Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr erfolgreich mlm Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: erfolgreich mlm

Diese 4 Dinge musst Du verstehen, um erfolgreich im Internet Network Marketing zu werden

Von , 5. März 2015 13:37

Du bist also im Network Marketing gestartet und würdest dein Geschäft gerne über das Internet aufbauen. Du weisst aber nicht genau wo du anfangen sollst und das ganze Internet Marketing verwirrt dich ein wenig?

Super, dann bist du hier genau richtig, denn Du hast erkannt, das Namenslisten erstellen und Familie, Freunde und Fremde mit deiner Geschäftsmöglichkeit nerven, nicht so gut funktioniert, wie deine Upline es dir zu verkaufen versucht 😉

Du verstehst, das Du mit deiner Namensliste nicht mit jenen konkurrieren kannst, die gelernt haben, wie man Hunderte und Tausende qualifizierter Kontakte über das Internet bekommt, die von sich aus auf Dich zukommen…

Die Zeiten haben sich geändert, und obwohl MLM immer ein Geschäft von Mensch zu Mensch bleiben wird, muss man sich anpassen. Fakt ist, die meisten MLM Firmen und auch ihre Vertriebspartner sind nicht auf das Internet Network Marketing vorbereitet und meisten total ahnungslos.

Im Offline Bereich sprechen wir mit Interessenten und Kunden Face to Face oder am Telefon. Im Internet Network Marketing müssen wir das nicht, es sei denn du willst es 😉

Offline haben wir keine grosse Möglichkeit den ganzen Verkaufsprozess zu automatisieren. Durch Internet Network Marketing einen guten Salesfunnel und ein automatisches email Follow Up ist das jetzt nun möglich und ich zeige dir wie das geht!

Im Old-School Offline Marketing hast du auch keine komischen Internetbegriffe wie PPC, Autoresponder, Landingpage, CTR etc. Für jemanden der online noch nicht viel Erfahrung hat, kann das ganze schon verwirrend sein und ich kann das gut nachvollziehen, denn mir ging es genauso als ich damals angefangen habe.

Die gute Nachricht ist aber, das Du es ziemlich schnell lernen kannst und somit auch zum Internet Network Marketer werden kannst. Wenn Du eine Sache klar erkennen kannst, steigen deine Chancen auf Erfolg im Internet ziemlich rapide.

Wenn Du diese eine Sache aus den Auen verlierst, dann wird das höchstwahrscheinlich in Frustration enden. Du fragst dich jetzt bestimmt was diese eine Sache ist, oder?

Ganz einfach – Das grosse Bild oder wie die Amis sagen „big picture“.

big-picture

Das Ziel meines heutigen Artikels ist es die einen Überblick zu geben über das, was du für ein erfolgreiches Internet Network Marketing Geschäft brauchst, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Ich bin ein Freund von einfachen Dingen, deshalb hier meine Liste von 4 Dingen die Du verstehen musst, um erfolgreich im Internet Network Marketing zu werden. Es geht hier wirklich um die Basics, denn diese sind das Fundament für Erfolg.

1) Du brauchst eine Zielgruppe (Menschen denen Du dein Business/Produkte verkaufen kannst)

Eine Zielgruppe oder Nische oder ein Markt ist im Grunde nichts weiter als eine bestimmte Gruppe von Menschen die etwas gemeinsam haben.

Vielleicht spielen sie gerne Tennis
Vielleicht kochen sie gerne
Vielleicht suchen sie ein zweites Standbein
Vielleicht wollen sie reisen
Vielleicht wollen sie Kinder selbst erziehen und von zuhause arbeiten

Es geht nicht so sehr darum, was deine Nische will, sondern worauf es ankommt ist folgendes:

Ist diese Gruppe von Menschen gross genug, so das es sich lohnt?
Sind diese Menschen bereit Geld auszugeben?

Eine grosse Lüge im Network Marketing ist die, das JEDER dein potenzieller Kunde ist! Eine andere Variante dieser Lüge lautet: „Jeder will es, nur weiß er es noch nicht!“

Das ist einer dieser dummen Irrglauben, die dann lächerliche Strategien gebären, wie zum Beispiel die berüchtigte“3 foot rule – jeder im Umkreis von drei Schritten ist jemand, mit dem Du über Dein Geschäft oder deine Produkte sprechen kannst“.

