Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr network marketing erfahrungen Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: network marketing erfahrungen

Mein 7 Schritte Rezept damit 2016 dein bestes Network Marketing Jahr wird

Von , 28. Dezember 2015 15:46

Nur noch wenige Tage und das Jahr 2015 ist zu Ende. Hast Du die Weihnachtstage genutzt, um über 2015 mal nachzudenken? Wie war dein Jahr? Was hast Du gelernt? Wie bist Du voran gekommen? Was kannst Du in 2016 besser machen?

Für mich persönlich war 2015 ein sehr erfolgreiches Jahr, beruflich wie auch privat, obwohl es auch bei mir einige Hürden und Probleme zu überwinden gab. Wenn du 2016 zu deinem besten Network Marketing Jahr machen willst, dann halte dich an meine 7 Schritte:

7 Schritte damit 2016 dein bestes Network Marketing Jahr wird
Network Marketing Jahr

1. Sei dir absolut im Klaren darüber, was Du willst

Was genau willst Du in 2016 erreichen? Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen würde, wie würde dein Leben in 2016 aussehen?  Es geht nicht darum nur ein Ziel zu setzen, sondern wirklich eine Vision zu haben von der Person die Du sein möchtest. Denn nur wenn Du dich selbst weiterentwickelst, wirst Du deine Ziele und Träume auch erreichen können. Die meisten Menschen habe zwar Träume, aber weder einen Plan für sich noch für ihr Business.

Der erste Schritt in diese Richtung ist der, das Du deine Ziele für 2016 aufschreiben solltest. Ich weiss ich weiss, das hast Du bestimmt schon unzählige Male gehört, aber Fakt ist, wer schreibt der bleibt! Also nutze die letzen Tage in 2015 und schreibe dir deine Ziele für 2016 auf (siehe #3).

2. Eliminate deine einschränkenden Glaubenssätze

Wenn wir aufwachsen hören wir bereits vom Kleinkindalter negative Glaubenssätze von unseren Eltern und Umgebung etc. Diese Glaubenssätze setzen sich bei den meisten tief im Unterbewusstsein fest und wir entwickeln limitierende Glaubenssätze und Ängste im späteren Leben. Limitierende Glaubenssätze halten uns zurück. Hier ein paar Beispiele:

  • Andere sind besser als ich.
  • Andere sind immer schneller.
  • Aus mir wird sowieso nichts.
  • Da muss doch ein Haken an der Sache sein.
  • Dafür bin ich zu alt.
  • Das halt ich auf keinen Fall durch.
  • Das hat bei mir noch nie geklappt.
  • Das ist doch viel zu gefährlich.
  • Das ist zu schwierig.
  • Das kann ich nicht.
  • Das wird nie funktionieren.
  • Es hat sowieso keinen Zweck.
  • Geld ist nicht wichtig.
  • Geld macht unglücklich.
  • Geld verdirbt den Charakter.
  • Ich brauche mehr Geld.
  • Ich gewinne nie.
  • Ich habe nicht genug Zeit.
  • Ich komme nie an das große Geld.
  • Ich treffe nie die richtigen Leute.
  • uvm.

Für mich ist ganz klar. Wenn Du solche Gedanken hast, dann hast Du ein Problem. Ich bin der festen Überzeugung, das alle deine Gedanken zur Realität werden können. Also solltest Du sehr genau auf deine Gedanken achten und tagtäglich daran arbeiten, positive Gedanken zu haben. Wie machst Du das am besten? Nachrichten lesen und TV gucken unterlassen, stattdessen gute Bücher lesen zum Thema persönliche Weiterentwicklung und z.B. Audios hören.

Verpflichte dich JETZT und HIER das Du in 2016 deine limitierenden Glaubenssätze eliminieren wirst!

3. Setze dir richtige Ziele

Ziele setzen ist auch so ein Thema. Erfolgreiche Menschen setzen sich immer Ziele, aber nicht nur irgendwelche Ziele, sondern erreichbare Ziele, die sie aufgeschrieben haben. Sie gehen dabei nach einem bestimmten Muster vor, denn um ein gutes Ziel zu haben, muss dieses 5 Dinge erfüllen.

