Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr das perfekte Internetgeschäft Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: das perfekte Internetgeschäft

Die Lifestyle Frage – Wie sieht dein ideales Leben aus?

Von , 19. November 2014 10:50

Es heisst der Otto-Normalverbraucher verbringt mehr Zeit damit seinen Urlaub zu planen als sein Leben zu planen. Trifft das auch auf dich zu?

Naja, ich glaube genau das ist der Grund warum der Otto-Normalverbraucher zum Durchschnitt gehört.

Ich bin froh das ich mich 2004 entschieden habe, mich selbständig zu machen und eine Karriere im Internet zu verfolgen, denn mein Ziel war es immer mein Leben so zu gestalten, wie mir persönlich es am besten gefällt. Ich wollte nie zum Durchschnitt gehören!

Was passiert ohne Planung?
Wenn du keinen Plan hast, dann wirst du einfach durch das Leben treiben. Du kennst doch bestimmt den Spruch:

Nur wer weiß, wo er hinsegeln will, setzt die Segel richtig.

Image courtesy of [lkunl] at FreeDigitalPhotos.net

Wenn Du keinen Plan für dein Leben hast, dann wirst Du in 10 Jahren zurückblicken und dich fragen wie Du hier gelandet bist. Eigentlich wolltest Du doch immer mal im Ausland leben! Eigentlich wolltest Du diesen Job doch nur vorübergehen machen! Eigentlich wolltest Du gerne xyz. Kennst Du das?

Wir alle haben eine Komfortzone und nur wenn wir diese aktiv wahrnehmen, können wir aus dieser auch ausbrechen. Das wird aber nur dann passieren, wenn man einen Plan und einen Grund hat, etwas mehr vom Leben will.

Der Mensch ist eigentlich kein Stubenhocker mit Renten- und Sozialversicherung. Der Mensch ist konzipiert täglich Risiken einzugehen und mit Gefahren fertig zu werden. Nicht umsonst erscheint vielen von uns das alltägliche Leben so eintönig und langweilig. Nicht umsonst werden wir trotz medizinischen Fortschritts ständig krank.

Da wir uns in unserem Sicherheitswahn weigern, wirklich intensiv zu leben, warten wir eigentlich nur auf den Tod. Macht es wirklich Sinn, ängstlich ein Leben zu vergeuden, nur um alt zu werden?

Ist es nicht viel sinnvoller, intensiv zu leben, selbst, wenn man ein Risiko eingehen muss mit ungewissem Ausgang? Was hat man wirklich zu verlieren ausser verlorener Zeit? Wer nicht aktiv nach seinem idealen Lifestyle streb/seinem Traum verfolgt, vergeudet seine Zeit.

Image courtesy of [imagerymajestic] at FreeDigitalPhotos.net

Eine 87 jährige Dame schrieb einmal: „Wenn ich die Möglichkeit hätte, mein Leben noch einmal zu leben, würde ich mehr riskieren. Ich würde mir erlauben, mehr Fehler zu machen. Ich würde mich entspannen und nichts wirklich so ernst nehmen. Ich wäre ausgeflippter. Ich würde mehr Berge erklimmen, mehr Meere durchschwimmen.

Es geht um mehr als Zielplanung

Ich denke wir alle wissen wie wichtig es ist, Ziele aufzuschreiben. Eine Langzeitstudie der amerikanischen Harvard University, die regelmäßig zum Thema „Werdegang von Studienabgängern über einen sehr langen Zeitraum“ durchgeführt wird, offenbarte ein erstaunliches Ergebnis. Diejenigen die klare Ziele formuliert und diese aufgeschrieben haben, deren Einkommen lag im Schnitt 10x mal so hoch wie das des Durchschnitts!

Wenn es darum geht, deinen idealen Lifestyle zu definieren, musst du dir erstmal die Zeit nehmen und intensiv darüber nachdenken, was du eigentlich genau willst! Erst wenn Du dir absolut klar darüber bist und das Bild vor deinem geistigen Auge sehen kannst, solltest Du damit beginnen einen Plan zu formulieren diese Ziele zu erreichen.