Es ist diese Lüge, die Leute glauben macht, es wäre eine effiziente Rekrutierungstaktik, mit jedem, der dir über den Weg läuft, über deine Geschäftsmöglichkeit zu sprechen. Niemand ist es wert, dass Du deine Zeit investierst, BEVOR diese Person nicht Interesse an deinem Angebot gezeigt und um mehr Information dazu gebeten hat. Und das wirst Du nur erreichen, wenn Du Zielgruppen Marketing betreibst. (mehr zu dieser Lüge und diesem Thema in meinem ebook: „Die 7 schlimmsten Lügen im MLM“ HIER.)

A PRODUCT THESE PEOPLE WANT TO BUY
Once you find the group you need to find (or create) a product they will buy.

It’s actually easier than you might think. The key is to discover what they are buying now. If they are buying now they will buy what you offer.

A great way to find out what people want to buy is to ask.

Let’s be clear about one thing — very few people want to buy something just for the sake of spending money. People buy for one main reason only, to solve a problem they are having.

2) Du brauchst einen Weg, um die Menschen in deiner Zielgruppe zu erreichen

Hier geht es um das Thema Marketing! Es heisst ja nicht umsonst „Network Marketing“, oder? Leider haben die meisten Networker NULL Ahnung von Marketing und jeden ansprechen, der bei 3 nicht auf den Bäumen ist, das ist ja auch kein Marketing 😉

Marketing und Werbung, das ist es, was das Internet am leben hält. Guck dir nur mal Google an. Dieses Unternehmen ist durch Werbung zum Multimilliarden Konzern aufgestiegen, indem sie auf ihrer Webseite Anzeigen verkaufen.

Um ein erfolgreichen Internet Network Marketing Geschäft aufzubauen, musst Du Werbung und Marketing betreiben. Du kennst doch bestimmt den Spruch: „Wer nicht wirbt, der stirbt.“ Meiner Meinung nach sind die 3 besten Möglichkeiten, um Marketing zu machen und deine Zielgruppe zu erreichen folgende:

– Content Marketing (Blogging, etc. – Hinweis: Du liest gerade einen Inhalt)
– Video Marketing (Die Power von Video ist enorm – siehe YouTube)
– Facebook PPC (Im Moment einer der heissesten und besten Möglichkeit günstig mehr Leads zu generieren)

Es gibt natürlich noch viele weitere Methoden und Marketing zu betreiben, aber diese 3 Methoden sind meiner Meinung nach die besten und sie funktionieren sehr gut. Im folgenden Artikel findest Du weitere Informationen zu diesen Themen:

Mehr MLM Leads generieren durch YouTube Video Marketing

3) Du brauchst Affiliate Produkte, um an denen Geld zu verdienen die NEIN sagen zu deinem MLM

Ich persönlich habe lange immer gedacht, das ein MLM vollkommen ausreicht, aber je mehr ich mich mit den erfolgreichen Internet Network Marketern befasst habe, desto klarer wurde es mir. So ziemlich jeder hat mehrere Produkte die er zusätzlich noch vermarket.

Als ersten Schritt würde ich dir empfehlen das Du für dein Internet Network Marketing Business einen eigenen Blog aufsetzt, denn ohne Blog bist du ein digitaler Obdachloser.

Hier sind 4 Gründe warum Du als Networker einen Blog haben solltest:

1. Wenn Du regelmässig Inhalte auf deinem Blog veröffentlichst, hast Du damit eine geniale Möglichkeit mit deinen Kunden, Teampartner und Downline in Verbindung zu bleiben. Du kannst über News, Updates von deinem Network Marketing Unternehmen berichten oder einfach häufige Fragen beantworten. Du kannst entweder normale Artikel schreiben oder auch Videos mit aufnehmen. Video Marketing ist eine sehr effektive Methode um mit anderen im Internet zu kommunizieren.

2. Mit einem Blog hast Du die Möglichkeit neue Kunden zu generieren. Deine Blog Artikel werden von den Suchmaschinen indexiert und somit wirst Du Besucher direkt von Google und Co. erhalten. Das interessante an dieser Art von Besuchern liegt klar auf der Hand, denn diese Besucher sind über eine gezielte Suche auf deinen Blog gekommen und somit handelt es sich um qualifizierten Traffic.