1)  Das Ziel muss erreichbar sein
2) Das Ziel muss messbar sein
3) Das Ziel muss schriftlich fixiert sein
4) Das Ziel muss ein Zeitlimit haben
5) Definiere ein Warum für die Erreichung deines Ziels

Wenn Du diese 5 Schritte für deine Ziele berücksichtigst, ist deine Chance auf Erfolg sehr viel höher als du denkst. Du hast dich hoffentlich schon verpflichtet deine negativen Glaubenssätze zu eliminieren, jetzt setz dich hin und definiere deine Ziele nach diesem Muster und schreibe sie auf!

4. Setze Meilensteine

Guck dir deine Ziele an für 2016 und setzte dir Zwischenziele und Meilensteine. Fragen die dir dabei helfen sind folgende:

  1. Welchen Rank will ich Ende 2016 in meinem Unternehmen erreichen?
  2. Wie viele persönliche Partner will ich 2016 gesponsert haben?
  3. Wie gross wird mein Team Ende 2016 sein?
  4. Welchen Rang kann ich in den ersten 90 Tagen in 2016 erreichen?

Es ist wichtig das Du deine grossen Ziele unterteilst in Zwischenziele/Meilensteine, die Du dann auf jeden Fall auch feiern solltest. Viele Networker machen den Fehler, das sie sich oft jährliche und monatliche Ziele setzen, aber keine täglichen. Wie willst Du ein Monatsziel erreichen, wenn Du nicht ganz genau weisst, was Du tagtäglich an Umsatz und Verkäufen erzielen musst?

Hier ein Video von mir dazu:

5. Komm ins Handeln (massiv)

Massives Handeln ist das einzige was zu Ergebnissen im Network Marketing führt. Viele planen und planen etc, kommen aber nie wirklich ins Handeln und wenn dann nicht mit vollem Einsatz. T.U.N. Tag und Nacht 😉 Ein Spruch von meinem alten Freund Hagen Horst lautete immer: „Lieber unperfekt gestartet als perfekt gewartet!“

Aber auch hier ein wichtiger Hinweis. Einmal richtig GAS geben und dann nichts mehr tun, wird dich nicht langfristig erfolgreich machen. Was erfolgreiche Networker von den Verlieren unterscheidet ist die Beständigkeit. Du musst ständig in Bewegung bleiben und dich ständig weiterentwickeln und natürlich ständig Marketing machen.

Einer meiner grössten Erfolgsgeheimnisse ist meine Beständigkeit was das Thema Blogging angeht! Ich schreibe regelmässig auf meinem Blog hier Artikel rund um das Thema Network Marketing etc. und das seit JAHREN! Genau aus diesem Grund habe ich monatlich über 10.000 Besucher auf meinem Blog. Natürlich darf auch Video Marketing nicht fehlen, denn Videos sind ein geniales Werkzeug für das eigene Branding 😉

Also triff JETZT eine Entscheidung, das du beständig sein wirst in deinem Marketingaktivitäten und NICHT aufgeben wirst, bist Du dein Ziel erreicht hast!!

6. Mache dir einen Tagesablaufplan

Einen guten Tagesablaufplan zu haben ist einer Meinung nach immens wichtig. Auch wenn ich jetzt nicht immer so organisiert bin, so hilft es mir dennoch genau zu wissen, was ich am nächsten Tag zu tun habe. In der Regel schreibe ich 3-5 Blog Artikel pro Woche und mache auch 1-2 Videos, aber in letzter Zeit ging es auch bei mir ein wenig drunter und drüber!

Wichtig ist aber, das du deine Prioritäten richtig setzt und die Dinge tust, die Umsatz bringen. Die meisten Networker verfangen sich zwar in Aktivitäten, aber selten in denen die wirklich Umsatz bringen. Ich persönlich arbeite ca. 4 Stunden am Tag in denen ich die wichtigsten Dinge erledige. Ich verschwende keine Zeit, denn ich weiss, wenn ich meine täglichen Aufgaben erledigt habe, kann ich ganz entspannt den Rest des Tages machen was ich will 😉

Also beginne damit, dir einen Tagesablaufplan zu machen und halte dich dran. Lerne schnell zu entscheiden, was wichtig ist und was eher warten kann. Dann wird 2016 auch ein grandioses Jahr für dich!

7. Bleibe fokussiert

Fokussiert bleiben im Network Marketing ist ein ziemlich schwerer Job. Warum? Weil man ständig neue Angebot bekommt und viele hören sich echt verlockend an. Ich erhalte jede Woche neue Angebot, aber ich habe einfach nicht genug Zeit mir alles genau anzusehen. Ich habe meinen Fokus klar gesetzt und kenne meine Prioritäten, vor allem wenn man nur 4 Stunden arbeitet pro Tag. Vielleicht entgeht mir da das eine oder andere, aber solange meine Geschäft gut laufen und ich zufrieden mit, mit meinem Business, gibt es keinen Grund zu wechseln!

