Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr myadvertisingpays Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: myadvertisingpays

My Advertising Pays Erfahrungen – Die absolute Wahrheit über MAPS wird dich schockieren

Von , 7. April 2015 19:37

Hey Leute, im heutigen Artikel und Hangout geht’s mal wieder um: My Advertising Pays Erfahrungen. Ich habe bereits am 22. April 2014 über Maps berichtet und kannte zu diesem Zeitpunkt niemand, der mit dem System erfolgreich arbeitet. Meinen alten Artikel dazu findest Du hier: Maps Erfahrungen – My Advertising Pays lohnt sich nicht, oder doch?

My Advertising Pays Erfahrungen

==> Update  – MAP läuft nun schon fast 2 Jahre und ich muss zugeben, das es weiterhin stabil läuft! Ich habe dazu HIER ein Video aufgenommen, in dem Du eine Überraschung erleben wirst. <==

Mittlerweile habe ich mit einigen Maps Partnern Kontakt, allen voran mein Freund Waldemar Gutzeit. Waldemar Gutzeit ist bereits länger bei Maps aktiv und konnte bereits ausführliche Erfahrungen sammeln. Im heutigen Hangout fühle ich Waldemar etwas auf den Zahn und wir sprechen über seine My Advertising Pays Erfahrungen und ob man wirklich mit 10 Klicks am Tag Geld verdienen kann. Ist My Advertising Pays (Maps) seriös? Kann man mit Maps Geld verdienen? Wie kann ich neue MAPS Partner gewinnen? Welches MAPS Sponsorsystem sollte ich nutzen? Fragen über Fragen, die wir heute im Hangout besprechen.

Auch jetzt wo My Advertising Pays immer noch sehr stark wächst (so vermute ich zumindest) posten immer noch viele Leute ihre MAPS Links mit den üblichen Sprüchen: KEIN VERKAUF, KEIN SPONSERN NÖTIG, NUR 10 Klicks am Tag und Geld verdienen etc. Fakt ist, das Waldemar mir bestätigt hat, das das wirkliche Geld bei MyAdvertisingPays nicht nur im passiven Verdienst ist, sondern beim Rekrutieren neuer Partner durch Referral Commissions entsteht!

Die Masse der Partner bei MyAdvertisingPays haben garantiert das ein und das Problem. Sie wissen nicht, wie sie neue MAPS Partner gewinnen können. Viele MAPPER versuchen sich persönlich so sehr als SUPER MAPPER in den Vordergrund zu stellen indem sie Screenshots oder Accounts posten. Aber was bringt es dir wenn jemand 1200 CreditPacks hat, aber nur  5-10 Partner im Team.

Die Frage lautet also: “Was will ein neuer Partner von jemandem lernen, der sich den Diamond erkauft hat?” Vieleicht wie man sein Hab und Gut verkauft um CPs zu kaufen oder ein Kredit aufnimmt…..? Fakt ist, wenn Du wirklich Erfolg bei MyAdvertising Pays willst, dann musst Du lernen zu sponsern.

Auch wenn ich kein Fan von MAPS bin, so habe ich jetzt einen besseren Einblick und werde die Geschichte weiter verfolgen. Wenn Du das Hangout gesehen hast, dann möchte ich dich hiermit auch einladen deinen eigenen MAPS Sales Funnel aufzubauen mit dem Power Lead System.

Welche Highlights und Funktionen bietet das Power Lead System für MAPS

Nutze ein 100% fertiges System für dein MAPS Geschäft. Du erhältst einen Sharingcode (dank Waldemar) der mit 1 Klick bei dir im System bei PLS ist und somit hast du ALLES komplett fertig. Erstelle bei belieben unzählige Lead Capture Seiten, mit persönlichem Branding oder nutze die vorgefertigten Seiten, die wir zur Verfügung stellen.

