Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr marketing tipps und tricks Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: marketing tipps und tricks

5 Dinge die ich gerne am Anfang meiner Internet Marketing Laufbahn gewusst hätte

Von , 28. Juli 2015 13:00

Mein erstes Online Business habe ich 2004 gestartet. Es war ein Ebay Geschäft und 2006 habe ich dann mit Affiliate Marketing, Internet Marketing und Network Marketing begonnen. Seit über 10 Jahren also verdiene ich bereits mein Geld im Internet und oft fragen mich Internet Marketing Anfänger, was ich tun würde, wenn ich nochmal ganz von neu beginnen müsste.

Im heutigen Artikel möchte ich mit dir die 5 Dinge teilen, die ich gerne von Beginn an gewusst hätte.

internet-marketing-5-dinge

1) Die eigene email Liste ist das WICHTIGSTE

In den letzten Jahren im Internet und Network Marketing habe ich im Grunde noch KEINE Person gesehen, die online auf Dauer erfolgreich war OHNE eine eigene email Liste zu besitzen.

Vielleicht gibt es die eine oder andere Ausnahme, aber ohne email LISTE geht auf Dauer NICHTS! Du kannst ja mal ein paar Leute fragen, die ihr Geld im Internet verdienen, ich bin mir ziemlich sicher, das die meisten sagen werden, das der Listenaufbau mit das wichtigste ist.

Mit der eigenen Email Liste hast Du die Kontrolle über deinen Traffic und kannst deinen Lesern helfen. Und Du weisst ja was Zig Ziglar gesagt hast: „Wenn Du genug Menschen hilfst, ihre Träume zu realisieren, werden auch deine Träume in Erfüllung gehen.“

Denk mal darüber nach. Wenn Du eine Email Liste hast von z.B. 1000 Menschen, dann brauchst Du theoretisch nie wieder Werbung buchen (es sei denn Du willst es).

In den USA gibt es eine Statistik die besagt, das man für jede Person auf seiner Liste $1 pro Monat verdienen kann. Wenn Du also eine Listengrösse von 1000 Menschen hast, solltest Du $1000 monatlich damit verdienen können.

Ich persönlich finde, das man nicht immer sagen kann, das eine bestimmte Listengrösse auch ein bestimmtes Einkommen nach sich zieht, denn das hängt von mehreren Faktoren ab. Fakt ist aber, das wenn Du mehrere Tausend Menschen auf deiner Email Liste hast, das Du sehr gut davon leben kannst.

Hier ein Screenshot von 3 meiner Listen:

Wenn Du alle meine 3 Listen zusammenrechnest, dann ergibt das eine Listengrösse von 12529 Menschen. Immer noch eine recht kleine und überschaubare Liste. In den USA gibt es Internet Marketer die soviele Leads am TAG produzieren…

Glaubst Du das es von Vorteil für dich sein könnte eine Liste mit über 10.000 email Adressen zu haben?

Also fange HEUTE damit an, deine Liste aufzubauen. Jeder Tag wo du das nicht tust, ist ein verlorener Tag.

2) Content ist König (Content is king)

 

Es ist sogar noch viel mehr als das. Inhalte sind die Immobilien des Internets! Je mehr du davon besitzt, desto besser für Dich. Qualitativ hochwertige Inhalte werden die perfekten Besucher anziehen. Menschen die von dir hören wollen und genau das brauchen, was Du anbietest. Menschen die lernen dir zu vertrauen und von dir kaufen werden, wieder und wieder.

Warum werden sie von dir kaufen? Weil Du ihnen hilfst! Das nennt sich Reziprozität. Content Marketing ist eine mächtige Strategie, deren Stärke von Tag zu Tag grösser wird. Lies dir dazu einfach meinen Artikel durch:

 

Content Marketing und Blogging – Die Königsklasse für mehr Leads 

 

3 – Beständigkeit ist besser als ein kurzer Sprint

Im Network Marketing gibt es ein Konzept das sich 90 Tage Run nennt. Es ist ein Konzept von Eric Worre, wo man 90 Tage lang Vollgas gibt! Natürlich ist das ein Konzept welches funktioniert, aber ich persönlich bin der Meinung das Beständigkeit immer besser ist! Es bringt dir nichts nur ein einziges Mal Gas zu geben, du musst es immer wieder tun!