Versuche Ablenkungen zu vermeiden und bleib fokussiert auf deine Ziele in 2016. Ich hoffe diese 7 Schritte werden dir helfen das 2016 dein  besten Network Marketing Jahr wird.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
Skype: denniskoray
Tel: +49-2235-1704064
Network Marketing Jahr 2016

Die 5 Punkte Checkliste – Darauf musst Du bei der Auswahl eines Network Marketing Unternehmens achten

Von , 17. März 2013 12:00

Heute sprechen wir darüber, worauf Du bei der Auswahl, der besten Network Marketing Firma (für Dich), achten musst…

network marketing Unternehmen

Jeden Tage öffnen unzählige neue Network Marketing Unternehmen ihre Türen und für Deinen Erfolg ist es sehr wichtig, das Du mit einer Firma zusammenarbeitet, die gut zu dir passt.

Ich bin zwar noch kein alter Hase im Network, kenne mich aber sehr gut im Bereich Internet Marketing aus und sehe zur Zeit einige Trends die sehr wichtig sein werden für die Zukunft. Ich habe hier eine 5 Punkte Checkliste für Dich aufgestellt, die Du auf jeden Fall beachten solltest, bevor Du Dich für ein Network Marketing Unternehmen entscheidest.

5 Punkte für die richtige Auswahl eines Network Marketing Unternehmen

1. Firma / Vision

Die Werte, die Integrität und die Vision des Network Marketing Unternehmen sind sehr wichtig bei deiner Entscheidung und sollten besonders beachtet werden. Viele Menschen treten oft sehr voreilig einem Unternehmen bei ohne sich vorher z.B. über den Gründer/CEO mehr informiert zu haben. Es ist wichtig das der CEO wirklich eine gute Vision hat, nicht nur des Geldes wegen die Firma gegründet hat und ehrliches Interesse am Erfolg der Distributoren hat.

Sich einer Firma anzuschliessen die eine Vision hat die langfristig ist, den Erfolg der Distributoren ganz oben auf der Liste hat, gibt dir als Distributor mehr Sicherheit und mehr Zuversicht das die Firma sich gut entwickelt und expandiert. Bevor du im Network Marketing Unternehmen startest, erkundige dich über den Inhaber. Wenn Du die Möglichkeit hast, sei bei Telefon- und Videokonferenzen dabei, die die meisten Firmen wöchentlich abhalten. So kannst Du dir zu Beginn bereits ein Bild machen von der Authentizität der Top Leute und ihren Absichten. Wenn Du das berücksichtigst bei deiner Entscheidung kann das dir viel Leid und Herzschmerz ersparen…Es gibt nichts schlimmeres als ein Unternehmen aufzubauen, sein Herzblut reinzustecken und nach einiger Zeit dann festzustellen, das das Unternehmen pleite ist. Das wünsche ich niemanden…

Ganz besonders ist also auch die Geschichte und der Werdegang des CEO, denn das gibt dir das WARUM für die Firma. Was hat der CEO bisher erreicht und was waren seine Gründe für den Start der Firma.

2. Leadership / Upline

Es ist von großer Bedeutung welchem Team und welcher Upline du angeschlossen bist. Mit dieser Aussage tritt man einigen Leuten auf den Schlips, aber es bringt dir nichts einem Geschäft beizutreten, nur um deinem Cousin oder deinem Bruder einen Gefallen zu tun. Du musst sicher sein, dass deine Upline und dein Team ein System hat, das dir die Art von Trainings und Unterstützung bietet, die Du benötigst und zum Erfolg führt.

Wenn du wahllos einem Team beitrittst, das keine vernünftige Führung hat, wird es nicht lange dauern bis du deine Motivation verlierst und schließlich nicht mehr mitbekommst was in der Firma passiert und das wäre fatal.

Einer der Vorzüge einer Network Marketing Firma anzugehören ist, die Möglichkeit mit interessanten Menschen zusammen zu arbeiten, die dich dazu motivieren und dazu auffordern zu wachsen. Die Chance es alleine zu schaffen, ohne dieser Gruppe anzugehören, ist verschwindent gering bis nicht vorhanden.

