst und „normalen“ Leuten von deinen Träumen erzählst, wirst Du wahrscheinlich sehr oft auf Ablehnung und Gelächter treffen und Menschen die einfach nicht an dich und deinen Traum glauben.

Ich weiss wie das ist, denn wenn man im Network Marketing tätig ist, hat man ein Vehikel gefunden, mit dem man aus der „Normalität“ ausbrechen kann und die Chance hat ein aussergewöhnliches Leben zu führen. Als ich damals meinen Freunden das Business gezeigt habe, wurde ich fast immer belächelt und man sagte mir: „Ach das ist so ein Schneeballding, Mach Du mal haha“.

Das Schöne aber im MLM ist, das man recht schnell Menschen kennenlernt, die auch Träumer sind, die gemeinsam mit einem an einer Vision arbeiten und einem helfen!

Auch wenn die Freunde, Bekannte, Familie für deinen Weg bzw. Traum belächeln oder nicht unterstützen, lass dich davon nicht einschüchtern. Es gibt genug Menschen die an dich glauben und dich auf deinem Weg begleiten werden.

Nutze diese negative Energie einfach und sag dir selbst: „Jetzt erst recht!“

Hier ein kurzes Gedicht dazu – Glaub an Dich

Lass dich nicht unterkriegen, nicht alle Menschen sind so wie du,

die dich täuschen.

 Lass dich nicht verbiegen,

es gibt Menschen, die dich so brauchen wie du bist.

Lass dich nicht besiegen von denen,

die meinen sie hätten leichtes Spiel mit dir.

Bewahre den Glauben an dich und du wirst

Menschen finden, die mit dir teilen.

Sei gut zu dir selbst und achte auf das, was deine Seele braucht.

Übernimm dich nicht, sei gelassen, akzeptiere dich wie du bist.

Und lebe jeden Tag, als sei er ein Geschenk – nur für dich.

Höre auf die leise Stimme deiner Sehnsucht –

dann wird dein Leben glücken…

Pass dich nicht an und gib dich nicht geschlagen,

lebe deine Träume und verwirkliche deine Ziele.

Schwimm gegen den Strom, denn nur an der Quelle kannst du

den Lauf des Flusses ändern.

Lass dich niemals abbringen von den Menschen,

die nicht den Mut hatten, etwas zu ändern.

Kämpfe, schöpfe Mut und bediene dich deiner Kraft.

Und lass niemals den Helden sterben,

den Helden in dir.

5. Weil Du ein Leben ohne Bedauern leben willst

Weisst Du was ziemlich schlimm ist? Etwas zu bedauern und später im Alter sich zu fragen: „Was wäre wenn…“

Wenn Du nicht deinen eigenen Weg gehst, deine eigenen Entscheidungen triffst, lebst Du immer das Leben von jemand anders. Erspare dir das „Was-wäre-wenn-Syndrom“ und folge deinem Herzen.

Eine 87 jährige Dame schrieb einmal: „Wenn ich die Möglichkeit hätte, mein Leben noch einmal zu leben, würde ich mehr riskieren. Ich würde mir erlauben, mehr Fehler zu machen. Ich würde mich entspannen und nichts wirklich so ernst nehmen. Ich wäre ausgeflippter. Ich würde mehr Berge erklimmen, mehr Meere durchschwimmen. Ich würde mehr Eiscreme essen, und weniger Kartoffeln. Vielleicht würde ich mehr echte Problemchen haben, dafür aber ganz sicher weniger eingebildete“.

6. Weil Leidenschaft alles ist

Ich glaube einer der Hauptgründe, warum Menschen ihren Job kündigen ist Leidenschaft. Die Leidenschaft für etwas anderes. Ich kenne kaum jemanden der seinen Job wirklich liebt. Die meisten lügen sich doch selbst an und wenn Du sie fragst ob sie mit ihrem Job zufrieden sind, bekommst Du folgende Antwort: „Ja, eigentlich schon. Habe gute Arbeitszeiten, der Chef ist ganz ok und das Gehalt reicht auch.“ Kennst Du solche Antworten? Ja, die liebe Komfortzone 🙂

Oft meckern diese Leute dann auch und sagen Dinge wie: „Was? Selbständig machen? Ist doch viel zu riskant. Und alle dich ich kenne die selbständig sind, arbeiten doch 6 Tage dich Woche und von früh bis spät. Ich will lieber meinen Feierabend geniessen.“

Aber was sie vergessen ist eine wichtige Sache. Wenn man eine Leidenschaft für etwas hat, dann macht es einem nichts aus auch 80 Stunden die Woche zu arbeiten. Wenn man liebt was man tut, muss man nicht mehr Arbeiten! Es gibt heutzutage so viele Chancen seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und damit Geld zu verdienen. Wenn Du liebst was Du tust, wirst Du auch andere Leute finden und Möglichkeiten diese Leidenschaft in ein Einkommen zu verwandeln.