3. Durch einen Blog kannst Du deinen Ruf, dein Image, deinen Expertenstatus in jedem beliebigen Feld auf- und ausbauen. Je mehr Blog Artikel zu schreibst, desto eher wirst Du als Experte in Deiner Nische angesehen. Wenn ich nochmal an meine Internet und Network Marketing Karriere zurückgehen könnte, würde ich als allerersten einen Blog aufsetzen und dort über meine Erfahrungen etc. berichten. Stell dir nur mal vor, du hättest vom Start deines MLM Geschäfts regelmässig deinen Blog gepflegt. Du hättest hunderte oder sogar Tausende von Artikeln die bei Suchmaschinen gefunden werden können.

4. Mit einem Blog kannst Du ein oder sogar mehrere Einkommen zusätzlich zu deinem MLM generieren. Du kannst z.B. Affiliate Produkte anbieten, Werbung auf deinen Blog verkaufen, etc. Ich persönlich verkaufe neben Affiliate Produkten auch die Kalatu Blogging Platform die ich nutze und bekomme dafür monatliche Provisionen. So habe ich zusätzlich zu meinem MLM mehrere Einkommen und bin nicht mehr abhängig von einer Firma.

Also, beginne damit dich nach nützlichen Tools umzusehen, die Du deinen Interessenten anbieten kannst, denn nicht jeder wird „JA“ zu deinem MLM sagen.

4) Du brauchst einen Weg, um Zeit zu sparen

Das Schöne am Internet ist, das man nicht nur Zeit verschwenden kann (z.B. sinnlos auf FB surfen), sondern mann kann auch jede Menge Zeit sparen und viele Prozesse automatisieren.

Online kannst Du eine Arbeit z.B. einmal machen – wie z.B. diesen Artikel schreiben – oder ein Video machen und diese Arbeit kann dir über Jahre hinweg Leads, Interessenten, Kunden und Umsatz bringen.

Jahre? Ja, Jahre! Ich blogge jetzt regelmässig seit 2013 und meine Blog Artikel von damals, bringen mir noch heute jeden Tag neue Besucher und Interessenten für mein Business. Ich weiss, das auch in 5 Jahren meine Blog Artikel und Videos noch zu finden sein werden und für mich arbeiten.

Mein automatischer Sales Funnel, der die emails für mich versendet, sortiert diejenigen aus, die kein Interesse haben, so das ich meine Zeit nur denen widme, die wirklich wollen. Mal ganz ehrlich:

Keiner, der auch nur etwas Ahnung von Marketing hat, würde je auf diese skurrile Idee kommen, Leute anzuwerben, die nicht das geringste Interesse an seinem Produkt haben… und schon gar nicht Leute, die diesem Vertriebsmodell feindselig gegenüber stehen!

Doch genau das ist es, was den meisten Network Marketern angeraten wird.

Es ist doch so schon schwierig genug, etwas zu verkaufen. Mit krummen Methoden wird der Verkauf fast unmöglich.

Dieses ganze Modell, das auf Kaffeekränzchen, Privatparties und Hotelmeetings aufgebaut ist, geht am wirklichen Schlüssel zum Erfolg vorbei: es ignoriert die Tatsache, dass der Kunde zu Ihnen kommen muss und nicht umgekehrt.

Denn eines ist sicher….

Versuchen Sie, jemandem etwas aufzwingen, so haben Sie äußerst schlechte Chancen, ihn als Kunden zu gewinnen!

Mein Fazit:

Wichtiger als das Unternehmen, der Marketingplan, das Produkt und auch wichtiger als die Verkaufsbotschaft… ist die ZIELGRUPPE!

Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, an Leute zu verkaufen versuchen, die sich nicht für dein Angebot interessieren! Du kannstdie leckersten Hamburger anbieten, sind alle Vegetarier, wird dir niemand etwas abkaufen.

Und das ist das Geheimnis, das Gold wert ist:

Eine mittelmäßige Botschaft an das RICHTIGE Publikum wird Ergebnisse bringen…Eine tolle Botschaft an das FALSCHE Publikum keine!