Du musst deine potentielle Upline kennenlernen, besuche ihre Meetings und nehme an den Gesprächen teil, um zu sehen, welche Art von Unterstützung du bekommen kannst.

3. Systeme

Um in einem Network Marketing Unternehmen erfolgreich zu sein brauchst du ein System, das dich und das Wachstum der Firma unterstützt. Im Network Marketing geht es darum ein Team zu bilden, das sich dupliziert, damit du eine Hebelwirkung deiner Leistung erreichen und somit ein hohes passives Einkommen erzielen kannst.

Frustrierend wird es für Vertriebspartner wenn es keine Struktur und keine System gibt, die das Wachstum der Organisation fördern. Es so frustrierend wie im Stau zu sehen, denn nichts geht wirklich voran aufgrund fehlender Duplikation.

Die Führungskräfte sollten eine klare Botschaft haben, wie sie das Geschäft aufbauen und  sich nicht von anderen Dingen ablenken lassen. Je duplizierbarer das System ist, desto schneller wird dein Team auch wachsen können.

Bei den erfolgreichen Uplinern sieht das Geschäft immer so einfach aus. Du hast bestimmt schonmal von der „2 fach Power“ oder „Power of 2“ gehört, oder? Gerade in einem binären Marketingplan wird es immer wieder gesagt. Einen links und einen rechts und los geht’s! In einer perfekten Welt funktioniert das auch und wir hören immer davon was unsere Upline alles verdient, welche Karriereränge sie erklommen haben etc.

In anderen Marketingplänen brauchst du nur 3 Leute finden, die auch wiederum 3 finden usw. Es hört sich immer so einfach an, aber in der Realität sieht es oft anders aus.

Oft ist es so, das die Methoden die von der Upline gelehrt werden, nicht für die Masse funktionieren. Wäre das so, dann wäre die Erfolgsquote weit über 10%, aber Fakt ist, die Quote liegt darunter.

Meiner persönlichen Erfahrung seit 2006 nach kann ich nur folgendes sagen:
– Egal wie hart du arbeitest, wenn die Methoden die du nutzt nicht funktionieren, bringt dir das keinen Erfolg.
– Du solltest nicht jeden x-beliebigen Menschen versuchen Dein Geschäft oder Produkte zu verkaufen (Ja, Network Marketing ist Verkauf)
– Es spielt auch keine Rolle wie gross dein Glaube an die Firma, Produkte etc. ist, wenn du keine richtige Marketingstrategie hast, ist die Überzeugung zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend für deinen Erfolg
– Das Produkt deiner Firma ist nicht wirklich so interessant wie Du vielleicht denkst.
– Nicht jeder ist geeignet für Network Marketing

I bin überzeugt, das die Network Marketing Landschaft mit zunehmenden Tempo verändert und die Zukunft von MLM bereits angekommen ist. Du musst nicht nur lernen wie man rekrutiert, sondern Du musst heutzutage auch lernen wie man effektiv durch Online Marketing rekrutiert.

Wie würde es sich auf Dein MLM-Geschäft auswirken, wenn Du nur noch mit MLM interessierten und bereits vorinformierten Leuten zu tun hättest? Die auch noch auf Dich zukommen würden, anstatt wie bisher Du den Leuten hinterher laufen musst…

Darüber schreibe ich in meinem ebook „Attraction Marketing – Der MLM-Geheimcode“. Ich  zeige Dir einen neuen Ansatz wie Du eine profitable Downline aufbauen kannst ohne dafür anderen Leuten hinterlaufen zu müssen und ohne ständig am Telefon zu hängen. Klicke jetzt auf das ebook und erfahre mehr…


MLM Geheim Code

4. Das Produkt

Die eines sagen das Produkt einer Firma ist das wichtigste, andere wiederum es spielt keine grosse Rolle. Um in Deinem Network Marketing Unternehmen Geld zu verdienen, musst Du Produkte verkaufen und besser ist es natürlich wenn Du Produkte verkaufst, die eine hohe Nachfrage haben und die die Leute haben wollen.

Wie oft habe ich Leute gesehen, die mit allen Mitteln andere quasi anbetteln Ihre Produkte zu kaufen und sagen sie „brauchen“ dieses Produkt unbedingt. Der beste Weg um die Kunst des Verkaufens zu verstehen und zu erlernen ist ganz einfach. Stelle sicher das Du wenn es regnet, genug Regenschirme im Angebot hast. Verstehst Du was ich meine?

