Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr Network Marketing Erfolg

Network Marketing Erfolg – Diese 7 kleinen Dinge sind entscheidend

Von , 15. Juli 2015 14:17

Was macht Network Marketing Erfolg aus? Im heutigen Artikel möchte ich über 7 Eigenschaften sprechen, die die erfolgreichen von den erfolglosen Networkern unterscheiden.

network-marketing-erfolg1

Network Marketing Erfolg ist meistens sehr inspirierend und mir macht es besonders viel Spass darüber zu schreiben und mich mit anderen Networkern darüber zu unterhalten.

Ich habe mich immer schon gefragt, was Network Marketing Erfolg wirklich ausmacht. Die Wahrheit ist, auch erfolgreiche Networker kochen nur mit Wasser und haben, genau wie jeder andere, nur 24 am Tag zu Verfügung.

Was macht Network Marketing Erfolg nun aus?

1. Erfolglose Network reden über andere Menschen, erfolgreiche Networker reden über Ideen. 

Im Network Marketing gibt es ziemlich viele Gerüchte etc und die erfolglosen Networker wollen immer alles wissen. Wer was tut, in welche Firma er wechselt etc. Sie sprechen die meiste Zeit über den Erfolg von anderen und oft spricht einfach der Neid aus ihnen. Erfolgreiche Networker hingegen schauen nicht nach links oder rechts, um zu gucken wer was macht, sondern sie fokussieren sich auf ihr Ziel und reden über Ideen, wie sie ihr Leben weiter verbessern, ihr Team vergrössern, noch mehr Menschen helfen können.

Ziele, Visionen und Innovation – Darüber unterhalten sich erfolgreiche Networker.

2. Erfolglose Networker haben keine Ziele, erfolgreiche Networker haben Ziele und einen POA (Plan of action)

Der durchschnittliche und erfolglose Networker würde gerne mehr Geld verdienen, hat aber kein konkretes Ziel und erst recht keine Ahnung, wie er dieses Ziel erreichen will…Es ist genauso auch im normalen Leben. Jemand will z.B abnehmen oder aufhören zu rauchen, aber macht sich keinen genauen Plan.

Ein erfolgreicher Network setzt sich ein SMART Ziel, ein Ziel das spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und ein Datum hat. Sein Ziel könnte z.B. sein: „Am 30.12.2015 möchte ich 100 Teampartner in meinem Team haben und monatlich 2000 Euro verdienen.“ Wenn man ein so konkretes Ziel hat, kann man sich genau ausrechnen, wie viele Tage man hat dieses Ziel zu erreichen und weiss, was man tagtäglich an Umsatz und neuen Partnern generieren muss, um zum festgelegten Termin, sein Ziel erreicht zu haben.

Erfolgreiche Menschen erstellen sich einen Plan of action. Sie wissen genau, was sie täglich wöchentlich, monatlich tun müssen, um ihre Vision wahr werden zu lassen.

3. Erfolgreiche Networker beschweren sich über Probleme, erfolgreiche Networker suchen nach Lösungen für Probleme

Wie viele erfolglose Networker kennst Du, die sich ständig über irgendetwas beschweren? Die Produkte wurden nicht pünktlich geliefert, meine Upline ist nie erreichbar, die Firmenwebsite ist nicht auf deutsch verfügbar, mein Team arbeitet nicht usw.

Anstatt sich über die Probleme aufzuregen und zu beschweren, wäre es doch angebracht einfach volle Verantwortung für dein Leben zu übernehmen und nach Lösungen zu suchen! Network Marketing kann ziemlich brutal und unfair sein.

Wenn Du andere Menschen in deinem Network Marketing Business siehst, woran liegt das? Daran das sie sich ständig beschweren oder eher das sie nach Lösungen suchen? Es spielt keine Rolle ob es Probleme gibt oder nicht, sondern nur die Tatsache, wie Du mit diesen Problemen umgehst. Network Marketing Erfolg ist der erfolgreiche Umgang mit Problemen.

Auch erfolgreiche Networker haben Probleme, oft sogar weitaus mehr Probleme als manche meinen. Jeder hat sein Päckchen zu tragen. Erfolglose Networker wünschen sich das MLM einfacher wäre und erfolgreiche Networker wünschen sich, das sie besser werden.

4. Erfolglose Networker träumen von einer besseren Zukunft, erfolgreiche Networker erschaffen eine bessere Zukunft.

Die meisten Menschen, die im Network Marketing starten träumen von einem besseren Leben: mehr Glück, mehr Freiheit, mehr Gesundheit, mehr Geld. Im Grunde sind das die 4 Hauptmotive für den Start im Network Marketing (bei den meisten).