Da hast Du es, meine 4 Dinge die du verstehen musst, um ein erfolgreicher Internet Network Marketer zu werden. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig die Augen öffnen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat und du mehr zu diesem Thema lernen willst, dann solltest du dir unbedingt mein 10 Tage MLM Bootcamp und mein kostenloses ebook „Die 7 schlimmsten MLM Lügen“ ansehen. Einfach HIER oder auf den Banner klicken.

Mein 100% Kostenloser Report und das MLM Bootcamp verraten
dir 
die kleinen, schmutzigen Geheimnisse, die Du nie erfahren solltest!
MLM Bootcamp

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
internet-network-marketing4

MLM Tipp – Unzufriedenheit als wichtiger Handlungsmotor

Von , 4. März 2014 11:31

Heute sprechen wir darüber, warum Unzufriedenheit sehr gut als Handlungsmotiv genutzt werden kann.

„Image courtesy of imagerymajestic / FreeDigitalPhotos.net“

Viele Menschen sind mit ihrer aktuellen Situation unzufrieden und wissen nicht wie sie das ändern können. Egal ob du unzufrieden bist mit deinem Job, deinem Gehalt, deiner Figur, deiner Ehe, deiner Wohnsituation etc. letztendlich bist du für 100% verantwortlich dafür.

Alle Entscheidungen die Du in deinem bisherigem Leben getroffen hast, haben Dich genau dahin geführt, wo Du jetzt in diesem Moment stehst! Sei dir darüber im Klaren!

Glück und Zufriedenheit ist meiner Meinung sehr stark abhängig von harter Arbeit und dem Willen dies zu erreichen. Wenn Du mit einer Situation unzufrieden bist, dann steh auf und tu was! Warte nicht darauf das sich was verändert, sondern Du musst Dich verändern…

Gerade im Network Marketing trifft man viele Menschen, die aufgrund ihrer Unzufriedenheit mit ihrer jetztigen Situation ein MLM Geschäft gestartet haben. Im Grunde streben Menschen nach 2 Dingen. Nach der Erreichung von Spass und Freude und der Vermeidung von Schmerz. Hier ist zu beachten das die Vermeidung von Schmerz der stärkere Motivator ist und in Verbindung mit MLM eine mächtige Formel:

Unzufriedenheit x Vision = Handeln

Menschen, die mit ihrer Situation einigermassen zufrieden sind und keine grossen Ziele mehr verfolgen, sind nur schwer für MLM zu begeistern, denn Bequemlichkeit ist einer der grössten Erfolgskiller. Man muss die Komfortzone verlassen, um etwas in seinem Leben zu verändern.

Deine persönliche Handlungsmotivation

Wie zufrieden bist du im Moment und was ist dein Traum? Wenn du z.B. einen gut bezahlten Job hast, aber dein Traum dadurch unerreichbar ist, dann bist du im allgemeinen nicht sehr zufrieden, weil Du dein Ziel mit der jetztigen Situation nicht erreichen kannst! Du musst was ändern! Entweder deinen Traum ändern oder deinen Job 😉

Oder du lebst von Hartz4 und bist unzufrieden, aber eigentlich willst Du nur deine Ruhe haben, hast keine Lust auf Arbeit und keine grossen Ziele. Auch ein Job, der dir vielleicht 500 Euro mehr im Monat bringen würde, ist für dich nicht interessant, weil Du ja dann keine Zeit mehr hast und arbeiten musst! Diese Situation wäre dich noch unzufriedener machen, deshalb änderst du nichts!

Wenn Du also eingermassen zufrieden bist und nichts ändern willst, dann bist du entweder zu bequem oder deine Ziele sind nicht gross genug! Auch das ist ok, denn jeder soll ja sein Leben so leben, wie es ihm gefällt!

Warum ist Unzufriedenheit so eine starke Motivation im MLM?

Ganz einfach, MLM bietet auch Leuten, die sonst keine Perspektive haben, keinen Abschluss haben, eine realistische Chance mit geringem Kapitaleinsatz ganz nach oben zu kommen.  Die meisten MLM Erfolgsgeschichten handeln nicht von Leuten, die bereits reich geboren wurden, sondern oft von Menschen die quasi NICHTS hatten und mit MLM ihre Träume erfüllt haben.