Wenn Dein Network Marketing Unternehmen versucht einen Markt und Bedarf für ein Produkt zu „kreiren“, ist es sehr viel schwieriger Produkte zu verkaufen, als wenn die Produkte bereits eine hohe Nachfrage haben. Die meisten Menschen haben eine Abneigung gegen das „Verkaufen“, weil sie es damit verbinden „Leute überreden“ zu müssen anstatt Menschen zu helfen, die Dein Produkt wollen.

Wenn Dein Produkt eine hohe Nachfrage hat, ist es auch einfacher motiviert zu bleiben und ein Team aufzubauen anstatt Menschen erst erklären zu müssen wofür das Produkt überhaupt benötigt wird!

Mein Tipp für Dich: Wenn Du ein Network Marketing Unternehmen auswählst und dir die Produkte ansiehst, stell dir einfach folgende Frage:

„Würdest Du die Produkte auch dann kaufen, wenn man damit kein Geld verdienen könnte?“ Für viele Firmen und Produkte trifft das nicht zu, da viele nur Produkte kaufen um die Qualifikation zu erfüllen und dann berechtigt sind Geld damit zu verdienen. Wenn das der Fall ist, werden andere Menschen dasselbe denken und tun…Ist dann einmal der Vertriebspartner weg, dann ist zugleich auch der Kunde futsch und das macht den Aufbau eines Kundenstamms sehr mühsam und schwer.

5. Marketingplan

Im Network Marketing ist das Geld verdienen ein wichtiger Punkt. Oft sind die Marketingpläne der Network Marketing Unternehmen sehr komplex und nicht einfach zu verstehen am Anfang. Daher solltest Du, bevor du bei einer Firma startest, ein paar wichtige Fragen stellen, dessen Antworten dir helfen zu verstehen, ob es sich lohnt Zeit in den Aufbau zu investieren.

A. Wieviel Prozent/Einkommen erhalte ich für jeden Produktverkauf?
B. Wieviel verdiene ich für jeden neuen Partner der ein Produktpaket kauft?
C. Welche Qualifikationen sind nötig um Geld zu verdienen und wieviel verdienst Du durch die Aktivitäten deines Teams?
D. Welche Art von Bonus gibt es und was genau musst Du tun um diese zu verdienen?

Viele Menschen glauben irrtümlich, wenn man ein paar Leute rekrutiert, läuft das Geschäft von alleine und man kann mit wenig Arbeit viel Geld verdienen, aber das ist ein Trugschluss. Auch im Network Marketing wird man nur erfolgreich wenn man das tut was nötig ist, denn von nichts kommt nichts. Dennoch ist der Marketingplan wichtig und muss für Dich einen Sinn ergeben, so das Du genau weisst, was Du tun musst, um ein Vollzeit Einkommen zu generieren.

Network Marketing Trends 2013

Ich persönlich sehe 2 Trends die sich im Moment in der Internet Network Marketing Welt abzeichnen, gerade was den Marketingplan angeht.

Der erste Trend wurde durch Talk Fusion ins Leben gerufen und ist INSTANT PAY (sofortige Bezahlung). Während andere Unternehmen Provision nur einmal wöchentlich oder sogar monatlich auszahlen, zahlt Talk Fusion Provisionen sofort aus! Und sofort heisst, wirklich sofort. Wird ein Produkt verkauft, so kannst Du über die Provision innerhalb von 3 Minuten verfügen. Klicke auf den Banner für mehr Infos zu sofortiger Bezahlung.

Talk Fusion hat damit die Welt des Network Marketing grundlegend verändert und ich denke das in Zukunft immer mehr Firmen auch versuchen werden, Provisionen schneller oder sogar sofort auszuzahlen. Natürlich wird nicht jedes Unternehmen in der Lage sein, dies umzusetzen, aber bei digitalen Produkten ist das definitiv möglich.

The 2te Trend den ich immer öfters sehe ist die Auszahlung von 100% Provisionen welcher durch Empower Network gestartet wurde. Empower Network bietet eine virale Blogging Platform an und zahlt 100% der Provisionen an Vertriebspartner aus. Was? Wie ist denn das möglich? Das verrate ich dir gerne…

Klicke einfach auf den Banner, du gelangst dann zum „Das-Erfolgs-System“. In diesem einzigartigen 3 Schritte Marketing System erkläre ich dir wie alles funktioniert und warum die Verbindung von Sofortiger Bezahlung und 100% Auszahlung eine Killer Kombination ergibt.