In Zusammenarbeit mit Waldemar bekommst Du ein komplett fertiges System für MyAdvertisingPays. Erhalte eine persönliche Google Hangout Seite für das Sponsorsystem. Füge einen ‘Call-to-Action’ Button unter dein Video und verlinke ihn zu jeder beliebigen URL.

 

Für mehr Informationen zum Power Lead System klicke  einfach HIER oder auf den Banner, und starte dein 7 Tage kostenloses PLS Trial.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
dk16.3.15

Maps Erfahrungen – My Advertising Pays lohnt sich nicht, oder doch?

Von , 22. April 2014 11:13

Hey Leute, heute spreche ich mal ein Thema an, welches zur Zeit in aller Munde ist. Es geht um die Firma My Advertising Pays oder kurz MAP.

Zuerst aber einen kurzen Disclaimer von mir.

Disclaimer: Meine Informationen beruhen auf Recherchen bei Google und Co. und stellen keine Richtigkeit oder ähnliches da. Alle Angaben die ich mache sind ohne Gewähr und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

==> Update  – MAP läuft nun schon fast 2 Jahre und ich muss zugeben, das es weiterhin stabil läuft! Ich habe dazu HIER ein Video aufgenommen, in dem Du eine Überraschung erleben wirst. <==

So also zurück zum Thema…

Was ist My Advertising Pays?

Bei „My Advertising Pays“ geht es um Werbung und man hat die Möglichkeit durch sog. Credit Packs Besucher durch Werbung für seine Seite zu erhalten.

Ich persönlich sehe zur Zeit sehr viele Leute die überall auf Facebook und Co. für My Advertising Pays Werbung machen, denn hier kann man mit nur 10 Klicks am Tag Geld verdienen und das ohne zu sponsorn. So lautet deren Aussage. Hier mal ein paar Screenshots dazu. Die Namen und Links habe ich natürlich entfernt:

Hier noch ein My Advertising Pays Screenshot:

My Advertising Pays

Ich vermute, das du auch bereits diese Art von Facebook Werbung gesehen hast. Oft sind es Bilder von Leonardo di Caprio aus dem Film „Wolf of Wall Street“ oder einfach Screenshots von den Auszahlungen einiger Top Verdiener bei My Advertising Pays, die die Runde machen:

My Advertising Pays Betrug

Geld verdienen mit nur 10 Klicks – My Advertising Pays Auszahlung Screenshot:

My Advertising Pays Erfahrung

Ich frage mich bei diesen ganzen Posts auf Facebook und Co. warum diese Leute eigentlich ständig die ganzen Gruppen zumüllen und überall ihre My Advertising Pays Sprüche posten? Angeblich verdient man doch mit nur 10 Klicks am Tag Geld, ohne zu sponsorn und bekommt alle 20 Minuten eine Auszahlung?

Obwohl ich nicht alle Einzelheiten von My Advertising Pays kenne – und es ehrlich gesagt mich kaum interessiert – investieren zur Zeit immer mehr Menschen hier ihr Geld.

Ein Credit Pack kostet $49.99 und dadurch verdient man dann alle 20 Minuten Geld und das ganze für 60 Tage oder bis man $60 erreicht hat.

Ich möchte kein Miesepeter sein, aber My Advertising Pays zieht ziemlich viele Leute an, die eigentlich für NICHTSTUN und NICHTSKÖNNEN Geld verdienen wollen.

Ich bin mir sicher, das sich einige über diesen Artikel aufregen werden, denn sie sagen doch es funktioniert und man verdient WIRKLICH GELD für 10 KLICKS am TAG.

Das Problem von MyAdvertisingPays ist das es so verlockend für viele ist, weil man nicht viel tun muss, und ja dennoch Geld verdient und das alle 20 Minuten. Aber man muss ja erstmal Geld reinstecken und Credit Packs kaufen, bevor man Geld verdienen kann und dann laufen diese Credit Packs auch ab, wenn sie $60 erreicht haben und was macht man dann? Man reinvestiert sein Geld in neue Credit Packs.

Das Ziel der Leute ist es ja so viele Credit Packs wie möglich zu haben, denn dann bekommt man ja auch mehr Geld und aus diesem Grund investieren viele direkt am Anfang bereits in mehrere Credit Packs. Soweit ich weiss liegt das Limit zur Zeit bei 1200 Credit Packs.

Ich will jetzt nicht im Detail auf den Gewinn etc. eingehen, aber man sollte sich das selbst anhand einer Excel Tabelle mal ganz genau ausrechnen, was hängen bleibt. Wenn man NIEMANDEN sponsort, dann ist der Gewinn wirklich sehr gering, auch wenn man z.B. mit 20 Credit Packs a $49.90 anfängt.

Leider habe ich bisher keine Erfahrungen über die Qualität der Werbung bei My Advertising Pays finden können. Man kann ja durch die Credit Packs seine Werbung platzieren und bekommt so Traffic bzw. Besucher auf seine Seite…So wie ich das sehe geht es hier aber nicht wirklich um die Werbung. Die 10 Klicks am Tag und die damit einhergehende Werbung, wird zwar von realen Menschen gesehen, aber Interesse hat an dieser Werbung doch niemand.

Die Menschen klicken doch nur auf die Werbung, weil sie damit Geld verdienen und von daher vermute ich, das die Werbung nicht viel bringt…Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren und freue mich schon auf deinen Kommentar bzw. Screenshots mit Angaben zu Klicks, Leads, Conversions und Verdienst…

Hier mal ein Screenshot der MAP Werbung die man jeden Tag anklicken muss um Geld zu verdienen:

My Advertising Pays

Fazit My Advertising Pays

Meine persönliche Meinung ist einfach. Solange sich jeden Tag immer mehr Leute finden, die sich gierig die Credit Packs kaufen und ihren Profit wieder in weitere Credit Packs investieren, läuft das System wunderbar weiter. Diejenigen die viele Leute für dieses System werben, werden auch das meiste Geld verdienen. Und genau von diesen Leuten stammen auch die Screenshots mit den hohen Summen…

Natürlich kann ich mich irren, aber ich habe schon einige ähnliche System kommen und gehen sehen und für mich ist eines ganz klar…Gehen tun sie alle, früher oder später! Selbsverständlich werden einige hier VIEL Geld verdienen, weil sie jede Menge Leute anwerben, die alle fleissig investieren, aber sobald die Masse anfängt, ihre Gewinne auszuzahlen und keine neuen Credit Packs kauft, besteht die Möglichkeit das das System wieder verschwindet…Aber bei Banken ist es ja auch nicht anders. Wenn 10% der Leute ihr Geld von der Bank holen, kann die Bank es nicht auszahlen 🙂

Ob das System letztendlich überlebt und sich als ein gutes Geschäftsmodell etablieren kann, bleibt abzuwarten…

Was mich am meisten an solchen Systemen stört, ist die Botschaft mit 10 Klicks am Tag – das kann jeder – also quasi NICHTSTUN und NICHTSKÖNNEN – auf einfachste Art und Weise Geld zu verdienen…

Gerade Menschen die im Internet Marketing Geld verdienen wollen, und noch am Anfang stehen, finden solche System genial. Das schlimme ist für mich, das man NICHTS lernt dabei und seine Fähigkeiten nicht weiterentwickelt!

Ich erhalte jeden Tag Angebote von MyAdvertisingPays und obwohl ich auch für 30 Tage einen kostenlosen Account hatte, kann ich dem Ganzen einfach nichts abgewinnen…

Was denkst Du über My Advertising Pays und welche Erfahrungen hast Du gemacht bisher? Freue mich auf deinen Kommentar…

Mein aktueller Artikel – My Advertising Pays – Diese Wahrheit wird dich schockieren.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

P.S.: Wenn Du bei Maps bist, dann nutze wenigstens den Traffic dort richtig und hole dir den MAP Umsatz Booster
map-banner

 

Panorama Theme by Themocracy