Dein idealer Lifestyle erfordert in der Regel anders zu denken

Wenn wir uns Ziele setzen, geht es oft um Dinge von denen wir gerne mehr hätten. Also Dinge wie mehr Einkommen, mehr Urlaub, mehr Gesundheit etc. Wir fokussieren uns auf Dinge, die wir bereits haben.

Aber das macht nicht immer Sinn! Was bringt dir mehr Einkommen, wenn Du einen Job hast, den du nicht magst? Was bringt dir mehr Urlaub, wenn Du dich schnell langweilst und lieber an deiner Vision arbeitest?

Schreib auf was Du willst

Hast Du deine Ziele und Träume aufgeschrieben? Wenn nicht, dann nimm dir jetzt ein Blatt Papier zur Hand und schreibe alles das auf, was Du liebst. Wie würde dein idealer Lifestyle aussehen, wenn Geld und Zeit keine Rolle mehr spielt? Ich weiss, für einige ist das schwer, sich das überhaupt vorzustellen, aber probier es einfach mal. Was wäre, wenn es keine Limits für dich geben würde? Wie würde dein Leben aussehen?

In was für einem Haus würdest Du gerne leben?
Was würdest Du gerne beruflich tun?
Welche Hobbies würdest du haben?
Würdest Du noch im selben Ort/Land leben?
Wohin würdest Du reisen?
Welches Auto würdest Du fahren?
Würdest Du Familie, Freunde, Bekannte unterstützen?

Du bekommst das, worauf du dich fokussierst

Wenn Du dich nur mit negativen Dingen befasst, dann wirst Du diese Dinge auch anziehen. Meine eigene Erfahrung hat mir gezeigt, das das nicht nur ein Spruch ist, sondern wirklich so funktioniert. Meine eine Oma ist 99 Jahre alt geworden. Mit 80 nahm sie sehr viele Tabletten, bis sie eines Tages einen Bericht im TV gesehen hatte, das Tablette nicht wirken und ungesund sind. Ab diesem Zeitpunkt war meine Oma fest davon überzeugt, das das stimmt und hat von heute auf morgen aufgehört Tabletten zu nehmen, entgegen aller Ratschläge. Ab diesem Zeitpunkt ging es ihr gesundheitlich bis zu ihrem Tod im Alter von 99 Jahren sehr gut! Sie hatte sich darauf fokussiert und felsenfest daran geglaubt, das nur ihre positive Einstellung, gesunde Ernährung und Bewegung völlig ausreichend wären…Und so war es!

Meine andere Oma beschäftigt sich zeitlebens mit Krankheiten und Medizin. Sie analysiert die Inhaltsstoffe, befasst sich mit Behandlungsmethoden und dementsprechend kreisen ihre Gedanken hauptsächlich um Krankheit. Sie wurde bereits über 20 mal operiert, nimmt eine ganze Reihe von Tabletten und ist oft im Krankenhaus.

Ist das Zufall? Kann sein, aber ich glaube daran das es nicht so ist! Wir ziehen das im Leben an, womit wir uns hauptsächlich beschäftigen! Beschäftigt man sich z.B. nur mit Krankheit und mit Armut, wird es meiner Meinung nach schwer ein gesundes Leben in Wohlstand zu führen. In diesem Zusammenhang kann ich dir das Buch: „Denke nach und werde reich“ empfehlen.

Als ich 2006 nach Australien gegangen bin, habe ich mich erstmals mit dem Thema „idealer Lifestyle“, Zielen und Träumen befasst und habe mir 2006 einen Zettel genommen und genau aufgeschrieben, wie mein idealer Tag aussieht. Und obwohl es damals nur ein Traum war, habe ich es heute erreicht! Es ging nicht darum reich zu sein, sondern darum das ich selbst bestimme was ich tue, und immer genug Geld habe für alle meine Wünsche.

Heute bin ich Vater, arbeite von zuhause, verdiene ein gutes Einkommen mit meinem Internet Business, arbeite ca. 4 Stunden pro Tag und habe genug Zeit für meine Frau und Tochter. Für mich wäre es undenkbar als Vater, 40 Stunden die Woche arbeiten zu müssen und die schönsten Momente mit meiner Tochter zu verpassen! Dafür bin ich sehr dankbar…

Hätte ich mich nicht dazu entschieden ein Internet Business aufzubauen und mich JEDEN Tag darauf zu fokussieren, würde ich auch heute noch einen langweiligen Job haben, der mich nicht erfüllt! Es war nicht einfach für mich, aber ich würde es immer wieder tun.

Wenn Du glaubst das Leben ist hart und es herrscht Mangel, dann wird es für dich schwer werden und du wirst Mangel leiden. Wenn Du dich aber täglich auf das fokussierst, was du willst, das es mehr als genug für alle gibt, dann wirst Du das anziehen! Du kennst das ja bestimmt aus dem Film „The Secret“.

Passives Einkommen durch Internet Marketing

Einer meiner Leidenschaften ist das passive Einkommen durch Internet Marketing. Ich habe diesen Weg gewählt, weil ich dadurch die grösstmögliche Freiheit in meinem Leben erreichen kann. Es geht mir nicht so sehr um das grosse Geld, sondern viel mehr darum die Zeit zu haben, das zu tun was ich will. Auszuschlafen, wenn ich es will, in Urlaub zu fahren wann ich will usw.

Wenn man sein Internet Geschäft richtig aufbaut, dann verdient man auch Geld wenn man im Urlaub ist, im Kino ist, mit Freunden unterwegs ist, Zeit mit seinen Kindern verbringt und sogar während man schläft.

Im Grunde genommen träumen wir doch alle davon:

– finanziell unabhängig zu sein
– zeitlich flexibel zu sein
– keinen Chef mehr zu haben
– einfach frei zu sein

Ich bin verdammt froh und dankbar, das ich das erreicht habe und ich glaube das auch du das erreichen kannst, wenn Du den Willen dafür mitbringst.

Du verdienst Erfolg. Du verdienst Freiheit. Triff eine Entscheidung, glaube an Dich, glaube an deine Träume und gib deinen Traum NIEMALS NIEMALS NIEMALS auf.

Wenn auch Du das Gefühl hast, Gefangener deines Lebens zu sein und das ändern möchtest, dann möchte ich dir auf deinem Weg der Befreiung helfen. Ich möchte dir helfen, die Fesseln des Alltags und der 40 Stunden Woche zu sprengen und dir zeigen wie auch Du deinen eigenen Weg gehen kannst. Für mehr Informationen klicke einfach HIER oder auf den Banner und trage dein email Adresse ein. Wir sehen uns dann auf der andere Seite:

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

3 Tipps um deine Motivation und Begeisterung für deine Ziele aufrecht zu erhalten

Von , 26. August 2014 09:06

Es ist nicht immer einfach seine Motivation für seine Ziele auf einem hohem Level zu halten. Es gibt Leute die sagen, dein Ziel muss so gross und inspirierend sein, das Du immer Motivation haben wirst, aber in der Realität sieht es so aus, das wir alle mal Phasen haben, in denen wir einfach die Motivation verlieren…

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Meistens verlieren wir die Motivation wenn wir merken, es geht einfach nicht voran oder es türmen sich grosse Hindernisse auf, die auf den ersten Blick unüberwindbar erscheinen.

Du willst abnehmen, auf ein Auto sparen oder im Network Marketing genug verdienen, um deinen Job zu kündigen? Egal welches Ziel Du hast, die folgenden Tipps werden dir helfen motiviert zu bleiben.

#1 Visualisiere das gewünschte Ergebniss

Wenn Du abnehmen willst, dann visualisere deinen Traumkörper und wie Du wieder in deine Lieblingsjeans von damals reinpasst. Der Schlüssel dabei ist dich genau darauf zu fokussieren, wie Du dich fühlen wirst, wenn Du es geschafft hast? Gesünder? Sexier? Selbstbewusster?

Gefühle sind ein starker Motivator und wenn Du es schaffst, dich in das Gefühl hineinzuversetzen wenn Du dein Ziel erreichst hast, dann ist es einfacher motiviert zu bleiben, denn das Gefühl hat einen besonderen Effekt auf deinen Körper.