Unter Strich kann ich nur eins sagen – Talk Fusion und Empower Network haben die Network Marketing Landschaft verändert und die Art wie man Geld verdient revolutioniert. Ich bin mir sicher in Zukunft werden immer mehr Firmen Sofortige Bezahlung und 100% Auszahlung nutzen.

Also welches Network Marketing Unternehmen ist jetzt das Beste für Dich? 

Ganz einfach, Du weisst jetzt worauf Du achten musst und letztendlich entscheidest du selbst. 

Wichtig ist, das Du dich mit deiner Entscheidung wohl fühlst und dein Gefühl dir sagt, das es richtig ist.

Ich hoffe diese 5 Punkte haben dir gefallen und helfen Dir bei der Auswahl der für Dich richtigen Firma.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

MLM Aktionsplan: Wie Du zum Network Marketing Profi wirst

Von , 15. März 2013 10:52

Heute sprechen wir darüber „Wie Du zum Network Marketing Profi wirst!“

Network Marketing Profi

Im Grunde kann jeder mit Einsatz und Motivation ein Network Marketing Profi werden. Ob es dir bewusst ist oder nicht, wir alle networken auf irgendeine Weise und das Tag für Tag.

Networking ist ein Konzept das in allen unseren Lebensbereichen zu finden ist. Eigentlich ist es ein System das den Austausch von Informationen und Dienstleistungen mit anderen Menschen unterstütz, die ähnliche Werte haben wie wir. Die Frage die im Mittelpunkt steht ist: „Wie kann ich Dir helfen?“ und nicht „Was kannst DU für MICH tun?“ Das ist einer der Gründe warum ich dieses Geschäft so sehr schätze, weil man hier nur dann erfolgreich werden kann, wenn man anderen Menschen hilft!

Gerade in Deutschland ist Network Marketing für viele noch nicht ganz klar, man hat hier und da mal was davon gehört, oft etwas negatives, aber Fakt ist, Network Marketing ist einer der effektivsten Wege um ein Geschäft aufzubauen und Chancen zu erhalten, die man sonst nie bekommen hätte.

Also wie kannst Du jetzt zu einem erfolgreichen Networker werden?

Hier sind einige Richtlinien die dir helfen zum Network Marketing Profi zu werden:

1. Definiere Deine Ziele

Es ist sehr wichtig sich Ziele zu setzen, denn nur so weisst du genau, was Du in deinem Geschäft erreichen willst und welche Aktivitäten erfolgen müssen.

Wenn Du dir einen MLM Aktionsplan machst, solltest Du kurzfristige Etappenziele setzen sowie langfristige Ziele. Hier reicht es auf keinen Fall deine Ziele nur im Kopf zu haben. Du solltest sie aufschreiben und auch die dafür erforderlichen Schritte, so kannst Du die jeweiligen Schritte abhaken und Dich selbst bewerten…

Sobald du deine Ziele und Wünsche definiert hast, solltest Du eine klare Vorstellung davon haben, welche Ergebnisse du jetzt erwartest. Deine Erwartungshaltung ist hier von entscheidender Bedeutung. Wie sagte Henry Ford bereits:

Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten

Erwarte keine Ergebnisse, wenn Du faul bist und nichts produktives tust. Hier ein Beispiel. Dein kurzfristiges 3 Monatsziel ist es ab dem 3. Monat $500 passives Einkommen zu generieren. In diesem Fall musst Du genau wissen, wieviele Verkäufe oder Partner Du in deinem Unternehmen brauchst um $500 monatlich zu erreichen. Das hängt natürlich stark von der Art deines Provisionsplans ab, aber diese Zahl musst Du kennen. Wenn Deine Firma z.B. einen Fast Start Bonus in Höhe von $100 zahlt, für jeden neuen Partner und nichts weiter, dann müsstest Du jeden Monat 5 neue Partner sponsern.

Wenn Du jetzt aber nur 1-2 Stunde pro Woche etwas für Dein Geschäft tust, mit keinen neuen Interessenten sprichst, niemandem dein Geschäft zeigst, dann kannst Du auch nicht erwarten $500 monatlich zu verdienen, basierend auf der Zeit, die Du in dein Geschäft investierst hast.

Tipp: Wenn Dein Ziel z.B. ist $4000 monatlich mit deinem MLM zu verdienen, solltest Du diese Nummer auf Tagesbasis herunterbrechen. Um $4000 im Monat zu verdienen, musst du circa $135 am Tag verdienen. Das ist eine überschaubare Zahl und jetzt kannst Du einen täglichen Aktionsplan ausarbeiten, so das Du genau weisst, was Du jeden Tag tun musst um $135 zu verdienen. Ein tägliches Ziel zu haben hat mir sehr geholfen, weil ich so den Fokus bewusst auf die einkommensproduzierenden Aktivitäten legen konnte und genau weiss, was ich jeden Tag erreichen muss. Einer der besten Wege, die ich kenne z.B. $135 täglich zu verdienen ist wenn man 100% Provision für Produkte erhält…Wenn auch Du wissen willst, wie Du 100% Auszahlungen bekommst und Produkten Geld verdienst, die dir helfen dein MLM Geschäft zu verbessern, klicke auf den Banner, guck das Video und gib deine email Adresse jetzt ein.

100Auszahlung

 

2. Übernimm Verantwortung für Dein Geschäft.

Wie? Nutze die Produkte deiner Firma, sei der lebende Beweis. Zuerst musst Du selbst davon überzeugt sein, das dein Produkt gut und effektiv ist, bevor Du mit Begeisterung anderen davon erzählen kannst. Nutze die Tools täglich und wenn es sich um physische Produkte handelt, habe sie immer bei dir, um sie anderen zu zeigen. Mein primäres Network , Talk Fusion, hat keine physischen Produkte, aber ich habe die Produkte immer bei mir weil es sich um Videokommunikationsprodukte handelt, die ich überall einsetzen kann. Zum Beispiel haben wir eine  App, die es mir erlaubt von überall Video emails durch mein Smartphone zu versenden (Fusion on the Go).

3. Sei eine Führungskraft

Damit Du zum Network Marketing Profi wirst, musst Du Führungsqualitäten entwickeln und ausstrahlen. Ergreife die Initiative, sei ein Vorbild und tue das, was effektiv ist und funktioniert. Deine Teampartner tun nämlich immer das, was Du TUST und selten das, was du SAGST.

Nimm dir täglich etwas Zeit um deine Fähigkeiten und dein Wissen zu erweitern. Lese Bücher, besuche Seminar zur persönlichen Weiterbildung, höre die inspirierende Audio’s an über Network Marketing etc. Nur durch deine persönliche Weiterbildung, kannst Du die Fähigkeiten entwickeln die dich zur Führungskraft machen. Dann und nur dann, wenn Du dein Wissen gegenüber anderen ausbaust, wirst du in der Lage sein Menschen zu inspirieren und sie werden gerne von dir lernen und dir folgen.

4. Meistere die Kunst der Hebelwirkung

Wäre es nicht super wenn du maximale Ergebnisse mit minimalem Einsatz erzielen kannst? Das ist was die Hebelwirkung im Network Marketing ausmacht und das wonach ich persönlich auch strebe. Die Kunst des Multiplizierens deines Einsatzes und Zeit durch Duplikation.

Menschen sind nicht duplizierbar, aber Systeme schon. Wenn Du z.B. ein duplizierbares System hast um Leads im Internet zu generieren, wirst Du eine grosse Hebelwirkung entfalten in deinem Geschäft und kannst damit sehr viel automatisieren.

Network Marketing ist meiner Meinung nach der Schönste Weg Geld zu verdienen, sobald Du die Grundlagen verstanden hast und beherrscht. Mit der richtigen Einstellung, Vorbereitung und Übung wirst auch Du zum Network Marketing Profi werden. Denk an folgende Formel:

Ziele + Aktivität = Ergebnisse

Wenn Du ein Network Marketer bist…

und Schwierigkeiten hast Geld zu verdienen, klicke auf den Banner, guck dir das Video an und trage Dich in meinen Newsletter JETZT ein. Wir haben ein einzigartiges 3 Schritte Marketing Konzept, das dir die Grundlagen zeigt, um dein MLM Business durchs Internet aufzubauen, die 97% der Networker nicht verstehen!

Klicke jetzt auf den Banner und erhalte Zugang zum MLM System:

Mehr Erfolg In Deinem MLM durch einen Blog

 

Sonnige Grüsse

Dennis Koray
“Digitaler Vagabund”
Skype: denniskoray
email: info@denniskoray.de

DennisWeiss

Panorama Theme by Themocracy