Wie oft hört man die MLM Neulinge sagen: „Ich würde alles geben, um so ein MLM Rockstar leben führen zu können.“ Fakt ist, diejenigen die das MLM Rockstar Leben haben, haben ALLES gegeben und sich in ihrem Leben genau dieser einen Sache gewidmet. Sie haben nicht aufgegeben bevor sie ihr Ziel erreicht haben.

Um sein Ziel im MLM zu erreichen, spielt die Identifikation eine entscheidende Rolle. Nur wenn Du dich mit der Firma, den Produkten, den Führungskräften identifizieren kannst, wirst Du es auch schaffen!

Hierzu kann ich dir ein gutes Buch von Randy Gage empfehlen: Wie baue ich eine Multi-Level-Geldmaschine?

 

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

Network Marketing Tipps – Warum die Produkte nicht ausschlaggebend für Erfolg im MLM sind

Von , 3. Dezember 2013 12:11

Heute sprechen wir über einen wichtigen Punkt im Network Marketing – Die Produkte

Viele Networker glabuen, das die Produkte absolut ausschlaggeben für MLM Erfolg sind, aber ich stimme dem nicht ganz zu. Natürlich ist es wichtig ein gutes Produkt zu haben, keine Frage aber es bringt dir nichts wenn Du das beste Produkt hast, aber keine Kunden.

Fakt ist, niemand wird bei dir Schlange stehen, nur weil du glaubst das bessere Produkt zu haben. 

„Image courtesy of David Castillo Dominici / FreeDigitalPhotos.net“.

Auch wenn ich im Network Marketing erst seit wenigen Jahren Erfahung habe, so treffe ich immer wieder Leute, die fest daran glauben, das nur das Produkt ausschlaggebend ist. Es spielt keine Rolle ob man da beste Produkt hat, wenn man nicht in der Lage ist, das Produkt durch effektives Marketing an den Mann zu bringen.

Jede Network Marketing Firma behauptet sie hätten die besten Produkte und es gibt sehr viele MLM Firmen. Ich bin fest davon überzeugt, das das Marketing viel wichtiger ist im Vertrieb.

Mein MLM Erfolgstipp für Dich: Siehe dir das vorhandene Marketingsystem einer MLM Firma an, bevor Du dich dafür entscheidest.

Die wirklich erfolgreichen Networker haben eines gemeinsam: Sie wissen wie man etwas verkauft! Sich selbst, Ideen, Veranstaltungen, Produkte etc. die Produkte… ihre Dienstleitungen… ihre Ideen. Und wenn Du jetzt glaubst, Network Marketing hat nichts mit Verkauf zu tun, dann lies dir folgenden Artikel von mir durch:

Network Marketing heisst Verkaufen…

Generell wird im Network Marketing dem Produkt viel zu viel Aufmerksamkeit geschenkt; der Person, die das Produkt kaufen soll, hingegen viel zuwenig!

Und das ist der Schlüssel zum Erfolg! Wenn Du lernen willst, Wie Du dein Network Marketing Geschäft richtig aufbaust, melde dich für mein kostenloses MLM Bootcamp an.

Mein MLM Erfolgstipp: Verwende ein effiziententes Marketing System, das die Leute automatisch qualifiziert, die Vorwahl trifft und auf deine Geschäftsmöglichkeite vorbereitet. Und dann widme deine Zeit nur den Besten.

Das MLM Bootcamp behandelt folgende Themen:

Tag 1: Der Hauptgrund warum soviele Networker versagen
Tag 2: Wie Du dich als Experte positionierst
Tag 3: Wie Du Interessenten zu dir bringst und damit Geld verdienst
Tag 4: Wie Du Deine Interessenten dazu bringst alles zu kaufen, was du anbietest
Tag 5: Wie Du Dein MLM Geschäft richtig aufbaust
Tag 6: Wie Du die richtige Zielgruppe für dein Geschäft findest
Tag 7: Wie Du korrekt Werbung zur Leadsgewinnung machst
Tag 8: Wie Du Interesse wecken kannst und dafür bezahlt wirst (Funded Proposal)
Tag 9: Welches Produkt ist für ein Funded Proposal am besten geignet?
Tag 10: Wie Du Ablehnung vermeidest

Klicke jetzt HIER oder auf den Banner und erhalte Zugang zum MLM Bootcamp

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

Panorama Theme by Themocracy