Wenn Du z.B. das Ziel hast im Network Marketing ein grosses Einkommen zu erzielen, das es dir ermöglicht endlich deinen ungeliebten Job zu kündigen, dann musst Du zuerst in der Lage sein, dich in dieses Gefühl der „Freiheit“ reinzuversetzen. Wenn Du es dir nicht vorstellen und vor deinem inneren Auge sehen kannst, das du z.B. 10.000 Euro auf deiner Provisionsauszahlung stehen hast, dann wird es nicht klappen. Wie fühlst Du dich wenn du den Scheck mit 10.000 Euro in der Hand hälst oder deine Provisionsabrechnung siehst?

Du könntest z.B. ein kleines Visionboard erstellen und den Scheck dort ankleben. So siehst Du dein Ziel jeden Tag und verlierst es nicht aus den Augen. Ich habe mir z.B. einen Screenshot von meinem Backoffice gemacht und dort den gewünschten Auszahlungsstand eingetragen für 2015.

#2 Setze Zwischenziele und feier diese

Wir leben in einer Zeit in der die Menschen nicht mehr auf die Ergebnisse warten wollen, sondern alles am besten sofort passieren sollte. Diese „instant gratification“ Kultur hat auch einige negative Auswirkungen, nämlich das Menschen oft viel zu schnell aufgeben, weil sie einfach keine Geduld mitbringen. Es gibt viele Ziele für die man Zeit, Arbeit und Geduld braucht, um sie zu erreichen.

Natürlich ist es wichtig das man ein grosses Ziel hat, aber man sollte sich immer Zwischenziele setzen. Nur wenn Du es schaffst deine Zwischenziele zu erreichen, so wirst Du auch dein grosses Ziel erreichen.

Gerade im Network Marketing höre ich immer wieder das jemand z.B. 10.000 Euro im Monat verdienen will und das sein grosses Ziel ist. Aber die meisten haben nur die 10.000 Euro im Kopf und haben keine Zwischenziele. Wenn Du 10.000 Euro im Monat verdienen willst, dann musst Du ca. 333 Euro am Tag verdienen, um dieses Ziel zu erreichen. Die Frage ist also, was musst Du täglich tun, mit wie vielen Menschen musst du sprechen, wie viele Produkte musst Du täglich verkaufen um das zu erreichen?

Wenn Du dir einen Zeitplan für dein Business machst, solltest Du deine Zwischenziele immer feiern, denn sie sind ein wichtiger Anhaltspunkt für die Erreichung deiner grossen Vision. Auch wenn es nur kleine Zwischenziele sind, so nimm dir die Zeit und geniesse diesen Augeblick. Womit du feierst, was Du tust, das liegt ganz bei dir. Vielleicht ein schöner Urlaub, ein Kurztrip am Wochenende, lecker essen gehen oder einfach etwas was du immer schon mal machen wolltest 🙂

Durch diese Zwischenziele und Erfolgserlebnisse wirst Du länger motiviert bleiben.

#3 Lasse dich von anderen inspirieren

Es gibt viele Möglichkeiten Inspiration und Motivation aufrecht zu erhalten und ich nutze dafür jeden Tag Zitate, Filme, Audios etc. Es ist wichtig seine Gedanken täglich mit positiven und motivierenden Dingen zu „füttern“, denn das meiste was wir im TV, Radio, Zeitung etc. hören ist negativ und bringt uns nicht voran.

Du wirst deine Ziele definitiv schneller erreichen, wenn Du dich mit Menschen umgibst, die ähnliche Ziele haben und gemeinsam an einer Sache arbeiten.

Deshalb liebe ich es im Network Marketing im Team zu arbeiten, wo man sich gegenseitig unterstützt und aufbaut, auch wenn man mal einen nicht so guten Tag hat.

Seine End-Ergebnis visualisiren, Zwischenerfolge feiern und Inspiration von anderen beziehen sind nur 3 kleine Tipps, aber sie sind sehr wirkungsvoll, einfach umzusetzen und helfen dir dabei motiviert zu bleiben.

Und zum Abschluss noch ein kleines Motivationsvideo zum Thema Träume:

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

P.S.: Du verdienst Erfolg. Du verdienst Freiheit. Triff eine Entscheidung, glaube an Dich, glaube an deine Träume und gib deinen Traum NIEMALS NIEMALS NIEMALS auf.

Panorama Theme by Themocracy