Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr zieh dein ding durch Archive - Online Network Marketing, Blogging, Videomarketing & mehr

Nachrichten getagged: zieh dein ding durch

Fokus – Was ist die Nr. 1 Herausforderung im Internet & Network Marketing?

Von , 4. November 2014 11:32

Was glaubst Du ist das grösste Problem im Internet & Network Marketing? Die Antwort die ich am meisten höre ist folgende: „Ich habe so viele Informationen, ebooks und Kurse, weiss trotzdem nicht wo ich beginnen soll!“

Image courtesy of [Stuart Miles] at FreeDigitalPhotos.net

Kennst Du das Problem der Informationsüberflutung? Wie viele ebooks, Kurse etc. hast Du bereits gekauft und dennoch nichts umgesetzt bisher? Es gibt einfach unglaublich viele Informationen im Netz, von kostenlosen Blogs und Artikeln hin zu ebooks von $7 bis Kursen zu $10.000 (und mehr).

Die Antworten für Online Marketing und Network Marketing Erfolg sind ganz klar überall im Netz zu finden, aber warum schaffen es dennoch nur so wenige?

Ok, das pauschal zu beantworten wird schwer, denn jeder Mensch ist unterschiedlich, aber ein grosser Aspekt sind ganz klar die täglichen Ablenkungen und die Informationsüberflutung.

Wir leben in einer Welt von Ablenkungen. Schonmal was vom „shiny object syndrome“ gehört?

Gerade im Internet wird man von allen Seiten mit Informationen und Ideen bombadiert und ständig kommt was Neues. Seinen Fokus zu behalten wird hier echt zur Herausforderung.

Ich spreche täglich mit Menschen die im Internet oder Network Marketing tätig sind und sie versichern mir das sie zu 100% fokussiert sind auf ihr Unternehmen. 2 Wochen später kommt ein Anruf mit den Worten: „Dennis, du weisst ja ich war bei xyz, aber ich habe heute was kennengelernt, das hat mich umgehauen. Das musst Du dir unbedingt ansehen!“ Und wenige Wochen oder Monate später geht es dann wieder von vorne los.

Um seinen Fokus zu behalten, muss man heute einen starken Willen haben und ein paar Dinge tun:

1) Entscheide was Du wirklich tun willst

Im Internet und Network Marketing geht es darum, Menschen sein Business zu zeigen. Es gibt dafür unzählige Methoden und dennoch sehe ich immer wieder denselben Fehler. Die meisten Menschen nehmen sich nicht die Zeit, eine Traffic-Methode zu lernen. Sie probieren Solo Ads, PPC, Facebook, Blogging, YouTube Marketing kurz aus und wenn es nicht funktioniert, wird sich nach dem nächsten Ding umgesehen.

Klar, ich kann das verstehen. Wenn man sich die meisten Verkaufsseiten ansieht, dann wird oft so viel versprochen, das man glauben kann, man müsste nur den Kurs kaufen, ein paar einfache Dinge tun und Knöpfe drucken und BÄM innerhalb kürzester Zeit läuft das Ganze! Du weisst doch selbst das das nicht stimmt, oder? Aber es verkauft sich halt blendend!

Was ist also die Lösung?

Fokus – Wähle 1-2 Methoden aus und lerne sie zu beherrschen.

Ich persönlich habe mich auf Blogging und Video Marketing spezialisiert und das sind meine 2 Haupttrafficquellen.

JEDE Trafficmethode funktioniert, wenn man weiss wie es richtig geht. Die meisten lernen es einfach nie richtig und suchen wieder die schnelle Lösung und kaufen das nächste Produkt.

Mein Tipp: Widerstehe der Versuchung 🙂

Tatsache ist doch, das NIEMAND ALLES perfekt beherrsht, aber wenn Du dich lange genug auf eine Methode konzentrierst, dann wirst Du diese meistern. Du würdest ja auch nicht als Steuerberater arbeiten, wenn Du keine Ahnung davon hast 😉

Was du brauchst, ist ein Plan, die richtigen Fähigkeiten und jede Menge Praxis. Du kennst doch den Spruch: Übung macht den Meister! Glaubst Du, das wenn du dich JEDEN TAG für 365 Tage mit Blogging befasst oder Facebook PPC, das Du in einem Jahr mehr darüber weisst als die meisten? Ganz sicher aber!

2 – Vermeide Ablenkungen

Wäre es nicht wunderbar, wenn Du dich voll und ganz auf eine Sache fokussieren könntest ohne jegliche Ablenkung? Einfacher gesagt als getan. Ich persönlich schreibe z.B. 5 Blog Artikel pro Woche und am Anfang sind mir während dem Schreiben immer andere Dinge eingefallen, emails und Skype Nachrichten haben mich abgelenkt etc. Wenn Du eine Aufgabe hast, fokussiere dich drauf und stelle alle möglichen Ablenkungen ab.

Während ich diesen Blog Artikel schreibe ist mein email Programm und Skype geschlossen, meine Bürotür ist zu und ich habe nur die Kopfhörer mit guter Musik im Ohr.

3) Nutze deine gekauften Tools

Ich persönlich habe schon viele Kurse und Tools in den letzten Jahren gekauft zu allen möglichen Themen. Irgendwann kam der Zeitpunkt wo ich den Überblick verloren habe. Ich habe mich hingesetzt, darüber nachgedacht, was ich wirklich erreichen will und welche Tools ich wirklich dafür benötige.

Ich habe alle anderen Sachen abbestellt und aus meinem Leben entfernt. Klar, es gibt viele coole Spielerein die man nutzen könnte, aber meistens wird man dadurch nur abgelenkt.

Ich hatte 4 Autoresponder, aber wirklich gentutzt habe ich nur 2. Wie viele Menschen haben mehrere Autoresponder und nutzen KEINEN wirklich davon.

Also, setz dich mal hin und mache eine Liste von den ganzen Tools die du gekauft hast. Schreibe alles auf, ebooks, Software, Mitgliederseiten etc.

Sieh dir genau an, welche Informationen und Tools du wirklich benötigst für dein Business und schiebe den Rest erstmal zur Seite. Du glaubst garnicht wie viele Tausende ebooks ich habe, von denen ich nur einen Bruchteil gelesen habe 🙂

Wenn Du dich z.B. mit Blogging befasst, dann konzentriere dich voll und ganz darauf. Wenn Du dich mit Network Marketing befasst, lerne alles was es zu diesem Thema zu lernen gibt.

4) Halte deinen Fokus

Ich habe es schon erwähnt, das shiny object syndrome. Tausende Videos und Verkaufsseiten versprechen die die Eierlegendewollmilchsau.

Es wird endlich Zeit „NEIN“ zu all diesem Hype zu sagen und sich auf DEIN DING zu fokussieren. Ich weiss es ist schwer und ich hatte auch meine Schwierigkeiten damit, aber letztendlich habe ich gelernt den Markt zwar zu beobachten, aber den ganzen Hype an mir abprallen zu lassen.

Sonnige Grüsse

Dennis Koray

Panorama Theme by Themocracy