Viele Leute die im Internet Marketing anfangen wollen sofort den Erfolg, die grosse Liste, das grosse Geld, den grossen Namen. Es ist nichts falsch daran, das zu wollen, aber viele konzentrieren sich zu sehr auf die Dinge, die sich NICHT haben und verzetteln sich.

Es bringt nichts darauf zu hoffen, das Du z.B. dein Infoprodukt im grossen Stil verkaufen kannst, wenn Du endlich diese JV Partnerschaft eingehen könntest. Es bringt nichts heute z.B. 1000 Euro in Werbung zu pumpen und darauf zu hoffen das es funktioniert.

Es ist z.B. viel besser täglich zu bloggen, über einen langen Zeitraum, denn damit wirst Du immer erfolgreicher sein als jemand der z.B. 10 Tage lang 5 Artikel am Tag schreibt! Hier sind ein paar Aktivitäten, die Du täglich/wöchentlich tun solltest über einen langen Zeitraum (so lange Du im Business bist):

 

– Schreibe JEDEN Tag einen Blog Artikel (Ich persönlich schreibe ca. 5 mal die Woche und es zahlt sich definitiv aus).
– Schreibe JEDEN Tag eine email an deine Liste mit einer Empfehlung oder einem Tipp (Ich maile mindestens 1 mal die Woche)
– Messe und analysiere deinen Traffic und deine Ergebnisse täglich und verbessere sie

Wenn Du nur diese Dinge tust, über einen längeren Zeitraum, gebe ich dir mein Wort, das Du überrascht sein wirst, welche unglaublichen Ergebnisse Du damit erzielen kannst.

4) Es gibt kein Internet Marketing Geheimnis

Das hätte mir mal jemand am Anfang sagen sollen! Ich habe nämlich viel Zeit damit verbracht, das Geheimnis zu suchen. Wie viel unzählige Programme und Kurse habe ich nur gekauft, die das perfekte System, das „Geheimnis“ verkauft haben. Man muss nichts/kaum was tun, nichts lernen und sieht schnell Ergebnisse. Sowas kann man nur schwer ignorieren.

 

Ich sehe immer wieder Leute, die auf die Versprechen reinfallen, Internet Marketing sei so einfach, man könne alles innerhalb weniger Wochen lernen und Erfolg haben.

Fakt ist, es gibt kein Geheimnis. Wenn es ein Geheimnis für Erfolg gibt, dann liegt es im Listenaufbau!

5) Du musst nicht ALLES kaufen

Ok, ist vielleicht nicht die beste Aussage, die ich hier machen kann, denn ich verkaufe ja auch einige digitale Produkte, aber es ist die Wahrheit. Du brauchst NICHT alles zu kaufen (aber ich freue mich dennoch wenn Du es tust).

Ich spreche oft mit Internet Marketeren, die z.B. 4 Autoresponder Accounts haben, 3 System für Landingages etc. Viele Internet Marketing Anfänger kaufen einfach einen Kurs und Programm nach dem anderen, weil irgendjemand da ihnen empfohlen hat.

Fakt ist, viele Wege führen nach Rom, und du kannst nicht mit 2 Autos gleichzeitig fahren. Wenn Du einen Mentor hast, tue das, was er dir empfiehlt und zieh es durch. Mein Tipp:

 

Mache dir eine exakte Liste von den Dingen, die Du für dein Internet Marketing Business benötigst. Schreibe jedes Werkzeug und Software auf, die du brauchst und eliminiere alle anderen überflüssigen Ausgaben.

Ich war auch mal an einem Punkt, wo ich ziemlich viele Ausgaben hatte, für alles mögliche und es fiel mir wirklich schwer auszusortieren, aber es war nötig!

 

Heute habe ich nur noch die Tools die ich wirklich brauche und ein paar die mir einfach gut gefallen, aber zum Glück muss ich nicht mehr auf jeden Cent gucken, so wie am Anfang.

So, das war meine Liste mit den 5 Dingen, die ich gerne am Anfang meiner Internet Marketing Laufbahn gewusst hätte. Ich hoffe es hat dir ein wenig gebracht und Du machst nicht den Fehler wie ich, mehr als 3 Jahre damit zu warten, bevor man mit dem Listenaufbau beginnt!

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Telefon: 02235-1704064
dennis-koray-content-marketing

Panorama Theme by Themocracy