Der erfolglose Networker träumt aber nur davon, wohingegen der erfolgreiche Networker keine Mühe scheut, tagtäglich hart an seiner Zukunft zu arbeiten. Der erfolgreiche Networker weiss, das jeder Schritt in Richtung seiner Träume mit massivem Handeln verbunden ist und arbeitet ständig und gewissenhaft daran. Nur so kann der Traum auch Realität werden.

5. Erfolglose Networker lassen sich von ihren Gedanken beeinflussen, erfolgreiche Networker beeinflussen ihre Gedanken

Jeder hat mal Zweifel oder negative Gedanken ab und zu. Wir sind nunmal alle menschlich. Die erfolglosen Networker akzeptieren diese Gedanken und Zweifel als Realität und lassen sich davon beeinflussen.

Erfolgreiche Networker hingegen sind sich der Kraft von Gedanken bewusst und sie arbeiten täglich daran, ihre Gedanken positiv zu beeinflussen (z.B. durch motivierende Audios/Affirmationen etc.). Erfolgreiche Networker akzeptieren keine negativen Gedanken und nehmen bewusst darauf Einfluss. Sie füttern ihren Geist so oft wie möglich mit positiven Dingen.

Ich persönlich höre z.B. beim Sport, beim Spazierengehen, im Auto etc. positive Audios (Inner Circle) …und programmiere somit mein Unterbewusstsein auf Erfolg. Durch diese Audios ist meine Einstellung positiver geworden und ich denke mehr und mehr in einer Art und Weise, die mich voranbringt.

6. Erfolglose Networker beurteilen andere, erfolgreiche Networker nur sich selbst

Zu schnell zu urteilen ist eine Eigenschaft, die sehr viele Menschen haben, vor allem erfolglose Networker. Sie verschwenden ihre Zeit damit andere zu beurteilen anstatt ihre Zeit zu nutzen und sich auf ihr eigenes Business zu konzentrieren.

Natürlich urteilen auch erfolgreiche Networker, das ist nur menschlich, aber sie urteilen über sich selbst mehr als über andere. Sie urteilen über ihre eigenen Gedanken, ihr Verhalten, ihr Handeln und ihre Einstellung. Indem sie sich selbst bewusst beobachten und beurteilen, können sie an sich arbeiten und besser werden.

7. Erfolglose Networker gucken zuviel TV, erfolgreiche Networker lesen Bücher

Ob erfolglos oder erfolgreich, wir alle möchten unsere Freizeit geniessen, aber der Unterschied ist schon gravierend.

Eine Studie aus den USA sagt, das ein durchschnittlicher Mensch ca. 9 Jahre seines Lebens vor der Flimmerkiste verbringt. Fakt ist, TV sehen mag vielleicht entspannend oder unterhaltsam sein, aber es bringt dich im Leben nicht voran. Negative Nachrichten, Reality Shows und Filme, bringen so gut wie keinen Mehrwert in dein Leben.

Bücher hingegen kann dein Leben extrem zum positiven verändern. Lesen erweitern deinen Horizont und du kannst jede Menge lernen. Egal was für Problem Du z.B. im Leben hast, es gibt definitiv ein Buch darüber. Erfolgreiche Networker wollen sich weiterentwickeln und lesen in der Regel auch viele Bücher.

Erfolgreiche Networker haben eine Bibliothek, erfolglose Networker hingegen haben einen grossen Fernseher.

8. Erfolglose Networker wollen besser sein als andere, erfolgreiche Networker wollen besser sein als sie selbst

Erfolglose Networker sehen was andere Leute erreicht haben und werden neidisch. Sie vergleichen sich mit ihnen, dadurch verlieren sie oft Selbstvertrauen und werden unglücklicher. Sie begründen ihre Wünsche und Ziele auf den Erfolgen von anderen.

Erfolgreiche Networker hingegen haben nur einen Anspruch. Sie wollen heute besser sein als gestern. Sie vergleichen sich nicht mit anderen, sondern nur mit sich selbst. So können sie jeden Tag an sich arbeiten und besser werden!

So, das waren meine 8 Punkte für Network Marketing Erfolg. Ich hoffe du konntest Dich in einigen Punkten wiederkennen und in Zukunft bewusst daran arbeiten besser zu werden. Eigentlich wollte ich nur 7 Eigenschaften aufzählen, aber dann ist mir halt noch eine eingefallen 🙂

Was glaubst du? Habe ich etwas vergessen? Was noch unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Networkern? Freue mich auf deinen Kommentar.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
DK-Keep-Calm-Blog-Daily

Be Sociable, Share!

Antwort hinterlassen

Panorama Theme by Themocracy