7. Weil Du einzigartig bist

Wie oft hat dir jemand schonmal gesagt das Du grossartig und einzigartig bist?! Vielleicht deine Eltern? Dann hast Du Glück und ich gebe deinen Eltern recht! DU BIST GROSSARTIG und EINZIGARTIG! Es hat noch NIE einen Menschen wie Dich gegeben im Lauf der Geschichte! Du bist ein Gewinner. Du hast Dich gegen Millionen von Spermien durchgesetzt und hast es geschafft!

 

Ich bin der festen Überzeugung, das Du alles erreichen kannst, was Du wirklich willst im Leben und das deine Träume Realität werden können. Glaube einfach an dich selbst!

Du fragst dich vielleicht warum ich so fest daran glaube? Ganz einfach, du siehst gerade auf einen Bildschirm und liest diesen Text. Vielleicht guckst Du auf ein Handy, Tablet oder einen Computer-Bildschirm. Tatsache ist, alles um dich herum, dein Handy, deine Tastatur, deine Maus, die Kaffeetasse neben deinem Computer oder sonst irgendwas was Du gerade erblicken kannst, war, bevor es die jetzige Form bekam, mal ein Gedanke! Irgendwann hat sich mal ein Mensch etwas ausgedacht und dann z.B. diesen Computer entworfen! ALLES UM UNS HERUM WAR EINMAL EIN GEDANKE und ist nichts weiter als Energie!

Wenn Du dir also etwas vorstellen kannst in deinem Geist, ist das Potenzial da, das es auch Realität wird. Vielleicht nicht sofort, aber das Potenzial ist da. Es ist noch garnicht so lange her, da glaubte man Fliegen sei ummöglich 🙂

Lebe deine Träume, du lebst nur einmal und dein Leben ist kurz

Die meisten jungen Menschen glauben sie hätten noch jede Menge Zeit und verschieben ihre Träume nach hinten, nur um irgendwann zu sagen das es jetzt zu spät sei. Mein Wunsch für Dich ist es, deinen eigenen Weg zu gehen.

Unsere Tage sind gezählt, deshalb gib jedem Tag Bedeutung.

Ein Leben hat im Schnitt 80 Jahre, 960 Monate, 4.160 Wochen bzw. 29.200 Tage. Genau in dieser Zeit hast Du die Gelegenheit, ein Leben nach eigenen Regeln zu gestalten. Das Dramatische an der Zeit ist, dass sie wie im Flug vergeht. Wir können sie nicht zurückholen, keinen versäumten Tag, keinen versäumten Monat, kein versäumtes Jahr. Jede ungenutzte Sekunde ist für immer verloren.

Träumen folgen…

Ok, ich hoffe dieser Artikel konnte dich ein wenig inspirieren. Was wirst Du nun tun? Wirst Du über meine Top 7 Gründe seinen Träumen zu folgen wirklich nachdenken und handeln oder belässt Du alles beim Alten?

Wenn Du ins Handeln kommst und bereit bist ein Risiko einzugehen, dann herzlichen Glückwunsch, wenn nicht, dann hast Du gerade ca. 11 Minuten deines Lebens verschwendet 😉

 

Ich habe mir selbst versprochen immer auf mein Herz zu hören und meine Träume zu verfolgen und eines kann ich dir sagen, ich habe noch JEDE MENGE TRÄUME.

Wenn auch Du einen Traum oder Ziel hast, wenn auch Du das Gefühl hast, Gefangener deines Lebens zu sein und das ändern möchtest, dann möchte ich dir auf deinem Weg der Befreiung helfen. Ich möchte dir helfen, die Fesseln des Alltags und der 40 Stunden Woche zu sprengen und dir zeigen wie auch Du deinen eigenen Weg gehen kannst. Für mehr Informationen einfach HIER klicken oder auf den Banner.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Träume

Be Sociable, Share!

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy