Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr Internet marketing Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: Internet marketing

Die Gerüchte sind wahr…Ich höre auf mit Internet Marketing!

Von , 1. April 2016 21:26
Die Gerüchte sind wahr…Ich höre auf mit Internet Marketing!
 
Ich bin jetzt schon seit knapp 2 Wochen auf Mallorca und habe viel nachgedacht über mein Online Business…
 
Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschieden mit Blogging, Video Marketing und Email Marketing aufzuhören, denn es ist einfach extrem ineffektiv. Ich habe 2 Jahre gebraucht, um knapp 400 Leute persönlich zu sponsern und das ist einfach viel zu langsam!!!
 
Mein Ziel sind es 1000 Menschen persönlich in mein Geschäft zu sponsern und deshalb werde ich ab sofort komplett auf Internet Marketing verzichten…
 
Von nun an werde ich mich auf folgende Aktivitäten konzentrieren:
 
– Direktkontakt
– 1 zu 1 Meetings
– 3er Calls
– Namensliste
– Tür zu Tür Verkauf
– Flyer an Autos machen
– Flyer im Einkaufszentrum verteilen
 
Damit meine neue Strategie auch aufgeht, habe ich mich für ein neues MLM Geschäft entschieden, das die Welt verändern wird. 
Pass bitte jetzt GANZ GENAU AUF!

 

Das was ich dir jetzt erzähle, kann einfach kein Zufall gewesen sein. Gestern war ich in der Altstadt in Palma als mich ein Fremder von der Seite ansprach und sagte: „Hey, du siehst echt hipp aus. Ich vermute du bist hier nur zu Besuch, aber bist du grundsätzlich daran interessiert 365 Tage im Jahr Urlaub zu machen und 100 Jahre alt zu werden?“

Blöde Frage, wer will nicht gerne das ganze Jahr Urlaub machen und 100 werden? Wie sich herausstellte hat dieser Fremde namens Harry die nächste Multi-Milliarden Dollar Firma gefunden, die gerade in den Pre-Launch geht und wirklich das Beste von allen Konzepten weltweit vereint! Es ist die Revolution im Gesundheits und Wellness Markt.

Deshalb nun eine simple Frage für dich: Kennst Du den Mallorquin-Cretin-Mond-Baum?

Wenn Du noch nie von diesem Baum gehört hast, der übrigens nur auf Mallorca in einer bestimmten Region in den Bergen wächst, dann herzlichen Glückwunsch. Du gehörst jetzt zu den Ersten, die ich in dieses Geheimnis einweihe.

Am Abend hat Harry mir dann alles über diese neue Firma und vor allem den Baum erzählt. Es ist der mächtigste Baum, den es auf der Welt gibt. Die Blätter heilen fast jede Krankheit, der Saft lässt Haare wieder wachsen und die Wurzeln verlangsamen die Zeltalterung.

Hier noch schnell 2 Highlights:

  • Ein Blatt vom Mallorquin-Cretin-Mond-Baum enthält 27,5 Millionen mal mehr Vitamin C als 1 Tonne Apfelsinen.
  • Der  Mallorquin-Cretin-Mond-Baum Saft, der nur bei Vollmond gewonnen werden kann, und von extra dafür trainierten Schimpansen gewonnen wird, enthält 4,5 Millionen mal mehr Protein als 4 Kilo Ziegenkäse

Die weiteren Eigenschaften DARF ich dir an dieser Stelle noch nicht verraten…Aber eines kann ich dir versprechen. Wenn die Masse der Menschen von diesem Baum erfährt, dann schiesst dieses Unternehmen durch die Decke und wird viele Millionäre hervorbringen.

Wenn Du Teil dieser unglaublichen Erfolgsgeschichte mit mir werden willst, dann empfehle ich dir nun das Founder Package für gerade mal $47,997 Dollar.

 

Vielleicht mag das jetzt viel klingen, weil dafür bekommt man ja schon ein nettes Auto, aber du solltest dich lieber fragen, was es dich kostet nicht dabei zu sein und diese Milliardenchance einfach vorbeiziehen zu lassen?!

Ich habe bereits mit einigen Top Führungskräften hier auf Mallorca gesprochen und JEDER hat die $47,997 SOFORT aufgetrieben. Einige haben dafür sogar ihr Auto verkauft und sogar ihre Unterhosen.

Die Frage ist nun, was bist Du bereit zu tun, um mit mir diese Chance zu nutzen?

Lass es dir nicht entgehen und natürlich…

APRIL APRIL…

Vollzeit Papa und Vollzeit Einkommen durch Internet Marketing

Von , 7. September 2015 09:02

Im heutigen Video spreche ich kurz darüber wieso das Leben als Vollzeit Papa nicht bedeuten muss, das man sich finanziell einschränkt, denn Internet Marketing macht es heutzutage möglich, sein Business fast komplett zu automatisieren.

Wenn Du lernen willst, wie Du dein Network Marketing Business bewerben und gleichzeitig Geld verdienen kannst, klicke jetzt HIER für mehr Informationen.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Telefon: 02235-1704064
Vollzeit-Papa

Warum die meisten Network Marketer beim Internet Marketing pleite gehen

Von , 3. September 2015 13:46

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Sales Funnel Webinar

Warum die Eurokrise der Turbo für dein Internet Marketing Geschäft sein kann

Von , 24. August 2015 09:20

Eurokrise, Griechenland-Chaos, China-Schwäche, Börsenturbulenzen, Flüchtlingsdrama: Die Wirtschaftslage ist wackelig. Gegen die nächste globale Rezession werden die Politiker und Staaten kaum etwas ausrichten können. Weltweit sind so viele Menschen auf der Flucht wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Ganze Länder sind in Gefahr. Alleine die Arbeitslosenquote in Europa ist schon ziemlich erschreckend. Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/160142/umfrage/arbeitslosenquote-in-den-eu-laendern/

Eurokrise

Obwohl die Arbeitslosenquote laut dieser Statistik in Deutschland bei ca. 4,7% liegt, ist die gefühlte Stimmung hierzulande nicht besonders positiv.

Du fragst dich vielleicht was diese Sachen jetzt mit deinem Internet Marketing Business zu tun haben? Wenn eine Krise auf uns zu kommt, haben wir in der Regel als normaler Angestellter keine grosse Chance diese zu nutzen. Als Internet Marketer sieht da die Lage schon etwas anders aus.

Was können wir tun, um unser Internet Marketing Business JETZT zu verbessern und auch in Zukunft von einer möglichen Eurokrise zu profitieren?

Bevor ich etwas mehr in das Thema Eurokrise oder generell Krise einsteige, kann ich nur sagen, das eine Krise dein bester Freund sein kann. Auch wenn es auf dem ersten Blick nicht ganz ersichtlich ist wurden die großen Vermögen immer dann gemacht, wenn die Kurse am Boden lagen.

Gerade wenn die Wirtschaft langsam wächst, Stellen abgebaut werden, suchen immer mehr Menschen im Internet nach einer Lösung. Und wenn Du dich im Internet richtig positionierst, werden sie dich finden, dir folgen und offen sein für deine Möglichkeiten im Internet ein Einkommen aufzubauen.

Hier sind 5 Schritte, um auch in der Eurokrise zu profitieren

#1) Fokussiere dich auf dein Online Zuhause

Meine Devise im Internet lautet ganz einfach: Wenn Du keinen Blog hast, bist Du ein digitaler Obdachloser. Und wie willst Du anderen helfen, wenn Du selbst kein Zuhause hast? 😉

Wenn die Zeiten hart sind, wissen viele Leute nicht was zu tun ist. Wenn Du dich im Internet so positionierst, das Du als Experte angesehen wirst, werden die Leute dir folgen. Du fragst dich vielleicht, wie Du nun als Experte wahrgenommen werden kannst, richtig?

Mein Tipp: Blogging bzw. Content Marketing im Allgemeinen. Content Marketing und vor allem Blogging ist eine der besten Möglichkeiten um gute Rankings bei Google zu erzielen, zu den Themen, über die Du schreibst. Wenn Du z.b. 3-5 mal die Woche auf deinem Blog interessante Artikel schreibst, und jemand kommt zum ersten mal auf deinen Blog und sieht das Du z.B. 300 Artikel zum Thema „Internet Marketing“ geschrieben hast, dann bist Du in seinen Augen ein Experte!

Das geniale am Blogging ist aber das Du mit deinen Lesern direkt kommunizieren  und so deine Inhalte an ihre Bedürfnisse anpassen kannst. Je mehr gute Artikel und Mehrwert du publizierst, desto höher wird das Vertrauen deiner Leser sein. Mein wichtigster Tipp zum Thema Content Marketing und Blogging ist folgender. Beginne SOFORT damit deine eigene Email Liste aufzubauen, denn die eigene Email Liste ist der beste Schutz gegen jede Krise!

#2) Baue dir eine Liste auf

Ich habe es gerade schon gesagt. Die eigene email Liste ist das Wichtigste was Du im Internet Marketing besitzen kannst. Vielleicht hast Du es auch schon tausendmal gehört, aber egal wie oft du es hörst, es ist und bleibt einfach wahr. Internet Marketer die eine email Liste haben sind in der Regel erfolgreich und diejenigen ohne Liste haben es schwer.

Man sagt, das man pro Email ca. $1 im Monat verdienen kann. Eine schöne Statistik, die aber nicht unbedingt korrekt sein muss, denn es kommt nicht nur auf die Grösse deiner email Liste an, sondern vor allem auf die Beziehung die Du zu deinen Email Empfängern hast. Wenn Du 100 Leute in einer email Liste hast, die Du kennst, die dich kennen und dir vertrauen ist das zehnmal mehr wert als eine Liste von 10.000 Menschen, die noch nie von dir gehört haben.

Es gibt unzählige Gründe, warum Du eine Email Liste sofort aufbauen und erweitern solltest, der wichtigste ist aber der, das dich deine Email Liste frei und unabhängig machen kann. Du kannst jederzeit eine email mit einem Angebot aussenden und sofort Geld verdienen…

Ich habe über 2 Jahre meine Liste GARNICHT aufgebaut, als ich 2006 im Internet Marketing angefangen habe. Das war ein großer Fehler…Könnte ich nochmal zurück gehen, würde ich SOFORT damit beginnen eine email Liste aufzubauen.

#3) Automatisiere so viel wie möglich

Ich bin wirklich froh in dieser Zeit zu leben, denn Technologie ermöglicht es jedem sein Internet Marketing Business  zu automatisieren. Aber auf der anderen Seite kann es auch ziemlich frustrierend sein, wenn die Technik mal streikt oder nicht so läuft wie man es gerne hätte.

Viele Internet Marketer machen den Fehler, das sie ein System haben, dieses aber nicht perfektionieren. Und sobald was neues auf den Markt kommt, springen sie zum nächsten System und hoffen das es diesmal besser wird. Du weisst ja, die Wiese ist auf der andere Seite vom Zaun immer grüner 😉 Mache nicht den Fehler ein Perfektionist zu sein, denn das kann tödlich für dein Internet Marketing Business sein.

Hier sind die Sachen, die ich in meinem Business automatisiert habe:

  • Email Marketing und Follow Up
  • Sales Funnel, der Leute für mich vorqualifiziert und
  • automatisch neue Kunden und Partner gewinnt

Letztendlich ist es so, das wenn Du einen guten Sales Funnel (Verkaufsprozess) hast, das Du dich nur noch um eine einzige Sachen kümmern musst! Traffic! Du musst dafür Sorgen das Du genug Traffic für deine Landingpages hast, der Rest erledigt dein Sales Funnel.

Gerade im Network Marketing ist ein gutes System sehr wichtig. Am Anfang muss immer die Selektion stehen. Dein System  muss für Dich die Spreu vom Weizen trennen und nur die Leute zu dir vorlassen, die auch tatsächlich Interesse zeigen.

Dein Sales Funnel sollte wie eine Maschine in einer Fabrik funktionieren. Du liefern die Rohstoffe, die Maschine spuckt die Resultate aus – qualifizierte Interessenten. Sie tut das verlässlich, konstant und rund um die Uhr.

Wenn DU wissen willst, welches System ich nutze, um mein Internet Marketing & Network Marketing Business zu automatisieren, klicke HIER.

#4) Werbung & Marketing

Werbung & Marketing sind der Schlüssel. Du musst eine Möglichkeit finden, wie Du deine Zielgruppe erreichen kannst, am besten so günstig wie möglich. Diese Quelle muss aber nicht nur günstig, sonder vor allem auch zuverlässig sein und Ergebnisse für dich in deinem Internet Marketing Business produzieren.

Einen der Fehler die sehr viele Internet Marketer machen, ist der, das sie sich auf zu viele Traffic Quellen konzentrieren wollen. Ein bisschen hier ein bisschen da und letztendlich funktioniert nichts so wirklich.

Natürlich muss man sich am Anfang ein wenig probieren, denn ich bin der festen Überzeugung, das dein Business Spass machen soll. Wenn Du z.B. Blogging überhaupt nicht magst, dann lass es 🙂 (auch wenn es funktioniert).

Mein Tipp, suche dir 1 maximal 2 Trafficquellen raus, die dir Spass machen, die günstig und verlässlich sind und werde ein Meister darin. Die zur Zeit beste Möglichkeit in meinen Augen, massiv Traffic für sein Internet Marketing Business zu erhalten ist Facebook PPC. Auch hier muss man sein Handwerk natürlich lernen, aber diese Fähigkeit gibt dir die Möglichkeit quasi für jedes Angebot hungrige Käufer zu finden.  Hier ist ein GRATIS-REPORT der dir zeigt,wie du richtig proftables Facebook PPC Marketing betreibst. Erreiche Klickpreise von nur 3 Cent!

Facebook PPC

#5) Erstelle dein eigenes Produkt

Brauche ich wirklich ein eigenes Produkt? JA. Früher oder später schon. Hier sind ein paar Gründe, warum ich glaube, das ein eigenes Produkt so wichtig ist.

  • Du verdienst das ganze Geld.
  • Du kannst Affiliates für dich gewinnen und so mehr verkaufen.
  • Du wirst schneller als Experte wahrgenommen

Die meisten Top Internet Marketer haben eigene Produkte. Ich glaube ich kennen keinen, der NICHT ein eigenes Produkt hat. Das schöne ist, das Du nicht direkt mit einem supertollen Produkt rauskommen musst, sondern du kannst klein anfangen. Ich habe selbst auch mit $7 ebooks angefangen und meine Produkte dann erweitert.

Wenn Du ein eigenes Produkt erstellen willst, brauchst Du ein paar Infos:

  • Kenne deine exakte Zielgruppe
  • Finde heraus welche Probleme sie haben
  • Finde eine Lösung und wie Du ihre Probleme lösen kannst
  • Erstelle ein Produkt dazu

Im Grunde ganz simpel, oder nicht? Ob dein Produkt jetzt ein kurzes ebook ist, ein Videokurs oder Webinar, das bleibt natürlich ganz dir überlassen, aber je früher Du damit beginnst, etwas eigenes zu machen, desto besser für dein Business. Ich z.B. nutze sehr gerne PLR Produkte, weil es ziemlich einfach und schnell geht.

 

Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten sein Internet Business aufzubauen, aber das sind meine Top 5 Tipps. Vielleicht kennst Du folgenden Spruch: Tough times don’t last but tough people do. (Harte Zeiten bleiben nicht … aber taffe Menschen!)

Wenn Du noch am Anfang stehst, hört sich das vielleicht ziemlich viel an, aber ich sage dir das es sich lohnt! Ein automatisiertes Business gibt dir die Freiheit, dein Leben so zu gestalten wie Du es willst. Du kannst Urlaub machen wann Du willst und musst keinen Chef fragen. Für mich als Vater ist es einfach nur schön, jeden Tag mit meiner Tochter verbringen zu können. Ich könnte es mir nicht vorstellen erst Abend um 18Uhr nach Hause zu kommen und den ganzen Tag zu verpassen!

Es war ein harter und langer Weg für mich, weil ich sehr viele Fehler gemacht habe, aber ich würde es immer wieder so tun! Und das beste ist, das mich die Eurokrise oder sonst irgendeine Krise überhaupt nicht juckt 🙂

In diesem Sinne

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Telefon: +49-2235-1704064
dennis-koray-content-marketing

5 Dinge die ich gerne am Anfang meiner Internet Marketing Laufbahn gewusst hätte

Von , 28. Juli 2015 13:00

Mein erstes Online Business habe ich 2004 gestartet. Es war ein Ebay Geschäft und 2006 habe ich dann mit Affiliate Marketing, Internet Marketing und Network Marketing begonnen. Seit über 10 Jahren also verdiene ich bereits mein Geld im Internet und oft fragen mich Internet Marketing Anfänger, was ich tun würde, wenn ich nochmal ganz von neu beginnen müsste.

Im heutigen Artikel möchte ich mit dir die 5 Dinge teilen, die ich gerne von Beginn an gewusst hätte.

internet-marketing-5-dinge

1) Die eigene email Liste ist das WICHTIGSTE

In den letzten Jahren im Internet und Network Marketing habe ich im Grunde noch KEINE Person gesehen, die online auf Dauer erfolgreich war OHNE eine eigene email Liste zu besitzen.

Vielleicht gibt es die eine oder andere Ausnahme, aber ohne email LISTE geht auf Dauer NICHTS! Du kannst ja mal ein paar Leute fragen, die ihr Geld im Internet verdienen, ich bin mir ziemlich sicher, das die meisten sagen werden, das der Listenaufbau mit das wichtigste ist.

Mit der eigenen Email Liste hast Du die Kontrolle über deinen Traffic und kannst deinen Lesern helfen. Und Du weisst ja was Zig Ziglar gesagt hast: „Wenn Du genug Menschen hilfst, ihre Träume zu realisieren, werden auch deine Träume in Erfüllung gehen.“

Denk mal darüber nach. Wenn Du eine Email Liste hast von z.B. 1000 Menschen, dann brauchst Du theoretisch nie wieder Werbung buchen (es sei denn Du willst es).

In den USA gibt es eine Statistik die besagt, das man für jede Person auf seiner Liste $1 pro Monat verdienen kann. Wenn Du also eine Listengrösse von 1000 Menschen hast, solltest Du $1000 monatlich damit verdienen können.

Ich persönlich finde, das man nicht immer sagen kann, das eine bestimmte Listengrösse auch ein bestimmtes Einkommen nach sich zieht, denn das hängt von mehreren Faktoren ab. Fakt ist aber, das wenn Du mehrere Tausend Menschen auf deiner Email Liste hast, das Du sehr gut davon leben kannst.

Hier ein Screenshot von 3 meiner Listen:

Wenn Du alle meine 3 Listen zusammenrechnest, dann ergibt das eine Listengrösse von 12529 Menschen. Immer noch eine recht kleine und überschaubare Liste. In den USA gibt es Internet Marketer die soviele Leads am TAG produzieren…

Glaubst Du das es von Vorteil für dich sein könnte eine Liste mit über 10.000 email Adressen zu haben?

Also fange HEUTE damit an, deine Liste aufzubauen. Jeder Tag wo du das nicht tust, ist ein verlorener Tag.

2) Content ist König (Content is king)

 

Es ist sogar noch viel mehr als das. Inhalte sind die Immobilien des Internets! Je mehr du davon besitzt, desto besser für Dich. Qualitativ hochwertige Inhalte werden die perfekten Besucher anziehen. Menschen die von dir hören wollen und genau das brauchen, was Du anbietest. Menschen die lernen dir zu vertrauen und von dir kaufen werden, wieder und wieder.

Warum werden sie von dir kaufen? Weil Du ihnen hilfst! Das nennt sich Reziprozität. Content Marketing ist eine mächtige Strategie, deren Stärke von Tag zu Tag grösser wird. Lies dir dazu einfach meinen Artikel durch:

 

Content Marketing und Blogging – Die Königsklasse für mehr Leads 

 

3 – Beständigkeit ist besser als ein kurzer Sprint

Im Network Marketing gibt es ein Konzept das sich 90 Tage Run nennt. Es ist ein Konzept von Eric Worre, wo man 90 Tage lang Vollgas gibt! Natürlich ist das ein Konzept welches funktioniert, aber ich persönlich bin der Meinung das Beständigkeit immer besser ist! Es bringt dir nichts nur ein einziges Mal Gas zu geben, du musst es immer wieder tun!

Viele Leute die im Internet Marketing anfangen wollen sofort den Erfolg, die grosse Liste, das grosse Geld, den grossen Namen. Es ist nichts falsch daran, das zu wollen, aber viele konzentrieren sich zu sehr auf die Dinge, die sich NICHT haben und verzetteln sich.

Es bringt nichts darauf zu hoffen, das Du z.B. dein Infoprodukt im grossen Stil verkaufen kannst, wenn Du endlich diese JV Partnerschaft eingehen könntest. Es bringt nichts heute z.B. 1000 Euro in Werbung zu pumpen und darauf zu hoffen das es funktioniert.

Es ist z.B. viel besser täglich zu bloggen, über einen langen Zeitraum, denn damit wirst Du immer erfolgreicher sein als jemand der z.B. 10 Tage lang 5 Artikel am Tag schreibt! Hier sind ein paar Aktivitäten, die Du täglich/wöchentlich tun solltest über einen langen Zeitraum (so lange Du im Business bist):

 

– Schreibe JEDEN Tag einen Blog Artikel (Ich persönlich schreibe ca. 5 mal die Woche und es zahlt sich definitiv aus).
– Schreibe JEDEN Tag eine email an deine Liste mit einer Empfehlung oder einem Tipp (Ich maile mindestens 1 mal die Woche)
– Messe und analysiere deinen Traffic und deine Ergebnisse täglich und verbessere sie

Wenn Du nur diese Dinge tust, über einen längeren Zeitraum, gebe ich dir mein Wort, das Du überrascht sein wirst, welche unglaublichen Ergebnisse Du damit erzielen kannst.

4) Es gibt kein Internet Marketing Geheimnis

Das hätte mir mal jemand am Anfang sagen sollen! Ich habe nämlich viel Zeit damit verbracht, das Geheimnis zu suchen. Wie viel unzählige Programme und Kurse habe ich nur gekauft, die das perfekte System, das „Geheimnis“ verkauft haben. Man muss nichts/kaum was tun, nichts lernen und sieht schnell Ergebnisse. Sowas kann man nur schwer ignorieren.

 

Ich sehe immer wieder Leute, die auf die Versprechen reinfallen, Internet Marketing sei so einfach, man könne alles innerhalb weniger Wochen lernen und Erfolg haben.

Fakt ist, es gibt kein Geheimnis. Wenn es ein Geheimnis für Erfolg gibt, dann liegt es im Listenaufbau!

5) Du musst nicht ALLES kaufen

Ok, ist vielleicht nicht die beste Aussage, die ich hier machen kann, denn ich verkaufe ja auch einige digitale Produkte, aber es ist die Wahrheit. Du brauchst NICHT alles zu kaufen (aber ich freue mich dennoch wenn Du es tust).

Ich spreche oft mit Internet Marketeren, die z.B. 4 Autoresponder Accounts haben, 3 System für Landingages etc. Viele Internet Marketing Anfänger kaufen einfach einen Kurs und Programm nach dem anderen, weil irgendjemand da ihnen empfohlen hat.

Fakt ist, viele Wege führen nach Rom, und du kannst nicht mit 2 Autos gleichzeitig fahren. Wenn Du einen Mentor hast, tue das, was er dir empfiehlt und zieh es durch. Mein Tipp:

 

Mache dir eine exakte Liste von den Dingen, die Du für dein Internet Marketing Business benötigst. Schreibe jedes Werkzeug und Software auf, die du brauchst und eliminiere alle anderen überflüssigen Ausgaben.

Ich war auch mal an einem Punkt, wo ich ziemlich viele Ausgaben hatte, für alles mögliche und es fiel mir wirklich schwer auszusortieren, aber es war nötig!

 

Heute habe ich nur noch die Tools die ich wirklich brauche und ein paar die mir einfach gut gefallen, aber zum Glück muss ich nicht mehr auf jeden Cent gucken, so wie am Anfang.

So, das war meine Liste mit den 5 Dingen, die ich gerne am Anfang meiner Internet Marketing Laufbahn gewusst hätte. Ich hoffe es hat dir ein wenig gebracht und Du machst nicht den Fehler wie ich, mehr als 3 Jahre damit zu warten, bevor man mit dem Listenaufbau beginnt!

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Telefon: 02235-1704064
dennis-koray-content-marketing

Geld verdienen beim Outlet Shopping in Atlanta durch Internet Marketing

Von , 29. April 2015 09:40

Jedesmal wenn ich in den USA auf einem Seminar war, gehe ich im Anschluss gerne mal ins Outlet zum Shopping. Bei meiner letzten Reise in die USA nach Nashville zum Empower Network Event hatten wir noch Zeit das Atlanta Premium Outlet zu besuchen und ein wenig einzukaufen…

Auch wenn ich an den Tagen des Seminars von Donnerstag bis Sonntag nicht „arbeite“, so läuft mein Internet Business weiter…Warum das so geil ist und es mega Spass macht auch beim Outlet Shopping in Atlanta Geld zu verdienen teile ich im heutigen Video mit dir:

Für mehr Informationen einfach >> HIER << klicken.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Outlet Shopping

Fokus – Was ist die Nr. 1 Herausforderung im Internet & Network Marketing?

Von , 4. November 2014 11:32

Was glaubst Du ist das grösste Problem im Internet & Network Marketing? Die Antwort die ich am meisten höre ist folgende: „Ich habe so viele Informationen, ebooks und Kurse, weiss trotzdem nicht wo ich beginnen soll!“

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Kennst Du das Problem der Informationsüberflutung? Wie viele ebooks, Kurse etc. hast Du bereits gekauft und dennoch nichts umgesetzt bisher? Es gibt einfach unglaublich viele Informationen im Netz, von kostenlosen Blogs und Artikeln hin zu ebooks von $7 bis Kursen zu $10.000 (und mehr).

Die Antworten für Online Marketing und Network Marketing Erfolg sind ganz klar überall im Netz zu finden, aber warum schaffen es dennoch nur so wenige?

Ok, das pauschal zu beantworten wird schwer, denn jeder Mensch ist unterschiedlich, aber ein grosser Aspekt sind ganz klar die täglichen Ablenkungen und die Informationsüberflutung.

Wir leben in einer Welt von Ablenkungen. Schonmal was vom „shiny object syndrome“ gehört?

Gerade im Internet wird man von allen Seiten mit Informationen und Ideen bombadiert und ständig kommt was Neues. Seinen Fokus zu behalten wird hier echt zur Herausforderung.

Ich spreche täglich mit Menschen die im Internet oder Network Marketing tätig sind und sie versichern mir das sie zu 100% fokussiert sind auf ihr Unternehmen. 2 Wochen später kommt ein Anruf mit den Worten: „Dennis, du weisst ja ich war bei xyz, aber ich habe heute was kennengelernt, das hat mich umgehauen. Das musst Du dir unbedingt ansehen!“ Und wenige Wochen oder Monate später geht es dann wieder von vorne los.

Um seinen Fokus zu behalten, muss man heute einen starken Willen haben und ein paar Dinge tun:

1) Entscheide was Du wirklich tun willst

Im Internet und Network Marketing geht es darum, Menschen sein Business zu zeigen. Es gibt dafür unzählige Methoden und dennoch sehe ich immer wieder denselben Fehler. Die meisten Menschen nehmen sich nicht die Zeit, eine Traffic-Methode zu lernen. Sie probieren Solo Ads, PPC, Facebook, Blogging, YouTube Marketing kurz aus und wenn es nicht funktioniert, wird sich nach dem nächsten Ding umgesehen.

Klar, ich kann das verstehen. Wenn man sich die meisten Verkaufsseiten ansieht, dann wird oft so viel versprochen, das man glauben kann, man müsste nur den Kurs kaufen, ein paar einfache Dinge tun und Knöpfe drucken und BÄM innerhalb kürzester Zeit läuft das Ganze! Du weisst doch selbst das das nicht stimmt, oder? Aber es verkauft sich halt blendend!

Was ist also die Lösung?

Fokus – Wähle 1-2 Methoden aus und lerne sie zu beherrschen.

Ich persönlich habe mich auf Blogging und Video Marketing spezialisiert und das sind meine 2 Haupttrafficquellen.

JEDE Trafficmethode funktioniert, wenn man weiss wie es richtig geht. Die meisten lernen es einfach nie richtig und suchen wieder die schnelle Lösung und kaufen das nächste Produkt.

Mein Tipp: Widerstehe der Versuchung 🙂

Tatsache ist doch, das NIEMAND ALLES perfekt beherrsht, aber wenn Du dich lange genug auf eine Methode konzentrierst, dann wirst Du diese meistern. Du würdest ja auch nicht als Steuerberater arbeiten, wenn Du keine Ahnung davon hast 😉

Was du brauchst, ist ein Plan, die richtigen Fähigkeiten und jede Menge Praxis. Du kennst doch den Spruch: Übung macht den Meister! Glaubst Du, das wenn du dich JEDEN TAG für 365 Tage mit Blogging befasst oder Facebook PPC, das Du in einem Jahr mehr darüber weisst als die meisten? Ganz sicher aber!

2 – Vermeide Ablenkungen

Wäre es nicht wunderbar, wenn Du dich voll und ganz auf eine Sache fokussieren könntest ohne jegliche Ablenkung? Einfacher gesagt als getan. Ich persönlich schreibe z.B. 5 Blog Artikel pro Woche und am Anfang sind mir während dem Schreiben immer andere Dinge eingefallen, emails und Skype Nachrichten haben mich abgelenkt etc. Wenn Du eine Aufgabe hast, fokussiere dich drauf und stelle alle möglichen Ablenkungen ab.

Während ich diesen Blog Artikel schreibe ist mein email Programm und Skype geschlossen, meine Bürotür ist zu und ich habe nur die Kopfhörer mit guter Musik im Ohr.

3) Nutze deine gekauften Tools

Ich persönlich habe schon viele Kurse und Tools in den letzten Jahren gekauft zu allen möglichen Themen. Irgendwann kam der Zeitpunkt wo ich den Überblick verloren habe. Ich habe mich hingesetzt, darüber nachgedacht, was ich wirklich erreichen will und welche Tools ich wirklich dafür benötige.

Ich habe alle anderen Sachen abbestellt und aus meinem Leben entfernt. Klar, es gibt viele coole Spielerein die man nutzen könnte, aber meistens wird man dadurch nur abgelenkt.

Ich hatte 4 Autoresponder, aber wirklich gentutzt habe ich nur 2. Wie viele Menschen haben mehrere Autoresponder und nutzen KEINEN wirklich davon.

Also, setz dich mal hin und mache eine Liste von den ganzen Tools die du gekauft hast. Schreibe alles auf, ebooks, Software, Mitgliederseiten etc.

Sieh dir genau an, welche Informationen und Tools du wirklich benötigst für dein Business und schiebe den Rest erstmal zur Seite. Du glaubst garnicht wie viele Tausende ebooks ich habe, von denen ich nur einen Bruchteil gelesen habe 🙂

Wenn Du dich z.B. mit Blogging befasst, dann konzentriere dich voll und ganz darauf. Wenn Du dich mit Network Marketing befasst, lerne alles was es zu diesem Thema zu lernen gibt.

4) Halte deinen Fokus

Ich habe es schon erwähnt, das shiny object syndrome. Tausende Videos und Verkaufsseiten versprechen die die Eierlegendewollmilchsau.

Es wird endlich Zeit „NEIN“ zu all diesem Hype zu sagen und sich auf DEIN DING zu fokussieren. Ich weiss es ist schwer und ich hatte auch meine Schwierigkeiten damit, aber letztendlich habe ich gelernt den Markt zwar zu beobachten, aber den ganzen Hype an mir abprallen zu lassen.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

Viele werden mich hassen, aber hier ist die absolute Wahrheit über Erfolg im Internet Marketing

Von , 10. September 2014 12:40

Vor ein paar Tagen habe ich eine interessante Email von Internet Unternehmer Jonathan Budd aus den USA erhalten, die mich inspiriert hat den heutigen Artikel zum Thema „Erfolg im Internet & Network Marketing“ zu schreiben.

Erfolg ist immer so eine Sache, gerade im Internet Marketing wird viel versprochen und gelogen. Oft wird es so dargestellt, das alle ziemlich einfach wäre, was es im Grunde zwar ist, aber dennoch scheitern über 90% beim Versuch online Geld zu verdienen.

Um erfolgreich zu werden, muss man oft Dinge tun, die man nicht unbedingt tun will und die meisten einfach nicht bereit sind zu tun. Ich kann dem nur zustimmen.

Wenn Du erfolgreich sein willst, dann musst Du Zeit und Energie in dein Business investieren. Das bedeutet vielleicht für Dich das Du früher aufstehen und länger arbeiten musst als andere. Es bedeutet vielleicht für Dich dieses Wochenende nicht feiern zu gehen und anstatt an deinem Business zu arbeiten. Es bedeutet das Du vielleicht ein Risiko eingehen musst und oft mehr tun musst, als Du eigentlich willst und man von dir erwartet.

Wenn du noch einen Job hast, bedeutet das vielleicht das Du von 5Uhr bis 7 Uhr morgens an deinem Internet Business arbeitest, um deine Träume zu realisieren. Ich sage jetzt nicht das auch Du so früh aufstehen musst, aber um erfolgreich zu werden, musst Du Zeit investieren. Kleine Dinge können einen grossen Unterschied machen.

Wer erfoglreich sein will, muss Dinge auch dann tun, wenn man überhaupt keine Lust darauf hat. Die Frage ist, wie geht das? Wie kann man seinen inneren Schweinehund besiegen?

Das ist doch die Frage, auf die Millionen von Menschen eine Antwort suchen, die ständig eine Ausrede haben, ihre Diät abbrechen, abgelenkt werden, ihr Network Marketing oder Internet Marketing Geschäft und sich selbst aufgeben.

Ich habe leider eine schlechte Nachricht für Dich:

#1) Es gibt keinen einfachen Weg erfolgreich zu sein

Hier ist aber die gute Nachricht:

#2) Du hast keine Wahl.

Als Unternehmer musst Du der Wahrheit ins Auge sehen und deine Illusionen zur Seite schieben.

Internet Marketing ist keine Lotterie.

Es wird niemand kommen und dir Erfolg auf dem Silbertablett liefern.

Du hast keine andere Wahl als deine Ärmel hochzukrempeln, an die Arbeit zu gehen und es gefälligst selbst zu tun.

Als ich mit Internet Marketing und Network Marketing angefangen habe, habe ich mir auch gewünscht, das es einen einfacherern Weg gibt, das jemand kommt und die Arbeit für mich erledigt und ich die Früchte davon ernten kann.

Wir können nicht erwarten das jemand anderes unsere Träume realisieren wird. Du musst es selbst tun, denn Erfolg ist nichts externes das dir passiert, sondern deine Einstellung.

DU BIST ERFOLG. DU BIST ES! DU BIST VERANTWORTLICH DAFÜR!

Erfolg ist kein Unfall oder Zufall, sondern eine bewusste Entscheidung. Entscheide dich jetzt für Erfolg und gehe an die Arbeit.

Natürlich verstehe ich das, wenn man immer wieder etwas probiert und macht und tut, aber man einfach kein Geld im Internet verdient. Woran liegt das wohl das es für andere funktioniert und nicht für dich?

Wenn Du dir diese Frage schonmal gestellt hast und frustriert bist, dann bist Du in guter Gesellschaft, denn auch mir ging es am Anfang so. Es haben so viele Menschen so viel von ihrem hart erarbeitetem Geld in das angeblich „beste System“, die genialste Chance investiert, wo einem quasi das Blaue vom Himmel versprochen wird…

Du kennst solche Geschäfte und Angebot, oder nicht?

Obwohl DU verantwortlich bist für deinen Erfolg bist nicht DU das Problem an der Sache.

Ja, du liest richtig! Du bist nicht das Problem, sondern das Problem ist einfach die Tatsache das es so viele gehypte Angebote die dir das schnelle und einfach Geld versprechen.

Du weisst was ich meine?

„Verdiene bis zu $3649 im Monat ohne Vorkenntnisse“
“Dieses System funktioniert auch wenn Du nur 1 Stunde am Tag arbeitest.“
“Bei uns kannst Du Geld verdienen ohne zu sponsern und zu verkaufen.“
uvm.

Du kennst bestimmt den Spruch:  “There’s a sucker born every minute” was soviel heisst wie: „Jede Minute wird ein Trottel geboren.“ und nirgends trifft das besser zu als auf solche Angebote im Internet, aber es gibt Hoffnung.

Woher weiss ich das? Ganz einfach, weil auch ich so ein Trottel war am Anfang und ohne Ende Kohle in die verschiedensten tollen Programm und Ideen investiert habe, mit der Hoffnung endlich mal etwas zu verdienen. So sahen meine ersten Jahre nunmal aus, aber das ist zum Glück Vergangenheit und heute ist der Traum vom passiven Einkommen im Internet für mich Realität.

Wenn ich heute nochmal an die Anfänge zurückgehen müsste, würde ich vieles anders machen und hätte auch viel schneller Erfolg gehabt.

#1 Persönlichkeitsentwicklung

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Ich wünschte ich hätte mich schon früher für das Thema Erfolg, Persönlichkeitsentwicklung etc. interessiert. Deine Einstellung zum Leben, zum Business ist nunmal ein ganz entscheidender Faktor. Dein Geist ist wie ein Computer den man programmieren kann. Dein innerer Dialog ist deine Software und diese bestimmt deine Einstellung und wie Du dich in der Welt präsentierst. Das schöne ist, das Du die 100% Kontrolle hast über die Programmierung deiner Gedanken. Womit du deine Gedanken fütterst ist also entscheidend.

Die Realtität sieht nunmal so aus, das wir tagtäglich viele negative Nachrichten aus Radio, Zeitung und TV hören. Im Optimialfall ignorierst du diese negativen Dinge und befasst dich mit Erfolgsliteratur und postiven Dingen in deinem Leben.

# 2 Ein Blog und eine Liste aufbauen

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Würde ich heute nochmal zurückgehen, würde ich mir als ersten einen Blog einrichten und damit beginnen meine Liste aufzubauen.

Wie lange bist Du jetzt schon im Internet unterwegs und versuchst Geld zu verdienen? Stell dir vor du hättest von Anfang an jede Woche nur 1 Blog Artikel geschrieben und deine Liste aufgebaut. Wenn Du schon seit 2 Jahren online bist, dann hättest Du jetzt über 100 Blog Artikel, die man im Netz und bei den Suchmaschinen finden könnte. Glaubst Du das würde einen Unterschied machen, wenn Du 100 Artikel hast zu deinem Geschäft und deiner Nische?

Einfach einen Blog zu haben, reicht aber nicht aus. Es geht nämlich nicht so sehr um den Blog, sondern wie man damit umgeht und diesen nutzt.

Wenn man mir z.B. eine Kreissäge gibt, werde ich damit nicht viel anfangen können, aber ein Schreiner schon. Es liegt also nicht am Werkzeug, sondern wie man es einsetzt.

Ich hoffe du hast bereits einen Blog und einen Autoresponder, denn dann hast Du bereits 2 wichtige Werkzeuge für deinen Internet Marketing Erfolg.

Wenn nicht, dann solltest Du dir schnellstmöglich HIER mehr Informationen zu Blogging und Suchmaschinenoptimierung holen. Denn deine potenziellen Kunden suchen JEDEN Tag bei Google nach Dingen.

Wenn Du so wie ich, schon länger im Netz unterwegs bist und auch viele Dinge gekauft hast, dann hast Du bestimmt jede Menge ebooks, Videos etc auf deiner Festplatte gespeichert, die Du irgendwann mal gekauft hast. Wahrscheinlich hast Du aber nicht sehr viel damit angefangen, richtig? Du hast es vielleicht gelesen oder das Video gesehen, aber nicht umgesetzt und hier kommt der nächste wichtige Punkt zum Tragen.

#3 Einen Mentor haben 

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Das ist super wichtig, gerade am Anfang wenn man wahrscheinlich keinen Plan hat und nicht genau weiss, wo man anfangen soll.

Es ist nicht immer einfach einen Mentor zu finden, denn Du musst dieser Person vertrauen und jemand finden, der auch bereit ist 1 zu 1 mit dir zu arbeiten. Gerade im Internet und Network Marketing wollen viele nur schnell Geld verdienen, aber bauen keine langfristige Beziehung auf.

Um einen guten Mentor zu finden solltest Du dir ansehen was dein Mentor tut und getan hat und weniger dich davon beeindrucken lassen wovon er spricht. Taten sprechen lauter als Worte. Manche müssen unbedingt damit angeben, wie toll sie sind, wie viel sie verdient haben etc. Natürlich ist es auch wichtig seine Erfolge zu zeigen, denn das baut Vertrauen auf, aber wenn das alles ist, was jemand kann, würde ich mich persönlich nicht davon beeindrucken lassen.

Ein Mentor wird dir einen Weg zeigen, der funktioniert, aber er ist nicht verantwortlich für deinen Erfolg. Wenn Du bis hierhin gelesen hast, dann weisst Du das aber bereits.

Ich persönlich folge Leuten, die das was ich gerne erreichen will, bereits erfolgreich gemacht haben und wirklich Ahnung haben von dem, was sie tun.

#4 Bereit sein zu lernen

Du musst bereit sein zu lernen und zu wachsen. Internet Marketing entwickelt sich rasend schnell und man muss immer dazulernen, sonst verpasst man schnell den Anschluss.

Die meisten Menschen die neu sind im Internet Marketing haben noch nie was von Begriffen wie Landingpage, Splittest, Autoresponder, Front-End, Trip-Wire, Back-End, Pay-per-Click etc. gehört. Sowas gibt es in der Offlie Welt auch nicht 🙂

Als erstes musst Du also die Begriffe verstehen lernen. ROI, CPM, Ad-Tracker, CLTV, uvm. sollten dir also geläufig sein.

Soviele Begriffe gibt es nicht zu lernen und wenn Du sie einmal verstanden hast, dann sieht die online Welt auch schon ganz anders aus.

#5 Folge einem erfolgserprobten Weg

Das Internet produziert jeden Tag unzählige Informationen und aufregende Möglichkeiten und nichts ist schlimmer als Menschen zu sehen, die ihre letzte Kohle in das nächstbeste Programm investieren ohne das es belgbare Ergebnisse und Erfolge gibt.

Der Schlüssel zum Erfolg im Internet liegt darin seine eigene Liste aufzubauen, denn je grösser deine Liste und je besser deine Beziehung zu den Menschen auf deiner Liste, desto mehr Geld wirst Du verdienen! Deine Liste ist dein grösster Vermögenswert und alles was Du online tust, sollte das Ziel haben, deine Liste weiter auszubauen.

Es gibt viele Weg seine Liste aufzubauen, suche dir einen Mentor und folge seinem Rat. Ich persönlich nutze sehr stark meinen Blog, Video Marketing und Facebook PPC um meine Liste aufzubauen. Mein Blog und Video Marketing bringen mir jeden Tag neue Leads die mich quasi NICHTS kosten und über Facebook PPC generiere ich sehr qualifzierte Leads für 60 cent bis 1,50 Euro.

#6 Werde Hype-Resistent

Das ist garnicht leicht 🙂 Ich sags dir, auch ich sehe jeden Tag neue coole Sachen und bekomme ständig Angebote für das nächste Milliardengeschäft wo Mr.Xyz Superstar drin ist. Hype ist Hype und du kennst ja den Spruch. Wenn es zu schön ist um wahr zu sein, ist es meistens so…

Natürlich gibt es viele Menschen die scheinbar aus dem Nichts kommen und quasi über Nacht sehr viel Geld im Internet verdienen, aber die meisten verheimlichen dabei ihre wahre Geschichte und verschweigen das sie bereits seit Jahren im Internet Marketing unterwegs sind.

Ich persönlich kenne z.B. niemanden der NICHTS wusste und innerhalb kürzester Zeit $500 am Tag verdient.

Vor einigen Monaten gab es ein Ponzi, welches auch in Deutschland viele Menschen begeistert hat. Man hat den Menschen versprochen, man müsse nur eine bestimmte Summe investieren und würde dann JEDEN Tag passiv Geld verdienen ohne etwas zu tun…Tja, und auf einmal war die Firma und das Geld weg! Viele Menschen haben ihre letzten Ersparnisse verloren und sind mal wieder diesem Hype auf den Leim gegangen. Und damit kommen wir zum nächsten Punkt.

#7 Du musst etwas tun für dein Geld im Volksmund „Arbeit“ genannt 😉

Ok, ich verdiene mittlerweile 100% meines Lebensunterhaltes durch Internet Marketing, aber das war nicht immer so. In der Regel musst Du zuerst dein Geld in der „realen“ Welt offline in einem Job verdienen.

Du brauchst nämlich ein Einkommen, um deine Miete, Essen, Auto etc. zu bezahlen. Wenn Du ständig am Existenzminimum lebst, dann hast Du den Kopf nicht frei für ein Internet Marketing Geschäft.

Oft erhalte ich emails von Menschen die sagen sie hätten noch 100 Euro und müssten jetzt SOFORT Geld verdienen, sonst können sie die nächste Miete nicht bezahlen. Sie hoffen das ich ihnen dann das Wunderprogramm mit der Lösung anbiete, aber so läuft das nicht, denn sie bekommen von mir zu hören, das sie sich lieber einen Job suchen sollen.

Fazit! Du kannst es im Internet Marketing schaffen, aber es ist nicht einfach, aber wenn du auf folgendes achtest, wirst du erfolgreich werden:

#1 Persönlichkeitsentwicklung
# 2 Ein Blog und eine Liste aufbauen
#3 Einen Mentor haben
#4 Bereit sein zu lernen
#5 Folge einem erfolgserprobten Weg
#6 Werde Hype-Resistent
#7 Du musst etwas tun für dein Geld im Volksmund „Arbeit“ genannt 😉

Diese Punkte haben für mich funktioniert und wenn Du dir Zeit nimmst, an dich selbst glaubst und dich weiterentwickelst, dann schaffst Du es. Ich persönlich bin davon überzeugt, das das Internet noch in den Kinderschuhen steckt und die aufregendste Zeit noch vor uns liegt. Noch nie war es einfacher Geld zu verdienen…

Ich hoffe der Artikel hat dir ein wenig geholfen und wenn Du mal einen Ratschlag brauchst, schreibe mir einfach einen Kommentar und ich setzte mich mit dir in Verbindung.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

3 einfache Tipps – So erhöhst Du deine Conversion Rate

Von , 16. August 2014 14:29

Was wäre wenn es eine einfach Möglichkeit geben würde, wie Du mit der gleichen oder weniger Arbeit mehr Geld in deinem Internet Marketing Business verdienen könntest? Ohne mehr Besucher oder mehr Werbung?

Glücklicherweise gibt es da eine Möglichkeit, indem Du dich auf die Verbesserung deiner Conversion Rate konzentrierst.

Es gibt 2 ausschlaggebende Conversion Raten in jedem Internet Business. Um den Begriff Conversion zu erklären brauche ich nur einen Satz 🙂

Eine Conversion entsteht dann, wenn ein Besucher eine von dir gewünschte Aktion ausführt. Es gibt viele Möglichkeiten und Stellen an denen man die Conversion Rate messen kann. Hier ein paar Beispiele:

– Jemand trägt sich in deiner email Liste ein (Newsletter Conversion)
– Jemand liked deine Fanpage (Soziale Conversion)
– Jemand klickt auf einen Link in deiner email (Click through rate)
– Jemand kauft ein Produkt (Verkaufsconversion)

Die beiden wichtigsten sind natürlich die Newsletter Conversion und die Verkaufs-Conversion.

Hier meine 3 Tipps um deine Conversion Rate zu erhöhen:

Schritt 1: Du musst wissen, wie z.B. deine aktuellen Landingpages konvertieren. Viele sagen mir, sie wüssten garnicht woher sie diese Zahl überhaupt bekommen können und hier gibt es schon das erste Problem 😉

Wenn Du Werbung machst im Internet, solltest du deine Klicks tracken, indem du z.B. bei Youtube Videos nur einen ganz bestimmten Trackinglink verwendest. So weisst du, wie viele Besucher über Youtube auf deiner Landingpage landen und wie viele sich dort eintragen.

Wenn Du z.B. eine Landingpage bewirbst und es kommen 100 Besucher und 20 Besucher tragen sich in den Newsletter ein, dann beträgt die Conversion Rate 20%.

Wenn Du jetzt z.B. einen Split-Test machst, mit einer anderen Landingpage und diese bringt 50 Besucher dazu, ihre email Adresse einzutragen, hast Du deine Conversion Rate mehr als verdoppelt.

Du solltest also bei JEDER Werbung deine Links tracken und auch einen Split-Test durchführen, dann weisst Du ganz genau welche Werbung funktioniert und konvertiert und welche nicht.

Ich persönlich nutze für meine Landingpages und Tracking die Software Goolux24Hier findest Du ein Video, wie ich erkläre, wie man mit Goolux24 seine Conversions tracken kann.

Schritt 2 – Verbessere deine Landingpage bzw. Verkaufsseite

Wenn Du eine Verkaufsseite hast und von 100 Besuchern kaufen nur 2 Besucher dein Angebot, dann solltest Du dir nochmal dein Angebot ganz genau ansehen. Hier ist eine meiner Verkaufsseiten und dort habe ich eine Conversion Rate von über 10%.

conversion-report

Nur wenn Du deine Conversion Rate kennst, kannst Du diese auch verbessern. Um das zu tun hast Du auch hier wieder mehrere Möglichkeiten.

– Verändere den Preis
– Gib eine Geld zurück Garantie
– Füge einen Bonus hinzu

Es gibt noch weitere Möglichkeiten aber das sind die wichtigsten. Denk dran auch hier kannst Du mit jeder Veränderung z.B. vom Preis oder Text oder Banner etc. immer wieder einen Split-Test durchführen, um so deine Conversion Rate Schritt für Schritt zu verbessern.

Schritt 3 – Überarbeite den Verkaufstext / Verkaufsvideo

Produkte werden immer über Texte oder ein Video verkauft. Du musst also die Besucher von deinem Angebot überzeugen.

Hier empfiehlt sich auch die einzelnen Elemente deiner Verkaufsseite splitzutesten. Denk dran das Du bei einem Split-Test nicht mehrere Elemente verändern solltest, sondern immer nur 1-2 wie z.B. die Überschrift, die Sub-Headline, ein Video anstatt Text.

Jeder Internet Marketer möchte höhere Conversion Raten für seine Social Media Aktiviäten, seinen Newsletter, seine Verkaufsseiten etc.

Es ist im Grunde ein einfacher und strategischer Schritt für Schritt Prozess, der sehr viel Spass machen kann, vor allem wenn die Änderungen die Conversion Rate verbessern und man nun mehr Geld verdient, mit der gleichen Anzahl der Besucher.

Leider ist es so, das die meisten Internet Marketer einfach blind Werbung machen und weder ihre Links, noch ihre Conversion Rate testen.

 

Wie sieht erfolgreiches Internet Marketing überhaupt aus?

Von , 7. August 2014 08:43

Hast Du dich mal gefragt was erfolgreiches Internet Marketing ausmacht?

„Image courtesy of Ohmega1982 / FreeDigitalPhotos.net“.

Eines der grössten Probleme wenn man im Internet arbeitet, ist die Tatsache das es die meisten alleine tun und kein Team um sich haben.

Im normalen Job hat man Kollegen, man tauscht sich aus, trinkt Kaffee, arbeitet gemeinsam an Problemen und hat einen Chef der einem sagt wo es lang geht und ob unsere Arbeit gut ist 😉

Im Internet Marketing sieht das anders aus, denn Du bist in der Regel auf dich alleine gestellt und die Kommunikation, z.B. beim Email Marketing ist nur in eine Richtung. Hier entsteht keine Diskussion. Einige Menschen, so wie ich z.B., lieben es ihr eigenenes Ding zu machen und selbst zu bestimmen wann und wie viel gearbeitet wird, aber das ist nicht jedermanns Sache, denn im Internet Marketing musst Du niemanden Rechenschaft abliefern und niemand ausser dir kontrolliert deine Arbeit.

Gerade für Anfänger im Internet Marketing kann es schonmal frustrierend sein, wenn man auf Probleme stösst und niemanden hat, der einem dabei helfen kann.

Und woher soll man als Anfänger überhaupt wissen wie erfolgreiches Internet Marketing aussieht?

Wie viele Besucher machen eine Webseite/Blog erfolgreich und sind gut?
Wie viele Besucher sollten meinen Newsletter abbonieren?
Wie viele Besucher sollten deine Produkt kaufen?
Wie viel Geld kann man realistisch verdienen in z.b. 12 Monaten mit Internet Marketing?

Kennst Du die Antworten? Wenn ja, dann freut es mich und das zeigt mir du bist auf dem richtigen Weg

Wenn man keine Ahnung hat, was man erwarten sollte, kann das zu Frustration führen…Ich sehe das immer wieder das Leute sagen: „Dennis, ich habe jetzt 10 Leads generiert, aber niemand hat gekauft. Was mache ich falsch?“

Ich habe in den letzten paar Jahren, wo ich selbst aktiv im Internet Marketing tätig bin einiges gelernt, und das war nicht immer einfach. Wenn jemand im Internet Marketing Geld verdienen will, einen erfolgserprobten Weg folgt, sollte man in der Lage sein nach 12 Monaten mindestens 1000 Euro passives Einkommen aufzubauen und das nebenberuflich.

Kann ich oder jemand sonst dir garantieren das Du 1000 Euro oder mehr nach 12 Monaten verdienen wirst? NEIN! Eine Garantie gibt es nicht!

Aber eines kann ich dir sagen, denn wenn man einen erfolgserprobtem Web folgt, sich an den Plan hält und sich nicht ständig von dem nächsten neuen Deal ablenken lässt, kann man es schaffen. Fokus ist der Schlüssel.

Hier eine kurze Auflistung über erfolgreiches Internet Marketing

Erfolgreiches Internet Marketing bringt Geld

Warum starten Menschen im Internet Marketing? Klar, um Geld zu verdienen. Manch einer will von zuhause arbeiten und mehr Zeit mit der Familie verbringen, andere hassen ihren Job einfach oder sie finden überhaupt keine Anstellung mehr. Die Gründe sind vielfältig, aber Ziel ist es immer Einkommen zu generieren.

Als erstes sollte dir klar sein, das Du nicht 100 Euro investieren kannst, mit der Hoffnung 1000 Euro zu verdienen. Wenn dir Leute sowas versprechen, würde ich die Finger davon lassen. Aber wenn Du beginnst, Geld in Werbung zu investieren, dann solltest Du auch erwarten damit Geld zu verdienen und sogar einen Profit zu machen.

Im Internet Marketing kannst Du nicht erwarten, das JEDE Werbung von dir erfolgreich ist, denn das ist unrealistisch. Aber wenn 51% deiner Werbeaktiväten einen Profit nach sich ziehen, ist alles in Ordnung.

Ich persönlich habe z.B. 2 Jahre gebraucht, um überhaupt ein wenig Geld zu verdienen. Die meisten hätten in dieser Zeit bereits längst aufgegeben.

Erfolgreiches Internet Marketing baut die Liste auf

Wenn Du meinen Blog liest, hast Du bestimmt schonmal den Spruch gehört: Das Geld liegt in der Liste. Ich habe bereits mehrfach darüber geschrieben. Deine eigene Liste ist dein wichtigstes Arbeitsmittel im Internet Marketing, denn wenn Du deine eigene Liste hast, kannst Du JEDERZEIT eine email mit einem Angebot an diese Liste senden.

Stell dir vor, du hast einen Blog zum Thema Hundetraining und eine email Liste mit 10.000 Empfänger. Wenn Du nun eine email an deine Liste sendest, mit einem Angebot für einen Hundetraining Online Kurs wo du 50% Provision dran verdienst, dann wirst Du definitv Geld verdienen…

Dein Fokus sollte also auf dem Listenaufbau liegen und ich kenne KEINEN erfolgreichen Internet Marketer, der nicht auch eine eigene Email Liste hat.

Du kannst deine Liste über viele verschiedene Möglichkeiten aufbauen, meine Lieblingsmethoden sind Blogging und Video Marketing und je nach Qualität deiner Besucher kannst Du bis zu 50% oder manchmal sogar mehr Besucher zu Newsletter-Abbonenten machen. Wenn Du mit Landingpages arbeitest, denk daran einen Split-Test zu machen. Hier ein Video von mir zum Thema Split-Testing.

Erfolgreiches Internet Marketing bringt Freiheit

Im Internet zu arbeiten ist was anderes als einen herkömmlichen „Offline-Job“ zu haben mit einer festen Arbeitsstelle und festen Arbeitszeiten etc. Wenn Du online arbeitest, hast Du die Möglichkeit wirkliche Freiheit zu erreichen. Nicht nur zeitliche Freiheit, sondern auch finanzielle Freiheit.

Wenn Du dein Marketing automatisiert hast, dann verdienst Du auch dann Geld, wenn Du mal nicht am Computer bist. Ich möchte dir dazu mal ein kleines Beispiel geben, welchen Fehler hier viele Affiliate machen. (Auch ich habe es damals falsch gemacht, bevor ich wusste wie wichtig es ist, sich eine Liste aufzubauen.)

Die meisten Affiliate-Partner die ein Produkte vermarkten, machen einen grossen Fehler, denn viele schicken einfach z.B. 1000 Besucher direkt auf die Verkaufsseite. Natürlich kann man damit Geld verdienen, wenn man 1000 qualifizierte Besucher auf eine Verkaufsseite schickt, aber das grösste Problem ist folgendes. Du wirst einige Verkäufe erzielen, aber diese Strategie bringt dir nur „einmal“ kurz etwas Geld und das war es dann.

Eine bessere Idee ist es eine eigene Landing Page zu erstellen z.B. mit Goolux24 und die 1000 Besucher auf diese Landing Page zu schicken. Bei qualifizierten Besuchern und einer guten Landingpage kannst Du z.B. eine Conversion Rate von 30% erzielen, das würde bedeuten, das sich 300 der 1000 Besucher in deine Liste eintragen. Von den 300 Eintragungen werden einige bestimmt das Angebot sofort kaufen, aber was viel wichtiger ist, ist der Fakt, das alle jetzt deine vorher angelegeten Follow Up emails erhalten und du nun eine Liste von 300 interessierten Menschen hast, die Du jederzeit anmailen kannst.

Wenn Du in Zukunft damit beginnst, Besucher auf deine Landingpages zu bringen anstatt direkt auf eine Verkaufsseite, wirst Du deine Liste stetig vergrössern und kannst dadurch viel Geld verdienen und kannst z.B. jederzeit weitere Affiliate Angebote an diese Menschen schicken.

Erfolgreiches Internet Marketing ist duplizierbar

Ich habe ja vorher schon erwähnt, das nicht jede Werbung von dir funktionieren und einen Profit generieren wird. Es sollte dir klar sein, das sich spezielle Taktiken und Methoden im Internet Marketing ständig ändern, aber das Konzept hinter erfolgreichem Internet Marketing das Gleiche bleibt.  Biete nützliche Informationen, die Menschen interessiert und ein Bedarf decken, baue deine Liste auf und biete gute Produkte an.

Der Schlüssel um ein duplizierbares Internet Marketing Modell zu haben ist die Fokussierung auf einige wenige Methoden, die Du beherrscht und die funktionieren. Es gibt unzählige Strategien und viele versuchen möglichst viele Strategien einzusetzen, aber das führt meistens zu recht ernüchternden Ergebnissen. Ich z.B. habe mich auf Blogging und Video Marketing konzentriert und generiere dadurch den Grossteil meiner Besucher (automatisch) und meiner Umsätze.

Mein erstes Video war miserabel und mein erster Blog Artikel war auch nicht besonders, aber ich wurde mit der Zeit immer besser, dann ich blogge mindestens 5 mal die Woche und mache ziemlich regelmässig Videos zu meinen Blog Artikel auf meinem YouTube Kanal HIER.

Du musst einfach für Dich die Marketingmethode finden, an der Du Spass hast und diese dann meisterlich beherrschen.

Erfolgreiches Marketing baut Glaubwürdigkeit auf 

Glaubwürdigkeit ist ein wichtiger Vermögenswert im Internet und Network Marketing Geschäft. In dieser Branche gibt es auch schwarze Schafe, die einem das blaue vom Himmel herunterlügen und früher oder später dadurch ihre Glaubwürdigkeit verspielt haben.

Gerade im Network Marketing sieht man viele Menschen die glauben das Ultra-Mega-Geile Geschäft gefunden zu haben und es in allen Tönen loben, nur um dann nach wenigen Monaten ein neues Geschäft zu starten und das alte schlecht zu machen. Wenn Du zu denjenigen gehörst, die ständig ihr Geschäft und Botschaft wechseln, dann wird deine Glaubwürdigkeit ziemlich schnell kaputt sein und niemand wird mehr mit dir arbeiten wollen.

Um Glaubwürdigkeit aufzubauen, solltest Du immer mehr geben als Du bekommst und die Extra-Meile gehen. In deinem Blog solltest Du wirklich gute und hilfreiche Tipps geben ohne etwas im Gegenzug zu erwarten. Dein Fokus sollte darauf liegen, Menschen zu helfen. Es wird sich auszahlen.

Desweiteren solltest Du niemald schlechte Produkte promoten. Ich erhalte jeden Tag Angebote per email und Telefon für irgendwelche Produkte, die ich nichtmal im Traum vermarkten würde, weil ich einfach nichts davon halte. Klar könnte ich eine email an meine Liste senden und würde auch Geld damit verdienen, aber das tue ich nicht.

Wenn Du qualitativ hochwertige Produkte vermarktest, werden einige Dinge passieren. Erstens wirst Du glückliche Kunden haben und glückliche Kunden neigen dazu auch in Zukunft etwas zu kaufen. Zweitens wirst Du kaum Rückzahlungen haben und somit deinen Profit erhöhen. Und drittens wirst Du mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit geniessen…

Ich persönlich empfehle z.B. nur Produkte, die ich selbst nutze oder zumindest getestet habe…

Erfolgreiches Internet Marketing macht Sinn

Kennst Du diese Versprechen das Du zu 100% Geld verdienen wirst, wenn Du nur xyz machst. Das ist so einfach, das kann jeder! Es gibt so viele Programme, die Leute anlocken mit Versprechungen, nur um Geld zu verdienen. Ich habe schon viele Geschäft kommen und gehen sehen und mittlerweile gelernt auf mein Bauchgefühl zu hören.

Dir sollte klar sein, das es KEINE GARANTIEN gibt und der magische Trick, die magische Software etc. nicht existiert.

Ich verstehe natürlich die Menschen, die eine „Klicke hier und tue das, dann verdienst Du Geld“ Lösung kaufen, denn wer will nicht ohne wirkliche Arbeit Geld verdienen? Langfristig verschwinden solche Angebot aber genauso schnell wie sie gekommen sind.

Mein Tipp ist einfach. Suche dir eine Marketingmethode aus, die Sinn für dich macht und dir Spass bringt. Das kann Video Marketing, Blogigng, Solo Ads, Banner Werbung, Facebook Marketing, Pay per Click etc. sein. Jede Methode funktioniert, wenn man sie richtig einsetzt!

Fazit

Ein erfolgreiches Internet Marketing Geschäft aufzubauen verlangt harte Arbeit, Zeit und Fokus. Man braucht zwar ein kleines Startkapital aber nicht sonderlich viel. Ich kann mich noch daran erinnern an eine Zeit, wo ich dachte $50 für ein Internet Geschäft wäre viel 😉

Wenn Du ein erfolgreiches Konzept im Internet Marketing umgesetzt hast, dann wirst Du das Leben führen können, von dem die meisten Menschen nur träumen…

Ich bin froh, das ich damals diese Entscheidung getroffen habe und mich geweigert habe einfach aufzugeben…

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg und sage wie immer…

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

Panorama Theme by Themocracy